Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#1 von Dustin , 09.12.2020 15:35

Na das wird ein Ding!

Gino LETTIERI konnte ja - berauscht von einigen guten Spielen bei uns - seine Inspirationen kaum zügeln und wechselte von Spiel zu Spiel gewaltig durch. Leider erfolglos.
Viele schätzen ihn als MENSCH sehr - ich auch - aber er half uns erkennbar nicht weiter!

BESONDERE Situation:
Griff hart mit "Doppel-Suspendierung" bei dem damals sehr erfolgreich für den SVWW spielenden und einen der besten Goalgetter und Strategen
ABRAHAM und dem feinen Kerl ZLATKO JANJIC durch.

Geburtstunde des Zuschauerschwundes!

GINO musste trotzdem gehen - und Abraham und Janjic waren weg!

Später distanzierte GINO sich davon: GF GRÄF hätte die beiden SUSPENDIERT!

Zur Geschichte:
GRÄF musste bald danach selbst gehen, nachdem er bei einem FAN-TREFFEN die FANS bzgl. JANJIC belogen hatte!

Das BESONDERE daran:
Später landete GINO beim MSV und....holte JANJIC zum MSV und stieg mit hoher Torquote von ZLATKO in die 2.Liga auf!

Meine Einschätzung zu GINOs Qualitäten als Trainer habe ich damals abgegeben.
HEUTE mache ich das nicht - vielleicht hat er sich ja zu einem 2.Tuchel entwickelt.

STRATEGIE sollte klar sein; Aufstellung wie zuletzt! Und NICHT überraschen lassen - auch wenn alles auf BETON hindeutet!
Entscheidend wird nicht rauf und druff sein, sondern FEINE Technik von KORTE, HOLLERBACH und MALONE, um mit Überraschungen den MSV zu knacken. DAS haben die 3 drauf !
Und dahinter stehen immer noch UNS CHATO und LAIS.
Viel wird auf konsequente aufeinander abgestimmte Deckung ankommen, sonst kontern die uns erfolgreich aus!

Altbekannte Tugenden leben, dann ist ein klarer Auswärtssieg möglich.
Tipp: 1:4 Auswärtssieg!


H..BERG findet das Top
EinFan findet das Top
Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.353
Registriert am: 11.06.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#2 von 19Dominik26 , 09.12.2020 18:06

Waaaas? Wir haben SCHON den 15. Spieltag? Wie die Zeit vergeht..... 2:3 würde mir reichen.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 827
Registriert am: 30.05.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#3 von EinFan , 09.12.2020 20:48

Zitat von Dustin im Beitrag #1


STRATEGIE sollte klar sein; Aufstellung wie zuletzt! Und NICHT überraschen lassen - auch wenn alles auf BETON hindeutet!
Entscheidend wird nicht rauf und druff sein, sondern FEINE Technik von KORTE, HOLLERBACH und MALONE, um mit Überraschungen den MSV zu knacken. DAS haben die 3 drauf !
Und dahinter stehen immer noch UNS CHATO und LAIS.
Viel wird auf konsequente aufeinander abgestimmte Deckung ankommen, sonst kontern die uns erfolgreich aus!

Altbekannte Tugenden leben, dann ist ein klarer Auswärtssieg möglich.
Tipp: 1:4 Auswärtssieg!





BETON, bzw. umgekehrt ausgedrückt, wenn wir das Spiel machen müssen, war schon immer unser Problem. Gerade deshalb fand ich Rehms Aufstellung gegen Rostock mit dem 3er Mittelfeld, wobei dann meistens Chato und gelegentlich auch Lais den offensiveren Part übernahm gut. Chato gelingt nicht alles, aber hat doch Ideen und sorgt immer wieder für Gefahr. Und auch Medic kann so seine offensiven Möglichkeiten einbringen. Es war eine neue Variante und im Rahmen des (momentan) zur Verfügung stehenden Personals wohl auch das Kreativste was Rehm aufstellen konnte. Es sollte daher keinen Grund geben dies zu ändern sofern alle gesund und verletzungsfrei bleiben. Ist eigentlich mit Kempe wieder zu rechnen ?


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


Dustin findet das Top
EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 742
Registriert am: 06.09.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#4 von Dustin , 11.12.2020 09:33

GINO steht vor einem Dilemma!
Sowohl hinten als auch mit einem mässigen Angriff hat er einen insgesamt schwachen Kader übernommen.
Er MUSS aber gewinnen! Also BETON oder ÜBERRASCHENDES im Sturm?!?
Beides ist denkbar!

Wenn WIR aber das Spiel machen und dauerhaft Druck aufbauen, sollte sich die Antwort für ihn von selbst ergeben.
Deshalb sollten wir bei allem HELLWACH SEIN , um nicht ihm leichtfertig Optionen mit Kontern oder sogar eigener Schläfrigkeit mit Betreten des Spielfeldes(!) anzubieten. Kennen wir ja nun auch reichlich!
Wenn wir darauf vorbereitet sind (!) - auch auf volle Power vom MSV gleich mit dem Anstoss, sollte sich unsere Qualität - ohne dass es überheblich klingen soll - durchsetzen!

Denke, dass GINO dann mit ner 4:1 Heimniederlage o.ä. rauskommen wird!
Also am besten heute schon mit Schadensbegrenzung beginnen, GINO! 


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.353
Registriert am: 11.06.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#5 von Dustin , 11.12.2020 12:43

Also ich staune manchmal nur, was REHM da im Interview vorm Spiel raushaut:
"Nein! Wir haben auch HACHING nicht unterschätzt! Sondern sind aus unserm Spiel rausgekommen.
Wir haben gut angefangen und haben dann das Niveau nicht halten können ".

Geht scheinbar nicht OHNE einige Fragezeichen, die bei einem aufkommen.
Da passt für mich einiges nicht zusammen!
Kann auch beim besten Willen nicht verstehen, was Konstruktives oder Weiterführendes er uns damit sagen will?!?

Bei einer von Beginn an unausgegorenen Leistung, die lediglich einen "ansehnlichen Ausrutscher" zum Führungstreffer in der 2.Min. hatte, bei fast ausschließlichen Noten von 4 - 5 und einem Gegner, der 6 Spiele zuvor bis auf ein Remis nur verloren hatte und auch das Spiel nach uns verlor (!), konnten wir das NIVEAU nicht halten?!?
Obwohl WIR , d.h. REHM, den Gegner RICHTIG eingeschätzt hat und die richtigen Schlüsse für UNS daraus gezogen haben will, kam DAS heraus?

Ist mir diesmal wirklich zu blöd, dazu noch was zu sagen. Das wird jeder für sich eigentlich selbst beantworten können.

Zum Spiel gegen den MSV:
Das meiste wurde ja bereits gesagt.
Für mich sind die funktionierenden interaktiven Aktionen unserer Spieler entscheidend!
Nicht nur das letztliche Tor, sondern dass bei ALLEN Beteiligten eines Spielzuges notwendige und eingesetzte Antizipieren von erforderlichen Laufwegen, das im das im Zusammenwirken die entscheidende Rolle spielt!

Hoffe, das REHM den MSV richtig einschätzt und wir "das NIVEAU halten können!"
Freue mich auf ein niveauvolles erfolgreiches Spiel mit 3 klaren Auswärtspunkten!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.353
Registriert am: 11.06.2018

zuletzt bearbeitet 11.12.2020 | Top

RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#6 von 19Dominik26 , 11.12.2020 12:50

Da fällt mir ein Spruch ein. Niveau sieht nur von Unten so aus Wie Arroganz.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


Dustin findet das Top
 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 827
Registriert am: 30.05.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#7 von Dustin , 11.12.2020 13:41

Cool, Dominik!
Sehr sehr weiser Spruch!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.353
Registriert am: 11.06.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#8 von 19Dominik26 , 11.12.2020 14:56

Hoffe, der ist nicht zu böse oder übertrieben formuliert.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 827
Registriert am: 30.05.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#9 von Catenaccio , 11.12.2020 15:20

Neuzugang beim SVWW. Mittelfeldspieler Dominik Prokop aus Österreich verstärkt das Team.


Hecki findet das Top
 
Catenaccio
Interessierter Fan
Beiträge: 155
Registriert am: 22.06.2020


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#10 von 19Dominik26 , 11.12.2020 15:27

Schöööner Vorname.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 827
Registriert am: 30.05.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#11 von Dustin , 11.12.2020 18:19

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #8
Hoffe, der ist nicht zu böse oder übertrieben formuliert.


Ganz und gar nicht!
Es beschreibt sehr gut die Befindlichkeiten und Hintergrund so mancher Aussagen!

Kannte ich noch nicht - passt aber auf Vieles sehr gut.


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.353
Registriert am: 11.06.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#12 von EinFan , 11.12.2020 18:35

Zitat von Dustin im Beitrag #4
GINO steht vor einem Dilemma!
Sowohl hinten als auch mit einem mässigen Angriff hat er einen insgesamt schwachen Kader übernommen.
Er MUSS aber gewinnen! Also BETON oder ÜBERRASCHENDES im Sturm?!?
Beides ist denkbar!

Wenn WIR aber das Spiel machen und dauerhaft Druck aufbauen, sollte sich die Antwort für ihn von selbst ergeben.
Deshalb sollten wir bei allem HELLWACH SEIN , um nicht ihm leichtfertig Optionen mit Kontern oder sogar eigener Schläfrigkeit mit Betreten des Spielfeldes(!) anzubieten. Kennen wir ja nun auch reichlich!
Wenn wir darauf vorbereitet sind (!) - auch auf volle Power vom MSV gleich mit dem Anstoss, sollte sich unsere Qualität - ohne dass es überheblich klingen soll - durchsetzen!

Denke, dass GINO dann mit ner 4:1 Heimniederlage o.ä. rauskommen wird!
Also am besten heute schon mit Schadensbegrenzung beginnen, GINO! 



Gino haut ja ab und zu mal was Überraschendes raus. Bei uns waren es das fehlgeschlagene Experiment Wall Fall und erfolgreicher die Umwandlung vom ehr glücklosen Mittelstürmer Boskovic zum defensiven Mittelfeldmann. Mit unsereren von Dustin beschriebenen Stärken sollten wir in der Lage sein dem morgigen Gegner unser Spiel aufzuzwingen und nicht rätselnd abwarten welche Strategie Gino einfällt.

Nachdem unsere Heimbilianz zuletzt kräftig aufgebessert wurde, wäre es an der Zeit mit einem weiteren Wehener Ritual zu brechen. In der Hoffnung aus dem Unterhaching-Spiel gelernt zu haben hoffe ich daher, das wir morgen nicht der traditionelle Aufbaugegner für angeschlagene Vereine sind, wie es diese Saison schon bei Haching und dem FCK und in den Saisonen davor schon so oft der Fall war.

Bin gespannt auf den Neuzugang , hatte aber noch keine Zeit seine Vita zu lesen.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 742
Registriert am: 06.09.2018


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#13 von H..BERG , 11.12.2020 20:24

Zitat von Catenaccio im Beitrag #9
Neuzugang beim SVWW. Mittelfeldspieler Dominik Prokop aus Österreich verstärkt das Team.




Ohne jegliche Wertung des Spielers aus der Vergangenheit scheint der Verein nach der Bruchlandung der letzten Saison und dem damit verbundenen Neuaufbau der Mannschaft nur noch für einen kurzen Zeitraum zu planen.
In der Praxis bedeutet das, dass bei der erfolgreichen Zusammenstellung des neuen Kaders nach wenigen Monaten erneut eine weitere neue Kaderplanung erforderlich wird. Auf die Spielervermittlungspraxis a la Vasic gehe ich bewusst nicht ein.

Betrachtet man die Vergangenheit mit der Kaderzusammenstellung, so muss man leider feststellen, dass jeweils gut zu gebrauchende Spieler -siehe hierzu nur die letzte Saison-, uns allesamt verlassen haben. Hier hat der Verein also keine gute Erfahrung gemacht, geht aber diesen Weg weiter und das mit vielen Kurzzeitverträgen welche bisher in dieser Form nur äußerst selten geschlossen wurden. Für mich passt hier was nicht zusammen.
Klärt mich bitte zu diesem Erfolgsrezept auf!
DANKE!


Dustin findet das Top
Dustin hat sich bedankt!
H..BERG  
H..BERG
Vereins-Liebhaber Fan
Beiträge: 239
Registriert am: 17.08.2020

zuletzt bearbeitet 11.12.2020 | Top

RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#14 von Schiri , 11.12.2020 21:08

Sorry, aber ich kann euren Optimismus für Morgen nicht ganz teilen. Duisburg wird fighten wie Unterhaching, die sind aber besser. Und wenn sie ein Tor schießen, stellen sie sich mit Mann und Maus hinten rein. Hoffentlich schießen sie keins.


Schiri  
Schiri
Interessierter Fan
Beiträge: 132
Registriert am: 25.08.2019


RE: 15.Spieltag: MSV Duisburg - SV Wehen Wiesbaden

#15 von Hecki , 11.12.2020 22:30

Ist Prokop morgen bereits spielberechtigt?
Sehr interessante Personalie.
Ich frage mich nur, wie Hock es geschafft hat, einen Europa League Spieler zu angeln.


Hecki  
Hecki
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 374
Registriert am: 16.06.2018


   

16.Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - VfB Lübeck
Foto-Akkreditierung SVWW

>
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz