[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
super
Dustin
Beiträge: 640 | Punkte: 301 | Zuletzt Online: 29.03.2020
Registriert am:
11.06.2018
Geschlecht
keine Angabe
SVWW Avatare
keine Angabe
    • Dustin hat einen neuen Beitrag "26. Spieltag SVWW : VFB Stuttgart" geschrieben. 13.03.2020

      Könnte mir vorstellen, dass sogar der Rest der Saison ausgesetzt wird. Bedeutet dann wahrscheinlich , dass Abstieg und Aufstiegsplätze nach diesem Spieltag eingefroren werden und als Abschlussplatz bewertet werden könnten!
      Ist zwar Spekulation aber durchaus realistisch!
      So oder so, die 3 Punkte MÜSSEN bei uns bleiben!
      Ansonsten bin ich ziemlich müde, jetzt noch den x-millionsten Beitrag zu Corona zu posten. Im Job betrifft es mich heftig - egal, Hauptsache man ist- noch - gesund!
      Denke, jetzt ist es Zeit mit pos. Psychohygiene sich einen Schonraum zu schaffen. Auch das stärkt die Immunabwehr!
      Wünsche allen hier, dass wir halbwegs glimpflich aus der ganzen Chose rauskommen!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "26. Spieltag SVWW : VFB Stuttgart" geschrieben. 12.03.2020

      Da alle aufgrund Corona paralysiert zu sein scheinen und auf Entscheidungen anderer warten, hier eine kurze Info von mir.
      Ich werde am Sonntag definitiv nicht ins Stadion gehen. Habe allerdings auch SKY, sodass es mir sicher leichter fällt als manch anderem, der diese Option wieder nur in Sportsbars oder ähnlichem hat.
      Jetzt wo die halbe Welt sich aus gutem Grunde abriegelt, sollte ein vermiedener Besuch eines Fussballspiels, so wichtig und schön es auch sein könnte, doch recht leicht zu verschmerzen sein.
      Den Heimeffekt konnten wir bisher sowieso nicht nutzen - vielleicht liegt darin jetzt sogar unsere Chance.
      Rehm & Co. können uns ja mit einem Sieg entschädigen! Fände ich fair!
      Und sie haben ja gezeigt, dass sie es aktuell wieder können!
      Also - HEIMSIEG !

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "26. Spieltag SVWW : VFB Stuttgart" geschrieben. 10.03.2020

      Naja, der Heimspielcharakter hat uns ja noch nie so richtig beflügelt.

      Zunächst hieß es ja nur Veranstaltungen über 1000 Besucher., ...... da dachte ich schon .... betrifft uns ja nicht ...1000?..... aber da sind ja noch die Stuttgarter .....

      Zurück zum Spiel: Glaube tatsächlich, der Rückstand beim VfL war ein "Geschenk"! Nie im Leben hatten die vorher SO aufgedreht, wissend und am eigenen Leib und Kopf spürend:
      Jetzt gibt's nur noch einen Weg und der ist NACH VORNE!
      Und das haben sie GUT gemacht .....vorne!

      Und sonst? ... habe noch lange Blut und Wasser geschwitzt...... die letzten 5 Min. der 1.Hz. 4 fette 100% Chancen ... aber nicht für uns!

      Wir sind ja Weltmeister im verdrängen, deshalb ein Tipp:
      schaut euch im kicker mal die Spieldaten an. Im Detail findet man da aufschlussreiche Werte:

      MOCKE..... gut gespielt? Sicherheit gegeben?


      26 Ballkontakte
      13 PÄSSE - von denen 11 FEHLPÄSSE waren !!!!!
      = eine Passquote von 15% (!!!!!!!)

      Dafür gut im ZWEIKAMPF ? Da haben die Abwehrspieler meist die besten Werte.
      MOCKE - 50% gewonnene Zweikämpfe bei 9,66km.


      Stelle ich aber mal KYEREH dagegen:
      logisch der läuft mehr -13,23km- , aber 42 Ballkontakte
      17 PÄSSE, von denen 12 ankamen!!!
      PASSQUOTE von 71% !
      Zweikampf als Angreifer 48% = Spitze!
      ER macht den Unterschied! ER!

      Cheffe 8,44km (!) 27 Kontakte- d. ist richtig gut und 57% erfolgreiche Passquote.
      ZWEIKAMPF immerhin als Stürmer 46%

      AIGNER mit der besten PASS- und ZWEIKAMPFQUOTE! 62% + 61%
      DAS war wichtig!
      Auch bei SCHWEDE - mit den meisten Ballkontakten (Dittgen etwas weniger ) und guter Quote
      SOLCHE Leistungen von uns eröffnen GEZIELT erarbeitete Chancen! Keine Stolperchancen!
      DAS war der große Unterschied!

      DAMS war hinten sehr wichtig! Zusammen mit RÖCKER deutlich effektiver als MOCKE , der auch bei 1.Gegentor schwach aussah!

      Hinten wird's schwer!
      Nach VORNE sind wir jetzt im richtigen Modus! Auf die baue ich!
      Da geht was:

      2:1 Heimsieg, .....wenn die IV nicht pennen!!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "25.Spieltag: VfL Osnabrück - SVWW" geschrieben. 07.03.2020

      In dieser heiklen Situation versuche ich es mal konstruktiv darzustellen.
      Wir haben uns ein enorm wichtiges Anschlussergebnis geschaffen, es intensiv erleben können, dass wir es mit dieser gezeigten Power schaffen KÖNNEN !
      Wahrscheinlich war tatsächlich das frühe Gegentor der KLICK, der den Wahnsinns Druck und Sturmlauf ausgelöst hat.
      Ich bezweifle, dass wir das so entschlossen in offener Situation gespielt hätten.
      Dass man sich jetzt wieder abwartend zurücknimmt, wäre mein größtes Bedenken.

      Egal gegen wen, werden wir mit dieser geballten Power erfolgreich sein können!
      Wir müssen es halt nur auch weiter so machen!
      Heute noch 2 "passende Ergebnisse" und wir können wieder direkt im nächsten Spiel weiter nach oben kommen!

      Die 1.Hz. lief im Angriff schon sehr beeindruckend konzentriert, auch wenn der Boden uns half. Es war toll anzuschauen.
      Hinten sah und sehe ich deutlich weniger entspannt!
      Ohne Kollege "DUSEL" hätten wir gegen nur mittelmässige Gegner ein paarmal mehr den Ball aus unserem Netz holen müssen!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "25.Spieltag: VfL Osnabrück - SVWW" geschrieben. 06.03.2020

      Wow!
      Das war schon unglaublich!
      Vermute, dass das frühe Gegentor alle auf 100 gebracht hat! Da war jedem scheinbar klar, dass nur noch VOLLSTOFF zählt. Und das brachten sie ganz auch!
      HERAUSGESPIELTEN Angriffe sauber mit Übersicht zu Ende gespielt und die Aussetzer vom VfL bei extremen Bodenverhältnissen erzwungen und noch wichtiger, konsequent genutzt!
      Hinten nach der Pause deutlich stabiler. Hoffe, da wir trotz Siegesrausch noch konstruktiv aufgearbeitet.

      Jetzt hoffe ich, dass die Konkurrenz auch mal einknicken und wir wieder Land sehen.

      Die 20 Minuten nach dem Gegentor war brutal von geballtem kollektiven Zug zum Tor geprägt und zwingend.
      Weiss nicht, ob wir das so rausgelassen hätten, wenn wir nicht schon so früh mit dem Rücken zur Wand gestanden sind!

      SO GEHTS !!!
      Das sollte sich hoffentlich in den Köpfen eingebrannt haben! Warum nicht schon früher so!?!
      KYEREH, DITTGEN, AIGNER und CHEFFE im Set bärenstark!

      Gratulation an alle!
      Auch die mitgereisten Fans konnte man auf der ausverkauften Bremer Brücke gut hören! :-)

      Das hat uns wieder in die Liga zurück gespült!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "25.Spieltag: VfL Osnabrück - SVWW" geschrieben. 06.03.2020

      Was ein Wahnsinns- und gleichzeitig bescheuertes Spiel.
      Vorne powern wir ohne Ende und hinten spielen wir das ultimativ schwächste Spiel der Saison! Da muss REHM sofort Nachsteuern , sonst ist hier tatsächlich noch alles - auch in negativer Hinsicht möglich. 

      Mehrmals nimmt der Gegner komplett freistehend den Ball an. Quasi nach jeder FlAnke oder Pass. Mocke verursacht zudem den unnötigen Freistoss, der dann mit Ansage zum Gegentor führt! 
      DUSEL pur, dass Osnabrück serienweise dies vergibt!

      ALARM ! Sonst vergeigen wir ein endlich vorne mal konsequentes Spiel!

      Bei MROWCA bleibt mir das Herz stehen. Sollte ein Wechsel kommen, zu 10 brauchen wir nun wirklich nicht.
      Die Aussen Verteidigung hakt gewaltig und kontinuierlich! Die IV lahmt und läuft hinterher. NACHSTEUERN!
      LORSCH und GÜL warten und können NUR besser spielen!!
      Puuh, macht mich nicht fertig , Jungs!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "25.Spieltag: VfL Osnabrück - SVWW" geschrieben. 06.03.2020

      Es ist das ERSTE von 10 Schlüsselspielen!
      3 Punkte sind ein MUSS, um überhaupt ins nächste Schlüsselspiel zu kommen!
      Beim bisherigen Verlauf der letzten Spiele fehlte allen der letzte und entscheidende Kick!
      REHM war und ist, wie ich seit 25 Spieltage moniere, als Einzelkämpfer absolut überfordert ( worden) !

      Bisher wurde deutlich - es reicht nicht!
      1 Punkt von 12 !
      Und jetzt sogar 18 von 30 Punkten holen müssen.....
      Jetzt hilft nur noch alles geben und dann hoffen!

      Hoffe, dass uns der Faktor Dusel auch etwas hilft!
      Ein Sieg könnte uns ne Zeit vor dem Abgrund stoppen!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "24.Spieltag: Arminia Bielefeld : SVWW" geschrieben. 01.03.2020

      Das relativ gute Spiel hilft uns leider recht wenig!

      Was wäre mit 1, 2 ECHTEN Verstärkungen zu Saisonbeginn bisher schon möglich gewesen?!!!

      Personalpolitik : KOMPLETTE FEHLEINSCHÄTZUNG !
      HORROR, und amateurhaft!
      HOCK als Erfüllungsgehilfe von M.HANKAMMER ist die lang bekannte Fehlbesetzung!

      Einem chancenmöglichen Kampf um den Klassenerhalt wurde der Kampf David gegen Goliath mit seltsamsten "Personalkonzept" vorgezogen!

      Gut gespart - flachen Kader , der nur auf der Bühne sitzt unsinnig aufgepumpt, aber Chance überheblich vertan!

      Die zwischenzeitlich in Stadion gekommenen potentiellen Fans haben das deutlich erlebt, fühlen sich veräppelt und kommen schon gar nicht mehr!

      Wohl 5 -7 P. bereits jetzt vom rettenden weg, da weder Trainer noch Personal reichte!
      Die präkäre Situation ist kein Pech , sondern SELBSTGEMACHT!

      Wir wurden nach einem wundersamen Aufstieg vom Vorstand im Stich gelassen!
      Keine neue Erkenntnis - jetzt aber auch immer deutlicher hart spürbar!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "24.Spieltag: Arminia Bielefeld : SVWW" geschrieben. 01.03.2020

      Wie befürchtet:
      Mocke und Röttger nicht am Mann und schauen nur zu!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "24.Spieltag: Arminia Bielefeld : SVWW" geschrieben. 01.03.2020

      Zwei , drei x Mocke und Röcker ausgespielt,.....noch gut gegangen.
      Konter tw. gut angesetzt, aber ohne letztliche Konsequenz ( Dittgen). Schade! Da muss es vorne brennen!

      Hoffe wir haben erkannt, dass wir das können. Und bitte nicht blöde Tore durch die lahmen Mocke und Röttger.!
      St. PAULI & Bochum lösen wie zu erwarten aktuell ihre Aufgaben . Schaun mer mol, ob die das behalten.

      Wie gehabt: Wir MÜSSEN gewinnen! Und wir KÖNNEN das auch!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "24.Spieltag: Arminia Bielefeld : SVWW" geschrieben. 01.03.2020

      Die "Analysen" nach dem Spiel sind das, wovor ich den meisten Horror habe.

      Die zielfernen Irrlichter-Interpretationen mit ... hätten, .... wären ....wurden nicht belohnt ...... ist der Beton, der alle Fehler einzementiert und jegliche Entwicklung verhindert.
      Ich bin absolut sauer, dass sich MACHBARE ENTWICKLUNGEN nicht zeigen!

      Vielleicht hat der ein oder andere ....auch in der Führung realisiert, dass alles das was Tore und Punkte bringt, im FOKUS sein sollte!
      Stattdessen selbstgefällige Aufwertung dessen , was im Ergebnis zu Punktverlusten geführt hat.
      Augen zu und Bedrohung durch selektive Bewertung verdrängen und mildern wollen.

      Die Sprüche sind kaum zu ertragen!

      Holt 3 Punkte in Bielefeld!!!!!
      Die Konkurrenz macht es auch bei den Grossen!
      Fussball ist nun mal ein ERGEBNISSPIEL!

      Alles andere entspricht nicht dem SINN und der AUFGABE unserer 2.Liga Zugehörigkeit!
      Und tolle 20 Min. ohne Punkte interessieren keinen ambitionierten nach vorne ausgerichteten Fan!

      LIEFERT !

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "24.Spieltag: Arminia Bielefeld : SVWW" geschrieben. 29.02.2020

      Auch mir ist es ganz flau, wenn ich darüber nachdenke.
      Wenn ich dann sehe, wie Dresden trotz zwischenzeitlicher Rückschläge mit aller Macht investieren und versuchen die Klasse zu halten und ich dann uns sehe, wird mir schwummrig. Nicht , dass wir nur Chaos oder ohne Power spielen. Aber die Richtung ist nicht mit voller Konsequenz vor Augen. In Phasen spielen wir nett, aber in kritischer Situation packen wir nicht die letzten Prozent Fokussierung, Konzentration drauf. Es fehlt nach wie vor die mentale Einpeitschung auf das, was uns Chancen GEZIELT eröffnen kann und auch NUTZEN kann!
      So versucht die ganze Fussball Elite zu spielen, Fachleute in den Medien analysieren und erkennen im Detail, warum die Laufwege so verlaufen, die Strategie geändert wird, der Mitspieler für den anderen Freiräume herstellt ........
      Und wir spielen drauflos, auf neue Situationen werden meist erst reagiert, wenn daraus kein Vorteil mehr zu erzielen ist.
      Wir laufen regelmässig weniger als der Gegner, passen irgendwohin.
      Will damit sagen, dass ich mit dieser Roulette Spielweise absolut nicht als wahrscheinlich vorhersagen kann.
      Es gibt immer mal schlechte Tage, wenn man aber vom Gegner durch deren KONSEQUENZ viel zu oft in Schach gehalten werden kann, fehlt es an taktischen und spieltechnische Mitteln untereinander, um erfolgreich zu sein.
      Die Aufarbeitung, welch tolles Spiel wir gemacht haben, nur unsere Chancen nicht genutzt haben, geht mir sowas von auf den Senkel, da offensichtlich nichts als Konsequenz folgt!

      Am So. ist es ganz einfach: entweder unsere Power explodiert und wir fressen Gras für unsere 3 Punkte oder wir werden uns bald wieder an die rote Laterne gewöhnen müssen.
      11 Spiele - entweder JETZT oder wir können mit der Aufarbeitung der Versäumnisse beginnen (lassen!).
      Hoffe, dass die Arroganz und Dummheit der Verantwortlichen uns nicht das Genick gebrochen hat und sie noch was an Spirit einbringen. Zeit und Mittel hatten wir eigentlich genug!

      Entweder 3 Punkte oder wir können sogar wieder ne Packung erleben.
      Ich hoffe einfach - mehr ist nicht da!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "23.Spieltag: SVWW - SpVgg Greuther Fürth" geschrieben. 24.02.2020

      Den Grossen gegenüber habe ich tatsächlich schon eher ein gutes Gefühl!
      Hopp oder Dopp. Kann natürlich auch ganz dicke Packung geben.
      Aber son bissel klammern wir uns ja an solche Visionen.

      Aber zusammen essen gehen, das sollte Motivation genug sein, den ultimativen Optimissmus an den Tag zu legen!
      Also 2:0 Auswärtssieg ! ...... seufz...........

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "23.Spieltag: SVWW - SpVgg Greuther Fürth" geschrieben. 23.02.2020

      Noch mal dem aktuellen Spieltag zugeordnet:

      @Hecki
      Nürnberg verloren
      &
      Bielefeld führt gegen Hannover
      Dustin. Was sagst du dazu?

      Ganz einfach...
      3 Punkte auf der Alm ....und gut iss !

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW" geschrieben. 23.02.2020

      @Hecki
      Nürnberg verloren
      &
      Bielefeld führt gegen Hannover
      Dustin.. Was sagst du dazu?

      Ganz einfach...
      3 Punkte auf der Alm ....und gut iss !

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW" geschrieben. 23.02.2020

      Dusel...

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW" geschrieben. 23.02.2020

      ...na läuft ja sensationell in Sandhausen......2:0 für den KSC....
      Auweia!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW" geschrieben. 23.02.2020

      Es ist ein Jammer!
      Man muss hilflos zuschauen, wie eine völlig amateurhaft Philosophie wohl nur auf die Passdaten und nicht auf die Qualität der Neuverpflichtungen schaut und krachend versagt. Der durch TV-Gelder vorhandene Raum für ECHTE VERSTÄRKUNGEN wurde nicht genutzt, um uns die Chance zum Klassenerhalt überhaupt zu ermöglichen.
      Das kann man nur als laienhaft bezeichnen. Die 2 Notverpflichtungen Aigner und Schwede haben immerhin tw. Verbesserungen ermöglicht.
      Aber weder REHM noch HOCK haben spielerische Entwicklungen bei einzelnen Spielern oder im Team vorangebracht.
      Von der vorhandenen Spielern treten alle auf der Stelle. Lediglich Chato wurde mit seiner Power (viel zu spät!) gebracht.

      Zu den Verträgen: Bei wichtigen Stammspielern laufen die Verträge im Juni aus! Auch das unglaublich!
      KYEREH, LORSCH, TITSCH, DAMS, AIGNER, SCHIPNOSKI, DITTGEN, LINDNER und die der Wunderwaffen, die uns "sofort weiterhelfen sollten ( Tietz, Knöll, Friede ) haben nur noch für die laufende Saison!
      Und dann wird man "plötzlich" überrascht und kann " mit den Grossen nicht mithalten" !
      Die Chance hatten wir DIESE Saison aber gehabt!
      Im Business wie im Sport gilt die Weisheit: , Es ist noch nie jemandem auf die Schulter geklopft worden, weil er Geld gespart hat, wenn die notwendigen Ergebnisse nicht gebracht wurden!
      DANN war immer der Teufel los!

    • Dustin hat einen neuen Beitrag "22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW" geschrieben. 23.02.2020

      Hannover & Nürnberg ? NEVER!
      Von sowas träume ich schon gar nicht mehr! Die haben ordentlich nachgelegt und bringen das auch auf den Platz!

      Es wird die schon lange von mir angesprochen 4er Gruppe mit Bochum sein, die uns als Rettungsanker bleibt, innerhalb der wir uns durchsetzen müssen! Insofern war das Spiel gegen den VfL schon der hilflose Offenbarungseid!

      Der KSC ist spielerisch sogar NOCH schwächer als wir, die zerfallen förmlich, da auch ordentlich Stunk intern herrscht.
      Dresden und KSC, dann wir auf dem Relegationsplatz.
      Das ist das Äusserste, was ich mir noch so mit unserer "Qualität" vorstellen kann!

Empfänger
Dustin
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz