ColorPicker
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
grin
laugh
wink
ausdruckslos
frown
sad
verwirrt
crazy
kuss
kuss2
cool
mad
weinen
oh
shocked
spook
schlafen
still
rolling_eyes
shy
still2
nachdenken
hmm
blush
mund
sabbern
lügen
kichern
zunge
sick
explosion
engel
devil
clown
alien
heart
glück
blumen
idee
feuer
sonne
sterne
death
haekchen
x
frage
rufezeichen
[links][/links]
[zentriert][/zentriert]
[rechts][/rechts]
[h1][/h1]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
super
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 2061 | Punkte: 16186 | Zuletzt Online: 11.08.2022
Registriert am:
11.06.2018
Geschlecht
keine Angabe
SVWW Avatare
keine Angabe
    • Dustin hat einen neuen Beitrag "PRESSE - GERÜCHTE - KADERPLANUNG 2022" geschrieben. Heute

      SCHIRI schrieb bereits:

      "Wenn ich mir das so angucke: SIMON MAKIENOK wäre mir lieber. Der kostet jedenfalls keine Ablöse und der Marktwert ist in etwa gleich ( 400.000 €). Da weiß man aber, was man hat, der Slowene ist eher eine Wundertüte."

      Dem kann ich bei der Datenlage nur zustimmen!
      Obwohl ich da eigentlich noch MEHR erwarte!

      Verdammte Sch....., ich WILL MAURICE MALONE !
      Der hat einen ähnlichen Marktwert!!! ( 500.000€ )

      Und die 1,3 Mio waren ja nicht für die Weihnachtsfeier gedacht, sondern 1:1 für NILSSON-Ersatz!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "3.Spieltag SVWW:Bayreuth" geschrieben. Heute

      ....zum Beispiel!

      (PS: habe meinen Thread in die KADERPLANUNG hinein kopiert! Sonst findet man nachher nichts mehr :-)

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "PRESSE - GERÜCHTE - KADERPLANUNG 2022" geschrieben. Heute

      Einer der beiden "Kandidaten" ist wohl der Slowene Ivan Prtajin, an dem auch HALLE dran ist. ( liga3-online.de)
      Bei den Leistungsdaten werde ich nicht ganz schlau draus.
      Er ist wohl aktuell bei Olimpija Ljubljana und spielt aktuell keine große Rolle.

      Letzte Saison 21/22 spielte er mit dem Verein wohl Schaffhausen (?)
      18 Spiele in der 2.Schweizer Liga 9/3 Scorerpkte
      und 18 Spiele 1.Slowenische Liga 4/2 Scorerpkte
      und im CH Pokal für Schaffhausen 2 Tore beim 11:0 Sieg 2.Runde.

      1,96m groß und erzeugt bei mir unwillkürlich auch mit Datenbezug eine vage Aura SLIVOVIC.

      Weiß nicht! Für mich No Name und wirkt wie Durchschnitt.
      Und wenn HALLE den sich schon leisten kann ( sorry an Halle) , .....
      ( 19. letzte Saison und 3,95 Mio. Gesamtwert Kader - SVWW 5,73 Mio. Gesamtwert Kader)

      Diese Saison in 6 Spielen nur 1 x 14Min. eingesetzt - ohne Tor.!!!
      2 x gar nicht im Kader !

      Wenn das der Hammer sein soll, wird mir irgendwie flau im Magen.
      Da wäre THIEL mir deutlich lieber geblieben. ( aber vielleicht wollte der keine Abstriche machen oder 21,50 € mehr ?)

      Ich hoffe da kommt noch etwas Großkaliberisches!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "3.Spieltag SVWW:Bayreuth" geschrieben. Heute

      Einer der beiden "Kandidaten" ist wohl der Slowene Ivan Prtajin, an dem auch HALLE dran ist. ( liga3-online.de)
      Bei den Leistungsdaten werde ich nicht ganz schlau draus.
      Er ist wohl aktuell bei Olimpija Ljubljana und spielt aktuell keine große Rolle.

      Letzte Saison 21/22 spielte er mit dem Verein wohl Schaffhausen (?)
      18 Spiele in der 2.Schweizer Liga 9/3 Scorerpkte
      und 18 Spiele 1.Slowenische Liga 4/2 Scorerpkte
      und im CH Pokal für Schaffhausen 2 Tore beim 11:0 Sieg 2.Runde.

      1,96m groß und erzeugt bei mir unwillkürlich auch mit Datenbezug eine vage Aura SLIVOVIC.

      Weiß nicht! Für mich No Name und wirkt wie Durchschnitt.
      Und wenn HALLE den sich schon leisten kann ( sorry an Halle) , .....
      ( 19. letzte Saison und 3,95 Mio. Gesamtwert Kader - SVWW 5,73 Mio. Gesamtwert Kader)

      Diese Saison in 6 Spielen nur 1 x 14Min. eingesetzt - ohne Tor.!!!
      2 x gar nicht im Kader !

      Wenn das der Hammer sein soll, wird mir irgendwie flau im Magen.
      Da wäre THIEL mir deutlich lieber geblieben. ( aber vielleicht wollte der keine Abstriche machen oder 21,50 € mehr ?)

      Ich hoffe da kommt noch etwas Großkaliberisches!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "3.Spieltag SVWW:Bayreuth" geschrieben. Gestern

      Tja, richtig weiter sind wir nicht. Immerhin 4x eingetütet.
      Vieles wie ich es mir vorher gedacht habe. Hoher Sieg, Tore von HOLLY und IREDALE, wobei ich wieder von IREDALE enttäuscht bin.
      TAFFY bis auf wenige Szenen fast zerstörerisch mit unangebrachten Rückpässen. Vorhersehbare Fehler nach der Pause von KAUCZINSKI
      Zieht das Team zurück und baut Bayreuth damit auf und schenkt ihnen so das 1.Drittligator.
      Wechsel von HOLLY - ??? warum ???
      Wechsel IREDALE mit Chancewnucher war überfällig.Und HOLLY einfach überall und mit gutem Zug zum Tor.
      Aber BRUMME ha es gut gemacht.
      Auch die Neuen zum Schluss mit guten Aktionen
      Hoffentlich geht es anders weiter als von mir prognostiziert.
      Wenn ich die anderen Ergebnisse sehe, könnten wir Glück haben.
      Am We werden wirs in AUE sehen!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "3.Spieltag SVWW:Bayreuth" geschrieben. Gestern

      Hinten wie ein Schweizer Käse. Schwimmen regelmäßig ohne Aufteilung beim simpelsten Doppelpass. Sehr dünn!!!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "3.Spieltag SVWW:Bayreuth" geschrieben. Gestern

      KAUCZINSKI hat nichts dazu gelernt. Zieht die Leute zurück, die vertändeln und BAYREUTH ist aufgewacht.
      Nicht WIR pressen sondern .
      HOLLY raus zeigt wie K . gestrickt ist.
      Immerhin BRUMME versenkt!
      TAFFY raus dagegen ÜBERFÄLLIG! Blockierte beste 2.Bälle durch Rückpässe.
      Die ersten 15 M., 2.Hz kann man weder verstehen noch akzeptieren.

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "3.Spieltag SVWW:Bayreuth" geschrieben. Gestern

      Möchte ihm wirklich nichts Böses. Aber die Belanglosigkeit seiner Aussagen empfind ich krass.
      Er mischt alles zusammen ohne konkret zu werden!
      "Wir müssen vorne und hinten, müssen so ein Spiel dann auch mal remis zu Ende bringen" und nimmt den einzigen zentralen Gestalter HOLLY raus. Das pusht ja ein Selbstbewusstsein ungemein, wenn ein Mannschaftsteil quasi stillgelegt wird.
      Das, was in Hz 1 sich als schlüssig erwies, dass man mit Pressing und Zug zum Tor den Gegner vom eigenen Tor fernhalten kann, hat er schlicht vergessen!
      Wenn dagegen der Gegner gut presst sind wir regelmäßig in höchster Gefahr! Stufe uns da ziemlich am Ende der Liga ein. Wenn ich dann als Trainer eigene Aktionen als schicksalhaft darstelle, denen man sich quasi fügen muss, geht mir der Hut hoch!
      Ab jetzt gibt es keine esotherischen Ausreden mehr! SIEGE, SIEGE und erst mal weitere SIEGE, um nicht bereits im September die roten Rücklichter zu sehen!
      WAS das Gerede von K. Wert ist wird sich in den nächsten 4 Spielen zeigen!
      Die Tabelle lügt nicht!

      Glaube, dass wir gegen BAYREUTH zwar den Druck noch mehr aufbringen werden und durchaus deutlich gewinnen könnten. Da sich aber nichts Nachhaltiges in der Entwicklung erkennen lässt, befürchte ich, dass wir gegen Aue und Osnabrück wohl VERLIEREN werden, und gegen INGOLSTADT und Saarbrücken sogar einbrechen könnten. Vielleicht noch mal mit Gewalt ein Remis dabei, aber mit so einer wischiwaschi Philosophie geht man unter!
      Bin als ausgesprochener Optimist an der Grenze der Belastbarkeit angelangt.
      Vermisse eine klassische erkennbare strukturelle und technische Entwicklung mit erkennbaren verbesserten Strukturen und die Verpflichtung eines ECHTEN UNTERSCHIEDSSPIELERS!

      HEUTE: 3:1 , in AUE Haue, gegen VfL 1:1, in INGOLSTADT 0:3 Niederlage ...
      Dann sollte sich alles Weitere von alleine ergeben.

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "EIEIEI" geschrieben. 09.08.2022

      Der hat grundsätzlich gar nichts zu bevorzugen! Vorbild ist er schon lange nicht (mehr?). Für niemanden!
      Und SEINE Interpretation spiegelt nicht den Sinn oder Kernaufgabe eines Moderators/Admin wider.
      Nimmt dem Forum (bis auf 2-3 Usern/-innen) jeglichen Spaß und Dynamik!
      Lobe mir unseren engagierten authentischen Rahmen und die rege und lesenswerte Beteiligung vieler Forenmitglieder.
      Identifiziere mich gerne mit UNSEREM FORUM!
      Gut gemacht, Dominik!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "3.Spieltag SVWW:Bayreuth" geschrieben. 09.08.2022

      Hab immer noch den irren Spruch von KAUCZINSKI im Kopf: "Wir haben gut gespielt! ..... das heißt ja nicht , dass wir dann auch gewinnen müssen!"

      Auf der Suche nach "neutraler Bewertung" bin ich mal wieder auf die Leistungstabelle des Kicker gestoßen.
      Von gut gespielt dort keine Spur!
      Mittlerweile sind wir auf dem 3.LETZTEN Platz angekommen. Nur RWE und unser BVB II liegen noch hinter uns.

      Dann war ich doch neugierig, wie denn HOLLERBACH in Köln beim Kicker-Beobachter abgeschnitten hat.
      Immerhin ist KÖLNS Torhüter mit seinen sensationellen Rettungsaktionen auch gegenüber Hollerbach unter die Top Ten gekommen.
      Note: 4,5
      Unser Schreiber scheint wieder in seinem "MODUS" angekommen zu sein. Na, ich sag mal weiter nichts und beobachte das Ganze - vielleicht hatte er ja nur einen schlechten Tag.

      Als wenn das lt. KAUCZINSKI insgesamt gegen Köln ein gutes Spiel gewesen sein soll, werden wir ja noch viele gute Spiele feiern können ...... und uns dann wundern im Tabellenkeller wiederzufinden.

      Es genügt NICHT, gegen Bayreuth mal klar zu gewinnen, in AUE und gegen den VfL MÜSSEN wir bereits jetzt VOLL punkten und hoffen, damit wieder Anschluss nach oben zu finden. Alles andere verlängert nur die Leidenszeit der Fans!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "3.Spieltag SVWW:Bayreuth" geschrieben. 09.08.2022

      PROKOP ist der klassische Fall für einen Spieler, den ein Trainer formen muss!
      Er agiert (was viele kreativ nennen) oft VOGELWILD ohne wirkliche Vorstellung davon, wodurch er dem Team wirklich nutzen kann. Und das KÖNNTE er reichlich!
      Ein Spieler vor dem sich viele Trainer deshalb lieber drücken.
      Aus meiner Sicht sind das aber die attraktivsten Aufgaben im Fussballbereich.
      Auch ANDRICH entwickelte sich vom chaotischen aber hochtalentierten Spieler erst bei UNION zu einem WERTVOLLEN Führungsspieler jetzt bei BAYER 04!

      TAFFERTSHOFER stört in vielen Spielen nicht nur den Gegner, sondern massiv unser Aufbauspiel!
      Würde da lieber FECHNER sehen, der bei einigen durch die Nichtberücksichtigungen vergessen scheint.
      Kann mr sogar 2 Tore von IREDALE gegen Bayreuth vorstellen - ein Verbessern seiner Teamorientierung dadurch aber nicht.
      Für mich auch ein klarer Kandidat für einen versierten führungsfähigen Trainer.
      Nur durch " das ist ein guter Junge" wird K. das aber kaum gelingen.
      Hopp oder Dopp ist seine begrenzte Maxime!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "3.Spieltag SVWW:Bayreuth" geschrieben. 08.08.2022

      "Der MH soll mal was neues machen."

      Ist doch ganz einfach : nur mal was RICHTIG machen!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "EIEIEI" geschrieben. 08.08.2022

      Jetzt noch mal zum Spiel und dem positiven ( und negativen) EINFLUSS, der vom TRAINER ausgeht!

      Das meiste ist eigentlich durch die Bank im Forum ähnlich registriert worden.
      Das Kaugummi kauende Aussitzen der SINNVOLLEN Auswechslung von MROWCA war mit spielentscheidend!

      KAUCZINSKI schießt zwar die Tore nicht selbst, KANN aber die Voraussetzungen dazu schaffen!

      IREDALE war erkennbar davon besessen ein Tor zu schießen und stand UNNÖTIG unter Strom.
      In der BOX funktionierte das Zusammenspiel auch leider nicht so, wie es hier tw. beschrieben wird.

      Wer die Bälle drüber und daneben haut macht eben KEIN gutes Spiel!
      Wenn Bälle abgewehrt werden - Kopfball von HOLLY wurde von der Linie gekratzt (!)- sieht das schon anders aus.

      Wer eine Rote Karte riskiert und danach mit HOLLY den einzigen Spieler mit mächtig Zug zum Tor auswechselt, muss dann halt einen Verteidiger nach vorne ziehen. Bedeutet unsinniger Wechsel (20 Min. Zeit!) von klarer Struktur zu Glücksrad drehen!
      DAS nenne ich UNPROFESSIONEL und dies wurde ganz simpel durch die Niederlage belegt!
      Da braucht unser Trainer gar nicht zu rätseln. DAS war mit entscheidend sein Ding! Aber wir haben verloren und "ein gutes Spiel muss man ja nicht unbedingt gewinnen!" Was ist denn das für schwaches Statement eines Trainers?!
      Ein KLOPP hätte sich (und hat es auch schon mehrfach getan ) für SEINE Fehler beim Team entschuldigt!

      Die Übermacht in der 1.HZ war erkennbar. TROTZDEM hat man diese Phase nicht für ein ZWINGENDES Spiel und ZWINGENDE Abschlüsse genutzt!
      DAS ist Aufgabe des Trainers , die Spieler emotional SO vorzubereiten, dass man gerade dann eine KLARERE Spielweise hinbekommt und zwingender wird.
      Dazu gehört auch, dass man die Mitspieler einbezieht und zumindest auch mal das Tor trifft!
      KAUCZINSKI hat in dieser Phase nicht strukturierend eingegriffen.
      GENAU DAS zeichnet eben auch erfolgreiche Trainer aus. Und darauf sollte jeder Trainer seinem eigenen Anspruch entsprechend SICH SELBST ENTWICKELN und positiv Einfluss nehmen! Sonst kann auch der Zeugwart Kaugummi kauen.
      Da wünschen wir uns gar keinen TUCHEL oder KLOPP.
      Solche Trainer haben wir schon bei uns im Stadion gesehen: vor dem Aufstieg THIOUNE (VfL Osnabrück) und Thomas Reis , der den VfL nach Rausschmiss eines katastrophal schwachen Spiel bei uns (trotz noch Remis) auf einem Abstiegsplatz übernahm, die Liga hielt und danach direkt in in die BUNDESLIGA aufstieg!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "EIEIEI" geschrieben. 08.08.2022

      Zitat von Schiri im Beitrag #5
      Ich glaube, ich habe mich noch nie derart nach einem Spiel geärgert wie nach der Niederlage in Köln. Jetzt, nach dem der Ärger verraucht ist, muss ich zugeben: In der ersten Halbzeit wurde der Gegner an die Wand gespielt, so, wir wir uns das vorstellen. Es wurde gut kombiniert und es wurden reihenweise Chancen herausgespielt. Die Aufstellung war mehr oder weniger okay. Wären ein oder zwei Tore gefallen, was hochverdient gewesen wäre, hätte bestimmt niemand gemeckert. Auch nicht über den Trainer, der die Tore ja nicht selbst schießen kann.

      Die Tore sind aber nicht gefallen, und so kam bei mir wieder der Ärger über die Transferpolitik hoch: Mit Nilsson und Thiehl die besten Torschützen weg, und es wurde kein adäquater Ersatz geholt, mit dem vorhergesagten Ergebnis. Trotzdem nehme ich einen Teil meiner in der ersten Wut geäußerten Kritik zurück - mit einer Ausnahme: Die Herausstellung von M. war voraussehbar, er hat mit solchen Aussetzern der Mannschaft und dem Verein schon oft geschadet. Man konnte die Uhr danach stellen. DAS MUSS EIN TRAINER SEHEN. Mir ist unbegreiflich, wie man M. zum Beispiel Mockenhaupt vorziehen kann (oder war der verletzt?). Hoffentlich geht jetzt nicht ganz der Faden verloren, wirkt diese unnötige Niederlage nicht mental nach, verlieren die Stürmer vor dem Tor erst recht die Nerven. Wir haben seit fünf Spielen in der Liga nicht mehr gewonnen.


      Ich kann mich den inneren Befindlichkeiten von SCHIRI nur anschließen. Nach SO EINER Niederlage sprudelt es natürlich deftig aus einem raus. Aber das ist auch GUT SO! Auch D A Z U ist ein FAN-Forum da!
      Und meist fängt sich ja jeder selbst wieder etwas ein. ABER - das MUSS auch mal raus! Wir sind hier doch nicht auf einem diplomatischen Parkett!

      MICH hat es noch nie gestört, wenn HECKI mal ( oder auch öfters :-) )einsilbig ausflippt. Oft habe ich mir gesagt, dass ich noch zu zahm war. Gedanklich war ich nämlich auch mehr oder voll bei HECKI


      Was aber im TM Forum abläuft ist schon heftig! ZENSUR und Massregelung sind Standard, wenns denn mal nicht so fein und emotional frustriert und political not correct rausrutscht.

      Aber werft da bei den wenigen übrig Gebliebenen bitte nicht alle in einen Topf. Im Wesentlichen gibt der Admin SEINEN Takt vor und 1 - 2 füttern ihn mit Hinweisen auf mutmassliche Verfehlungen ( insbesondere von KRITIKERN !)

      Der Weg dort ist jetzt für eine große "Meinungsvielfalt frei" und wird fast ausschließlich von 2 Usern/Userin besetzt.

      Gelesen wird "natürlich" auch bei uns und sogar meine LIKES z.B. zu H..BERG charakterlich moniert!
      Es ist schon skuril!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag Viktoria Köln - SVWW" geschrieben. 07.08.2022

      Puh! Wenn's denn mal wieder passiert ist -.... 1 Nacht drüber geschlafen, aber es wird noch deutlicher:
      Vieles richtig, was geschrieben wird: es war nicht mehr hoch und weit!
      Wir dominieren nach Belieben die 1.Hz. Es wird auch gegen schwache Kölner gut gepresst.
      Es SCHEINT ansehnlich, aber immer wieder vergeigen wir leichtfertig BESTE CHANCEN.Es reicht eben nicht, wild drauf- nein sorry- stramm drüber zu donnern oder sich selbst den Ball am Straferaum noch einmal besser hinlegen zu wollen. Eine Abstimmung der Laufwege für Pässe im Strafraum ist leider NICHT erkennbar. Nähe 16er wirds regelmäßig hemdsärmlig und einfach nur schlecht gelöst.
      IREDALE will(soll) unbedingt SEIN TOR machen und liefert irgendwas, aber nichts Kreatives und meist Unkontrolliertes. ""Tolle Abschlüsse" leider ohne Wirkung!!!

      Das meiste lief über HOLLY, der schier überall sich die Bälle z.Tl. hinten selbst holte, mit guten Pässen die Mitspieler bediente und schon wieder vorm Tor auftauchte.
      Seine Chancen wurden nicht von ihm vergeben, sondern durch sensationelle Torwartleistungen gerettet! Dieser Unterschied wird leider oft übersehen.
      JACOBSEN, TAFFERTSHOFER, WURTZ und MROWCA hemmten mehr unser Spiel als dass sie eine Hilfe waren. Mitläufer, mehr nicht.
      WER sollte denn nach MROWCAs Roter Karte noch IMPULSE setzen und ein Tor ermöglichen .
      Der Wechsel von HOLLY war einfach nur dumm. Danach ging überhaupt nichts mehr, nur noch reine Alibi-Kopfbälle oder -Schüsse nach dem Motto, wir haben doch alles gemacht.
      Anstatt aber GOPPEL deutlich besser einzusetzen, um wieder bessere Flanken zu generieren zu können, wurde er oft allein gelassen gegen die Abwehr.
      KAUCZINSKI coacht NICHT !
      Außer urplötzliches SCHREIEN, die mehr verunsichern als nützen findet er kaum statt.

      Lieber KLAUS, natürlich sind es wieder die Gleichen, die REHM keinen positiven Einfluss letzte Saison mehr zutrauten, die über das was KAUCZINSKI danach an Wirkung zeigt entsetzt sind!
      Zusammen mit einem MH, der die Sparfunktion über den Aufstieg positioniert und gehandelte 1,3Mio NILSSON-Ablöse bis jetzt erst mal kommentarlos unter den Tisch fallen lässt, kein verheissungsvoller Ausblick in die Zukunft.
      Da nützt auch die nichtssagende Aussage, dass wohl noch einer kommen soll, nichts.
      VERBINDLICH für QUALITÄT klingt das wieder einmal nicht!
      Aktuell kann man doch nur feststellen, dass (leider) die kritischen Stimmen bisher richtig lagen!

      Trotzdem pflichte ich H..BERG ausdrücklich bei, dass wir nicht den Fehler machen sollten, die erkennbar gemachten FEH,ER des Vereins auf UNS zu übertragen.
      Leider müssen wir aktuell das ertragen was uns vorgesetzt wird!
      Vor hunderten von Jahren wurde der Überbringer schlechter Nachrichten verantwortlich für diese gemacht und kurzerhand geköpft. Dass die Inhalte der Nachricvten dadurch besser wurden ist nicht bekannt! :-).
      Ich hoffe auf einen Knaller, der aus dem N.Erlös möglich ist, zweifle aber aus Erfahrung mit unserer Führung an der der Einhaltung dieser Zusage.
      Und für KAUCZINSKI wird nach weiteren unakzeptablen ERGEBNISSEN die Luft sehr dünn.
      Wenn er liefert, sich selbst als entscheidenden Faktor begreift, könnte er auch bei mir und vielen anderen Vertrauen zurück gewinnen.
      Er ist mit der Leistung der Spieler direkt verbunden!
      Und LEISTUNG drückt sich naturgemäß nicht im Schönreden aus, ( "alles richtig gemacht " )sondern in TOREN, PUNKTEN und SIEGEN!
      Und klarer geht's kaum: im TABELLENPLATZ !

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag Viktoria Köln - SVWW" geschrieben. 06.08.2022

      Sorry, KLAUS, da muss ich SCHIRI recht geben.
      Wir erwarten nichts Ü er natürliches. Aber ein Trainer hat die FÄDEN in der Hand und die hat er heute zu einem Knäuel zusamengeschmissen.
      Einen klaren EINFACHEN SPIELAUFBAU mit klarer Order eines Trainers für ZÜGIGES Umschaltspiel und Mobilität im Angriff darf ich von einem Trainer erwarten. MROWCA zu schützen, wenn gelb belastet ist, sollte eine Selbstverständlichkeit sein wenn man in Überzahl ist.
      GOPPEL als idealer Passgeber wurde kaum von den Mitspielern unterstützt. Logisch dass er dann öfters mal hängen bleibt. Es sah deshalb ganz nett aus, weil der ganz simple Zugriff von Köln erst spät erfolgte. Wer bei jeder Gelegenheit drüber zimmert hat da im Training eines guten Trainers gefehlt. TIETZ verdaddelte bei UNS ein Vielfaches im Vergleich zur letzten Saison!
      KAUCZINSKI b e s c h r e I b T lediglich!!! Erklärt aber keinen Weg da raus.
      Klar waren wir besser, er konnte es aber nicht ins ZIEL führen.
      Wer sagt denn, dass man wenn man gut spielt ein Spiel auch gewinnen muss.
      Was wäre bei einem Erstligisten wohl bei so einer Aussage eines Trainers passiert?!?
      Außerdem - es zählt AUFM PLATZ und nicht wer seine Niederlagen fast als Siege ummünzt.
      ER hat in vielfacher falsche Entscheidungen getroffen, bzw. richtige unterlassen! FAKT!

      Außerdem sind viele Faktoren miteinander vernetzt und erge en letztlich Erfolg oder Misserfolg!
      REHM hatte in Verbindung mit Azeptanz schlechter Vereinsentscheidungen mit der2.Liga zu der Zeit sein LIMIT erreicht. Das wird nicht von Kritikern bewirkt sondern REALISIERT und durch FAKTEN verifiziert!
      KAUCZINSKI hat mit Antritt bei uns die Vereinsziele einfach imdefiniert!
      Ein UNDING!
      Er überpacet mit seiner bis jetzt nicht dokumentierbaren Kompetenz und provoziert damit viele Fans.
      Wir machen das anders....ich entwickle die Spieler.
      Wie abgedreht und jetzt schon eine Lachnummer ist das denn?!
      KLAUS, ich verstehe, dass du am liebsten alles in guten Händen wünschst!
      Das ist es aber leider nicht. Jedenfalls nur aufflackernd und nicht nachhaltig.
      Erklär mir mal weshalb ein WURTZ im Spiel bleibt und der einzige, der SOFORT nach vorne umschaltet rausgenommen wird.
      Man musste nur dem Moderator lauschen, um unser Plus zu realisieren.

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag Viktoria Köln - SVWW" geschrieben. 06.08.2022

      "Es heißt ja nicht, wenn man gut spielt, dass man gewinnt!"

      ER spielt bei der Niederlage keine Rolle! Meint ER! Ausschließlich ER!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag Viktoria Köln - SVWW" geschrieben. 06.08.2022

      KLARTEXT:
      ".........und wenn sich dann ne Chance auftut nach oben, dann nutzen wir die!"

      Wie realitätsfern ist Trainer und FÜHRUNG?
      So einen Ablauf auch mit roten Karten haben wir im Standardprogramn.
      SOWAS DARF nicht passieren größer Meister , der seine "guten Jungs" nicht zu führen versteht!

      Entweder man wacht auf und holt endlicht einen halbwegs starken Mann wie NILSSON oder sucht nach professioneller Besetzung in der Vereinsführung!.
      Das war OFFENBARUNGSEID!

      MAURICE MALONE, liegt eigentlich auf der Hand und wär mit der erzielten Ablöse bestens möglich, da er UNS GUT KENNT und weg möchte!!!!!!!!

      Hab schon Horror vor KAUCZINSKIS Statement.

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag Viktoria Köln - SVWW" geschrieben. 06.08.2022

      KAUCZINSKI kaut ( FAST) wie ein echter Trainer.sieht aus wie 12 Kaugummis.

      Immer wieder: KEIN gescheiter ZÜGIGER Spielaufbau!!!!!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "2. Spieltag Viktoria Köln - SVWW" geschrieben. 06.08.2022

      HEUSSER bestens schussbereit und legt ihn sich nochmal vor.
      Lernt er das vom Trainer?
      SCHWACH, SCHWACH, SCHWACH!

Empfänger
Dustin
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 1
Userfarben : Usergruppe 1, Usergruppe 2, Usergruppe 3, Usergruppe 4, Usergruppe 5, Usergruppe 6, Usergruppe 7, Usergruppe 8, Usergruppe 9, Usergruppe 10, Usergruppe 11, Usergruppe 12, Usergruppe 13,
Xobor Forum Software von Xobor