Saison 2021 / 2022 Kaderplanung

  • Seite 20 von 26
05.07.2021 05:37
avatar  Hecki
#286
He
Mag Wehen Gerne Fan

4 Torhüter 🤔🤔🤔


 Antworten

 Beitrag melden
05.07.2021 09:54
avatar  Schiri
#287
Sc
Interessierter Fan

Leider Lospech. Mehrfach hatten wir Glück mit einem schlagbaren Zweitliga-Gegner, jetzt ist schon nach der ersten Runde Schluss. Und wahrscheinlich gibt es enorme Zuschauer-Beschränkungen, auch das noch. Bleibt für den Verein nur die Hoffnung, dass die Begegnung vom Fernsehen übertragen wird. Und dass die Blamage nicht allzu hoch ausfällt (5:0 würde noch gehen).


 Antworten

 Beitrag melden
05.07.2021 10:38
avatar  hardy55
#288
ha
Schreibfreudiger Fan

Im Nachbaruniverum kullern schon die Tränen, da nur Mitglieder und Dauerkartenbesitzer bekommen und für den "Fan" keine mehr da sind.


 Antworten

 Beitrag melden
05.07.2021 12:17
avatar  hardy55
#289
ha
Schreibfreudiger Fan

meine natürlich, Dauerkarteninhaber haben das Vorrecht beim DFB Pokal.


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2021 10:17
avatar  hardy55
#290
ha
Schreibfreudiger Fan

 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2021 18:28
avatar  H..BERG
#291
H.
Mag Wehen Gerne Fan

So ihr Männer traut euch und berichtet kurz über das heutige Testspiel gegen Schweinfurt. Meine Wahrnehmungsfähigkeit, falls ich je einmal eine hatte, würde ich sehr gerne einmal durch eure Meinung überprüfen. Traut euch und sagt bitte eure ehrliche Meinung.
DANKE !!!



 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2021 21:19
avatar  hardy55
#292
ha
Schreibfreudiger Fan

@H..Berg, Du sprichst in Rätsel.


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2021 21:29
avatar  hardy55
#293
ha
Schreibfreudiger Fan

Bei 1:0 kann es nix berauschendes gewesen sein.


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2021 21:59
avatar  hardy55
#294
ha
Schreibfreudiger Fan

Ersatztorwart musste als Feldspieler aushelfen. Deine Augen sind noch ok. Ein Armutszeugnis was sich da der Verein ausstellt.


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2021 22:12
avatar  H..BERG
#295
H.
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von hardy55 im Beitrag #292
@H..Berg, Du sprichst in Rätsel.

Zitat von hardy55 im Beitrag #293
Bei 1:0 kann es nix berauschendes gewesen sein.


Nun ja in Rätsel spreche ich nicht. Ich hatte nur gehofft, dass jemand hier aus unseren Reihen ebenfalls anwesend war und seine Meinung zum Spiel darlegen wird.
Anscheint war aber keiner da und konnte den Vorführungen unseres Teams nicht folgen.
Meine Meinung zum Spiel, wenn auch hart:

Das mit Abstand schlechteste Spiel seit 15 Jahren. Wir spielen inzwischen mit zwei Jugendspielern und einem Torwart als Feldspieler (Mittelstürmer). Wer hält sowas in der 3. Liga als normal? Unser Gegner als RL dominiert mindestens 60% das Spiel und wir hatten nichts, aber auch gar nichts entgegenzusetzen.
Bei Standardsituationen befinden sich z.B. alle 11 eigene Spieler zwischen der Torlinie und dem Elfmeterpunkt, um zu retten was zu retten ist.
Bei keinem unserer Spieler konnte man ein 3-liga- Niveau erkennen. Mann gegen Mann grundsätzlich eine Katastrophe.
Spielerisch rein gar nichts und kein Mannschaftsteil erfüllt seine Aufgaben.

Unser das Spiel auf den Kopf stellende Tor erfolgte durch ein sehenswertes Tor einer Einzelleistung unseres Jugendspielers Farouk in der zweiten Spielminute nach seiner Einwechslung in der ersten Spielhälfte.
Stand heute kann uns nur ein Wunder und neue deutlich die Mannschaft verstärkende Neuverpflichtungen vor einer blamablen neuen Saison retten.
Ob das Problem ein Psychologe in den kommenden drei Tagen im Golfhotel richten kann, wird von mir stark bezweifelt.

So, jetzt muss sich mein Blutdruck wieder senken, aber was für eine Armut!


 Antworten

 Beitrag melden
07.07.2021 23:24
avatar  Dustin
#296
Du
Kennt den Verein Fan

Bei den komplett irren Entscheidungen, "Planungen" und dem konzeptfreien Ausverkauf der letzten passablen Spielern weigere ich mich , ernst gemeinte Überlegungen zur kommenden Saison anzustellen.
Die live Berichte von den übrig gebliebenen "Testspielen" ohne zu testende Spieler sehe ich bildlich vor mir.
FERNIE scheint mittlerweile auch schon knapper in seinen Aussagen zu werden " wie müssen im Angriff nachlegen" .
Was soll so eine "professionelle Vorbereitung" sein, bei der aufgrund von Personalmangel bereits VOR der Saison ein Ersatztorhüter als Stürmer spielen muss?!
Es fehlt bei uns an allem, was professionellen Fussball ausmachen sollte.
Was soll man da sich um einzelne neue Spieler Gedanken machen?!
Ich fühle mich aktuell komplett verarscht und werde diesen Dumping-Fussball nicht noch mit engagierten Anpassungen daran befeuern.
Entweder passiert jetzt noch Gewaltiges, was sowas wie Perspektive in der neuen Saison überhaupt ermöglicht oder es wird noch bitterer als bisher!


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2021 00:00
avatar  H..BERG
#297
H.
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von Dustin im Beitrag #296

Es fehlt bei uns an allem, was professionellen Fussball ausmachen sollte.



Wenn unseren sportlich Verantwortlichem nach dem heutigen Spiel nicht alle Alarmglocken schrill in den Ohren klingeln und sofort gehandelt wird, haben wir keine Chance.
Von wegen im Angriff müssen wir was tun.
Unsere Hintermannschaft hat ja erhebliche Probleme mit einem unterklassigen Angriff und sieht häufig nur die Absätze von denen.
Unser Mittelfeld ist froh einmal den Ball einfach auf gut Glück weiterzubefördern und dann verletzte sich auch noch unser Eishockeyspieler nach Bedrängnis durch das Fallen auf den Rasen so sehr, dass er ausgetauscht werden musste.
Von den Verantwortlichen ließ sich heute sonderbar keiner bei dem Fußvolk sehen. Hier setzen wir vermutlich erstmal auf das spezielle Trainingslager auf dem Hofgut und bringt hier den letzten erforderlichen "Schliff" an den "Baustellen" zum Erfolg an.


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2021 10:33
avatar  hardy55
#298
ha
Schreibfreudiger Fan

Hier mal die Aussage des"Buchautors", kopiert aus der FB Gruppe: Taktisch war es ein sehr defensives 3-5-2, wie wir es unter Rehm noch nie gesehen haben: Boss - Mockenhaupt, Carstens, Gürleyen - Fechner, Taffertshofer, Kurt, Lais, Rieble - Nilsson, Wurtz. Aber es war einfach kein anderes Personal da. So mussten Hollerbach und Brumme wegen muskulärer Probleme passen. Korte ist bereits operiert, frühestens zur Rückrundenvorbereitung Januar 2022 geht da wieder was. Nilsson schied in Durchgang 1 verletzt aus, aber es gab hinterher Entwarnung. Mit der Defensive war der Trainer zufrieden und mit der Mentalität der Spieler - "Hoffnung machen mir die Spieler, die da sind." Prokop hat diese Woche erstmals mittrainiert, aber Wunderdinge darf man nicht erwarten. Sabrina Graspflanze Ja, das mit den Jugendspielern läuft bereits, neben Torschütze Farouk kam aus der U19 auch Matthias Hille zum Einsatz, hat es als Verteidiger nicht schlecht gemacht.


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2021 10:35
avatar  hardy55
#299
ha
Schreibfreudiger Fan

aus dem Paralleluniversum: Doch das Spiel gegen einen starken Regionalligisten, der in der Relegation ans Tor zur 3. Liga angeklopft hatte, machte allen klar, was der neue Sportliche Leiter Paul Fernie schon vor der Partie formulierte: "Wir müssen offensiv nachlegen."

Wer den Gesichtsausdruck von SVWW-Trainer Rüdiger Rehm bei der Frage nach baldigen Verstärkungen nach der Begegnung gesehen hat, der weiß, dass sich der Coach neue Kräfte lieber heute als morgen wünscht. Für das Tor des Tages sorgte der Youngster. Der für Nilsson eingewechselte Amin Farouk schoss sogar ein sehr schönes Tor.


 Antworten

 Beitrag melden
08.07.2021 11:33
avatar  Hecki
#300
He
Mag Wehen Gerne Fan

Stimmt es, das ein Torwart von uns als Feldspieler im letzten Freundschaftspiel aushelfen müsste?

Bitte sag jemand das dies nicht wahr ist.............


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!