33.Spieltag: Hansa Rostock - SV Wehen Wiesbaden

  • Seite 1 von 4
19.04.2021 11:12
avatar  Dustin
#1
avatar
Kennt den Verein Fan

Mit REHM's Ansatz, die Tabelle außer acht zu lassen und " das bestmögliche Spiel abzuliefern" kann sich anfreunden, wer will.
Ich tue es NICHT! Mein Blick ist stets auf die Ziele und die entsprechenden beeinflussenden Fakten gerichtet!

Möchte ich über 2000m die Qualifikation in einem Wettbewerb erreichen oder einen Rekord knacken, laufe ich auch nicht "bestmöglich" drauflos und schau mal, wie schnell ich bin!

Gerade wenn ich in unserer Situation bin, weiß ich als Otto Normalbürger, dass wir lt. Tabelle und ausstehenden Spielen aktuell ALLES gewinnen MÜSSEN!
Weiß nicht, warum "Oldschool-Trainer" sich immer noch hinter schwammigen und später beliebig verbiegbaren Vorgaben verstecken?! Die erfolgreichen und zielorientierten Trainer machen das NICHT!

Auch das "mal sehen, wo wir danach am Ende stehen" erzeugt bei mir nur einen Würgreiz und ich kann bei den Herrschaften, die sich so wachsweich durch ihre Verantwortung schlängeln nun wirklich keine FOKUSSIERTHEIT erkennen. Es ist einfach nur banal!
Denn auch die Abhängigkeit von den Ergebnissen anderer Spiele ist real und muss nicht weggeräuspert werden.

Kommen wir zu unserer Situation:
SAARBRÜCKEN haben wir überholt - 1860 bleibt n o c h deutlich vor uns.
ALSO: WIR müssen liefern! Und zwar deutlich! Heißt am Mittwoch zählt nur ein AUSWÄRTSSIEG, will man auch selbst ein bissel an der Zielerreichung mit beteiligt sein!
Ein Sieg vorausgesetzt heißt 54 P. und 7P.+Torverh. zu Rostock ..... heftig, aber wer weiß ......
Ingolstadt spielt in LÜBECK! Auch Lübeck wird alles dran setzen zu gewinnen!
1860 gegen Viktoria ...... da muss die Fee helfen!

Am Samstag spielt Ingolstadt gegen Zwickau. Hoffe auf RONNY .....abwarten.
Meppen gegen Rostock (!) Die Meppener sind aufgewacht! Guten P. im Audi-Werk geholt! Da GEHT vielleicht was! Ebenso hoffentlich bei 1860 in Mannheim!
Und WIR? Auch hier: Wir MÜSSEN gewinnen gegen den MSV!

Und 2 Tage später, also in gut einer Woche nehmen HANSA und FCI sich gegenseitig die P. ab.
Und WIR? Auch hier: Wir MÜSSEN in Lübeck gewinnen !

Dresden entzieht sich ja VIR-tuell dem Wettbewerb. Offen, was da alles noch so passiert.

Dann MÜSSEN wir schon wieder! Daheim gegen 1860! Nicht "bestmöglich" sondern nur mit einem Sieg könnten wir da aber evtl. schon in der Ferne Land sehen. Besonders wenn das Südduell FCI -1.FCS z.B. mit einem Remis mitspielt.
Dann noch 2 Spiele!
Besonders das Spiel HACHING gegen ROSTOCK kann über den Klassenerhalt für die Münchner entscheiden. Sowie auch bei MSV gegen FCI ! Ausrutscher des Trios ausdrücklich erwünscht!
Und 60 gegen Bayern .... na also, .... ist doch wohl eine Sache der Ehre :-)

FCI gegen 1860 = cool ! Rostock gegen Lübeck - alles ist möglich!
Und WIR ? gegen Dresden ?
Ihr habt die Wahl " bestmöglich" oder mit einem abschließenden versöhnlichen SIEG!
Bin da noch unentschlossen.....


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2021 19:24
#2
avatar
Spielbesucher Fan

Das nächste Spiel ist immer das schwerste Spiel! Sepp Herberger 1954


 Antworten

 Beitrag melden
19.04.2021 19:50
avatar  Dustin
#3
avatar
Kennt den Verein Fan

Und wer verklickert jetzt endlich mal TIETZ die Ergänzung dazu:

"Das Runde muss ins Eckige!"


 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2021 06:23
avatar  Schiri
#4
avatar
Spielbesucher Fan

Ich bin sicher, dass Trainer und Vorstand genauso rechnen wie Dustin. Sie sagen es nur nicht und behelfen sich mit Gemeinplätzen, weil sie sich nicht angreifbar machen wollen, wenn es schiefgeht. Klar ist doch: Wenn wir alle Spiele gewinnen, gibt es womöglich noch eine Chance. Leider spricht die Wahrscheinlichkeit dagegen. Noch nie hat der SVWW in der Dritten Liga sechs Spiele hintereinander gewonnen, dazu in Rostock, in Dresden. Es müsste also ein Wunder geschehen. Aber weil Wunder so selten sind, müssen wir zur Kenntnis nehmen: Der Zug ist wahrscheinlich abgefahren. Die fünf Spiele im März haben unsere Hoffnungen zunichte gemacht. Wenn wir nur zwei davon gewonnen hätten, sähe Vieles anders aus. Es ist alles sehr ärgerlich und traurig. Aber wenn wir ehrlich sind: Nicht viele Spiele waren wirklich überzeugend, auch gesiegt wurde oft nur - wie zuletzt - mit Glück und Hängen und Würgen. Nur ganz selten haben wir einen Gegner wirklich beherrscht. Die Kontrahenten haben einfach mehr Spiele gewonnen. Und sie werden - so steht zu befürchten - ihre Ergebnisse nicht darauf ausrichten, was uns eventuell nutzt. Leider.


 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2021 16:35
avatar  H..BERG
#5
avatar
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von Schiri im Beitrag #4

Aber wenn wir ehrlich sind: Nicht viele Spiele waren wirklich überzeugend, auch gesiegt wurde oft nur - wie zuletzt - mit Glück und Hängen und Würgen. Nur ganz selten haben wir einen Gegner wirklich beherrscht.


Dieser kurzen, aber sehr sehr treffenden Ausführung ist eigentlich in der Gesamtheit der sehbaren Darbietungen unserer Mannschaft nichts hinzuzufügen.
Um so unverständlicher ist es für mich, dass sich die nur noch wenigen vorhandenen Zuschauer bzw. User doch immer wieder durch tollkühne Rechnungen / Berechnungen hinsichtlich etwaiger doch noch einer gut ausgehenden Saison hingeben und sich eigentlich selbst belügen oder betrügen da sie versuchen dem Gesamten doch noch etwas Gutes abzugewinnen.

Nach unserem ersten Aufstieg 2007 bis heute sahen wir in Wirklichkeit überwiegend nur mäßige Leistungen und hatten richtig viel Dusel und "Dummenglück". Über einen längeren Zeitraum sahen wir nie gute Spiele.

Wird unser Verein auch weiterhin so geführt wie bisher, schließe ich für mich jegliche Verbesserung für die Zukunft vollkommen aus da jegliche Hoffnung fernab jeglicher Realität liegt und nicht begründbar ist.
Ich bin jedenfalls bitterlich enttäuscht und lasse mich von "Eintagsfliegen" nicht mehr täuschen!


 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2021 17:35
#6
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Stimme H..BERG vollkommen zu.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2021 18:31 (zuletzt bearbeitet: 20.04.2021 18:34)
avatar  Dustin
#7
avatar
Kennt den Verein Fan

Die meisten Fans haben ihre Entscheidung ja längst getroffen. Sie kommen nicht mehr!
Dieser Verein hat wirklich eine Alleinstellung. Sie ziehen ihren unbeholfenen Auftritt seit über 10 Jahren durch. Und holen sich ihr ausschließliches Feedback intern.
Fans spielen schon lang keine Rolle und das Stadion ist als Event-Arena den kompletten Sommer hindurch mit Show & Musik gefüllt.
Auch nach außen gibt der Verein ein Trugbild ab. Vermeintliche Konstanz und Kontinuität wird im sportlichen Sinne interpretiert.
Dabei wissen sie auf die unterschiedlichsten Anforderungen keine Lösungen. Noch nicht einmal fehlgeschlagene Lösungen. Wenn man mal genau hinschaut passiert so gut wie gar nichts. Man ist fatalistisch dem Schicksal ergeben.
REHM wird bis zu seinem eigen bestimmten Abgang weiter die Courage fehlen, ALLES zu tun um den Verein auf ein höheres Level zu bringen.
Er wird den Verein irgendwann, wenn eine "höhere Aufgabe" lockt OHNE Wirkung hinterlassen zu haben verlassen.
WAS haben wir denn von der vermeintlichen Kontinuität als GEWINN ! Nichts!
Jeder Verein hat seine Emotionen, seine gemeinsamen Erlebnisse. Wir können noch auf ALF zurück schauen, um im Ansatz sowas wie Begeisterung zu spüren.
AKTUELL? --------nichts ---- nada ----- niente -----nothing.
Eigentlich ist es mir fast peinlich, an den Verantwortlichen vorbei immer noch ein Rest-Korn Entwicklung zu erkennen versuchen.
Dabei weiß ich, dass die selbstverliebte Überschätzung der eigenen Kompetenz unseres Trainers der SCHLÜSSEL zum erwartbaren Absturz war.
Sowohl in der 2.Liga als auch durch die 5er Spiel-Nieten hat man ECHTE Chancen uninspiriert und inkompetent weggeworfen.

Die Unverbindlichkeit in den Aussagen von RÜDIGER REHM ist kaum noch zu ertragen!!! Für was steht er denn? WAS ist sein erklärtes Ziel? Das nächste Spiel!
Auch ich bin maßlos von dem Verein beginnend ganz oben von Herrn HANKAMMER, REHM und HOCK enttäuscht!
NICHT von den Spielern!!! Die sind das Spiegelbild dessen, was in sie investiert wird! Und das ist einzig MENTALITÄT mit wuchtiger Körperlichkeit - mehr nicht!

Im SVWW ist weder Aura noch Charisma zu spüren! Und die wenigen Maso-Fans lassen sie unbeeindruckt und eiskalt zurück.
Entscheidende Entwicklungsschritte haben sie noch nicht einmal professionell angedacht oder skizzieren können!!! Kommuniziert auch nicht!
Und schon garnicht umsetzen können.

Aber glaubt bitte nicht , dass ich meine Rest-Optimismen aus Anzeichen des Vereins ziehe. Das wäre in der Tat lächerlich, denn danach warte ich bereits auf den nächsten spielerischen GAU.
Dieser Ansatz ist eher Merkmal MEINER eigenen Persönlichkeit. Und damit komme ich schon klar, so... oder... so!


 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2021 21:31
avatar  Hecki
#8
avatar
Mag Wehen Gerne Fan

GEIL

1860 spielt nur Remis...


 Antworten

 Beitrag melden
20.04.2021 22:46
avatar  Dustin
#9
avatar
Kennt den Verein Fan

Das war schon mal n guter Einstieg. .....der Konkurrenz!
Morgen liegt der Fokus auf UNS, um daraus was zu machen!


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2021 08:52
avatar  Dustin
#10
avatar
Kennt den Verein Fan

Heute interessiert mich nicht die Aufstellung , auch nicht ob wir auf Augenhöhe spielen, die bessere oder glücklichere Mannschaft sind, sondern ausschließlich die 3 P U N K T E !

D A S sind die Spiele, die zeigen , ob man es kann oder eben nicht!!
Mit den immer gleichen inhaltsleeren Floskeln im Vorfeld und danach kann sowieso keiner was anfangen.

Fans erreicht man nur mit MACHEN! 
Volle Lotte zum Auswärtssieg!


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2021 12:16
avatar  EinFan
#11
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Zitat von Dustin im Beitrag #10
Heute interessiert mich nicht die Aufstellung , auch nicht ob wir auf Augenhöhe spielen, die bessere oder glücklichere Mannschaft sind, sondern ausschließlich die 3 P U N K T E !

D A S sind die Spiele, die zeigen , ob man es kann oder eben nicht!!
Mit den immer gleichen inhaltsleeren Floskeln im Vorfeld und danach kann sowieso keiner was anfangen.

Fans erreicht man nur mit MACHEN! 
Volle Lotte zum Auswärtssieg!


??? Ich dachte wir spielen heute abend gegen Rostock ?!

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2021 14:47
#12
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Heute gibt es ein Wiedersehen mit Markus Kolke. Der spielt doch bei Rostock.
Hopp oder Dopp würde Dustin wohl sagen.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2021 14:52
avatar  H..BERG
#13
avatar
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von EinFan im Beitrag #11
Zitat von Dustin im Beitrag #10
Heute interessiert mich nicht die Aufstellung , auch nicht ob wir auf Augenhöhe spielen, die bessere oder glücklichere Mannschaft sind, sondern ausschließlich die 3 P U N K T E !

D A S sind die Spiele, die zeigen , ob man es kann oder eben nicht!!
Mit den immer gleichen inhaltsleeren Floskeln im Vorfeld und danach kann sowieso keiner was anfangen.

Fans erreicht man nur mit MACHEN! 
Volle Lotte zum Auswärtssieg!


??? Ich dachte wir spielen heute abend gegen Rostock ?!



Warum soll es unter uns nicht auch so laufen wie auf dem Spielfeld? Auch hier weiß man häufiger nicht wohin mit dem Ball und so kann es schon vorkommen, dass man auch hier zum "Geisterfahrer" wird.
So, jetzt schnell hier ab sonst setzt es eine kräftige berechtigte Ohrfeige!
Wir werden heute aber dennoch 3:1 gewinnen und dann können wir wieder kräftig rechnen.


 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2021 14:54
#14
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Ist dann wieder alles möglich?

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
21.04.2021 14:59
avatar  H..BERG
#15
avatar
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #14
Ist dann wieder alles möglich?



Du weißt doch, in unseren Träumen ist alles möglich. Leider nur wenig in der Wirklichkeit. Möglicherweise träumen wir nur.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!