Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

Profil für Schiri

Schiri



Allgemeine Informationen
Benutzer-Titel: Erfahrener Fan ( Geschriebene Beiträge: 75 )
Registriert am: 25.08.2019
Zuletzt Online: 26.10.2020
Geschlecht: keine Angabe




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
26.10.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.10.2020 18:46 | zum Beitrag springen

Was die Bayern betrifft: Als Sturmspitzen liefen am Sonntag auf: Zezee (oder so ähnlich), der schon in der Bundesliga und in der Champions league aufgelaufen ist, und Fiete Arp, Ex-Kapitän der deutschen U-20, der beim HSV in der Ersten und Zweiten Bundesliga gespielt hat und sich jetzt auf die Dritte Liga konzentriert. Die sind beide Millionen wert. Wenn beide wieder spielen, und damit ist zu rechnen, wird das nicht leicht.Sorgen macht mir Tietz. Der ist so was von verkrampft, hadert dauernd mit...

17.10.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.10.2020 17:24 | zum Beitrag springen

Ist doch alles nur logisch. Die Mannschaft hätte heute noch fünf Stunden weiterspielen können, ohne ein Tor zu schießen. Einfach deshalb, weil niemand ein Tor schießen kann. Tietz, völlig ungefährlich, kann es nicht. Dafür läuft er mehr als Schäffler. (Das war bei den Verantwortlichen tatsächlich auch ein Argument). Höchstens mal ein Kopfball oder ein dummes Foul. Korte, ein Fehlpass nach dem andern, null Torgefahr. Und, und, und.Ich habe schon vor der Saison gesagt: Diese Truppe spielt um den ...

14.10.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.10.2020 16:06 | zum Beitrag springen

Manche hatten ja die Illusion, Tietz könnte Schäffler mehr oder weniger ersetzen. Ich denke, inzwischen glaubt das keiner mehr. Dabei sieht ja jeder: Tietz rackert und rennt, gewinnt auch einige Kopfbälle. Aber bei den vielen Flanken in den Strafraum steht er immer falsch. Ich habe das Gefühl, er verkrampft, weil er spürt, dass ihm die Schuhe zu groß sind. In München war das deutlich sichtbar. Klar ist: Wir werden in der Offensive Probleme bekommen. Auch der neue Linksaußen müsste endlich mal e...

25.09.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.09.2020 11:21 | zum Beitrag springen

Rehm hat schon mal vorgebaut. Viktoria Köln zähle aufgrund der Neuverpflichtungen zu den drei Favoriten der Liga. Da kann ja nichts mehr schiefgehen. Bei einer Niederlage weiß man ja jetzt schon, warum. Tatsache ist doch: Gehts am Samstag daneben, wackelt das ganze Konstrukt mit der Verpflichtung von Restposten, Aussortierten und unerfahrenen Youngstern. Wenn wir Glück haben, wird es ein Unentschieden, vielleicht wieder ein 0:0. Das wäre dann der zweite Punkt gegen den Abstieg. Wenn nicht, wird...

21.09.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.09.2020 11:40 | zum Beitrag springen

Zur Lage: Wir sind eines der wenigen Teams, die kein Tor geschossen haben. Gegen den Zweiten der Regionalliga West, der nur in der Dritten Liga ist, weil ein anderer Verein verzichtet hat. Und der mit Jancic nur einen bekannten Spieler hat, und der hatte seine beste Zeit vor zehn Jahren. Was die Neuzugänge betrifft: Ich sehe keinen, der einen wirklichen Unterschied macht, tut mir Leid. Carstens mit haarsträubenden Fehlpässen in der eigenen Hälfte, die bei anderen Gegnern sicher zu Gegentoren ge...

11.09.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.09.2020 15:42 | zum Beitrag springen

Ich gebe zu: Diese Neuverpflichtung klingt gut. Das Problem ist nur: Wir brauchen Spieler, die jetzt weiterhelfen, im Pokal, beim Saisonstart. Und da fehlt es meiner Meinung nach vorn und hinten. Was nutzt es dem jungen Mann, sollte er sich wirklich gut entwickeln, wenn er nächste Saison vierte Liga spielt? Kurzfristig weiterhelfen wird er sicher nicht, sonst hätte ihn der VFB nicht gehen lassen. Oder er ist ein Wunderknabe, was ja sehr schön wäre.

09.09.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.09.2020 20:19 | zum Beitrag springen

Ich bin nicht gespannt, wie das Team auftritt. Zwei und zwei gibt immer noch vier. Letzte Saison haben wir gegen Heidenheim 0:0 und 0:1 gespielt. War wenigstens knapp.

02.09.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
02.09.2020 20:44 | zum Beitrag springen

Wahrhaftig eine große Ausgeglichenheit!!Die Leistungsträger sind weg. Die Versager - mit Ausnahmen - sind geblieben. Ladenhüter von der Resterampe anderer Vereine sind dazu gekommen. Da kann man schon von Ausgeglichenheit reden. Alle gleich schlecht. Es wird nur um den Abstieg gehen, um sonst nichts.

28.08.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.08.2020 20:11 | zum Beitrag springen

Ich fürchte, wir werden alle dumm aus der Wäsche gucken...

25.08.2020
Schiri hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.08.2020 13:20 | zum Beitrag springen

Man kann es drehen und wenden wie man will: Die kurze Vertragsdauer signalisiert, dass sich die Verantwortlichen nicht sicher sind. Dies gilt auch für Wurtz, der auch nur einen Vertrag für ein Jahr erhielt. Souverän finde ich das nicht. Und auch für die Spieler ein sehr großer Druck, denn schließlich steht deren Existenz auf dem Spiel. Wenn sie spüren, dass ihnen eigentlich nicht wirklich vertraut wird, ist das meines Erachtens nicht leistungsfördernd.



Verlinkungen


>
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hardy55
Besucherzähler
Heute waren 50 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 155 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 494 Themen und 3304 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
19Dominik26, Catenaccio, Dustin


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz