38.Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Dresdner SC

  • Seite 2 von 2
24.05.2021 13:35 (zuletzt bearbeitet: 24.05.2021 13:37)
avatar  EinFan
#16
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Das war um so "schader ", weil die ihm vorgezogene Alternative alles andere als auf Augenhöhe war. Bartels hatte leider verletzungsbedingt keine Gelegenheit sich zu beweisen und dann hatten wir Lindner im Tor. Seit wir Boss im Tor haben, fällt mir um so mehr auf wie schlecht Kolkes's Spiel ohne Ball war und auch in der Spieleröffnung hatte er im Vergleich zu Boss ziemliche Defizite. Ich hoffe er hat sich da verbessern können. Bei uns hatte sich da in den vielen Jahren und trotz eines Torwarttrainers Vogler nicht viel getan.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
24.05.2021 13:43
avatar  Dustin
#17
Du
Kennt den Verein Fan

@weher-bub
Verstehe dich sehr gut!

KOLKE hatte ursprünglich aber nicht vor uns zu verlassen!
HOCK war gerade in seiner Nachwuchs-Philosophie verirrt . KOLKE bekam bei uns heftigen Gegenwind zu spüren!
Er wurde massiv provoziert. Wertschätzung sieht mal ganz anders aus und er wurde letztendlich ENTSORGT!
Unsere Verantwortlichen haben sich, wie wir erkennen konnten, im Aufstiegsrausch maßlos überschätzt!

Auch die Tatsache, dass KOLKE AKTUELL der bestbewertete SPIELER ( nicht nur Torwart!) der 3.Liga ist, verdeutlicht unsere amateurhaften Personalentscheidungen! Darin sind wir in der Liga Spitze!

Und der Fan hat sich kritiklos mit den permanten Wechseln von Unterschiedsspielern abzufinden.
Und das ganze nennt man noch allen Ernstes KONSTANZ !


 Antworten

 Beitrag melden
24.05.2021 13:54
#18
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Da stimme ich weher-bub voll zu.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!