Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

Foren Suche

  • AUWEIA!

    Das war NICHTS - überhaupt nichts!
    Fing schon mit der Aufstellung an: BEIDE Kreativen, HOLLERBACH und PROKOP draußen und bis auf FAROUK geballte Körperlichkeit auf dem Rasen.

    Verl mit wahnsinnig viel Bewegung auf den Ballführenden, danach sofort in alle Richtungen auseinander und sich FREI angeboten! Das war bestes Beispiel für ein Trainingsvideo!

    WIR - vertändeln, zu spät passen, FEHLPÄSSE a mas, Laufwege ....welche Laufwege - NICHT vorhanden!
    Unbedrängte Fehler und fast ausschließlich FALSCHE Entscheidungen.
    NILSSON wieder als CHANCENKLAU vorm eigenen Mann, GOPPEL schuf die einzigen Chancen, die mitgelaufenen 3 Spieler aber alle auf dem gleichen Fleck, der Pass in deren Rücken.
    HOLLY mit sauberen Zuspielen, bis auf genau EINEN - bei dem lautstarkes Fan-Gestöhne

    GOPPEL wieder rausgenommen Danach überhaupt keine ansatzweise Chance!

    Man muss es mal deutlich sagen: Die REHM- Hinterlassenschaft ist ein einziger Trümmerhaufen! OHNE Technik, ohne BEWEGUNG, ohne INTERNE ABSTIMMUNG. OHNE einen interaktiven Spielaufbau!

    Spielerisch VERL, die zuletzt 4x verloren (!) haushoch unterlegen.

    Die Konkurrenz GEWINNT, WIR DÜMPELN ZIELLOS auf dem Rasen umher.
    Ständig wieder quer und nach hinten.
    Selbst bei Freistößen an der Mittellinie quer / quer und dann PASS INS AUS!

    Wenn da nichts ENTSCHEIDENDES im Kader passiert, der ja in der ganzen Saison haarsträubend , max. als Mitläufer gespielt hat, dann geht der BLICK Richtung Regionalliga!

  • Bei unserem Vorgänger hatte ich vor jedem Spiel eher ein hilfloses Gefühl. Das ist jetzt schon anders.
    Gegen Verl werden wir hoffentlich den Turnaround schaffen und dann im wesentlichen wissen WESHALB wir auch die kommenden Spiele gewinnen können und werden.

  • Meinst du da war der Verzicht auf vertragliche Wechselprämien gemeint?
    Dann kommen manche vielleicht erst gar nicht.
    Aber grundsätzlich waren MH & Co. doch ganz gierig auf ein paar Hunderttausender.

  • Wie ist das zu verstehen?
    Gehe davon aus, dass du Spielerverkäufe meinst.
    WAS kann da vertraglich ein Riegel vorgeschoben werden???

  • Robert ANDRICH hat Bayer Leverkusen mit 2 blitzsauberen Toren beim 3:2 Sieg gegen Celtic Glasgow ins Achtelfinale der Europa Leaque geschossen!
    Er war BESTER Spieler auf dem Platz!

    Hätten wir gut in Europas neuem Fussball Zentrum Friedberg gebrauchen können .....

    In den Kader od. auf die Bank hätte er es doch bestimmt geschafft, oder?! ......seufz....seuftz.....



  • Endlich mal klare Ziele!
    Das erzeugt bei mir ein komplett besseres Feeling.
    Wenn jetzt der Start daheim erfolgreich ist kann ich mir noch einiges vorstellen.
    Aber alles braucht seine dazu erforderliche Zeit!

  • Weiss nicht wie ihr das empfindet
    aber für mich ist das wesentlich klarer auf Inhalte ausgerichtet als bei seinem Vorgänger.
    Es sind einige Punkte drin , die auch ich immer wieder angesprochen habe.
    Aus meiner Sicht ist da viel Entscheidendes angesprochen worden.
    Ich bin zumindest sicher, dass er das auf dem Schirm haben wird.

  • https://svww.de/news/artikel/licher-fant...-am-30-november

    @ MIT MARKUS KAUCZINSKI UND NICO SCHÄFER
    23.11.2021 | Fans
    Der SV Wehen Wiesbaden lädt herzlich ein zum Licher Fantreffen in der BRITA-Arena. Am Dienstag, 30. November, sind ab 19.26 Uhr alle Fans des SVWW eingeladen, über aktuelle Themen rund um den SV Wehen Wiesbaden zu sprechen.

    Als Gesprächspartner stehen der neue Trainer Markus Kauczinski und Geschäftsführer Nico Schäfer bereit.

    Einlass erfolgt ab 19 Uhr, es wird um Voranmeldung bis zum kommenden Sonntag, 28. November, per Mail an fanbetreuung@svww.de gebeten. Das Fantreffen findet unter 2G-Regeln statt, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen geimpft oder genesen sein.
    ---------------------------------------------
    Wäre sicher hinsichtlich der GRÜNDE einiger nicht eingesetzter Spieler ( LAIS; ...)
    und mögliche VERSTÄRKUNGEN in der Winterpause interessant.

    Auch so KNACKPUNKTE, wie ich sie gerade hier angesprochen habe, könnte man gut mal ansprechen.
    Eine Einschätzung von Kauczinski, wie er diese lösen will, könnte etwas Klarheit in die bisher nur oberflächliche trübe Kommunikation dazu schaffen!

    ....allerdings nur, wenn wir das VERL Spiel davor endlich mal erfolgreich rocken !

  • Thema von Dustin im Forum SV Wehen Wiesbaden Fan...

    So, jetzt aber !

    Hoffe, dass KAUCZINSKI sich ein etwas besseres Bild von dem Team machen konnte.
    Man kann es eigentlich knapp zusammenfassen, was neben den Abstimmungen untereinander dringend nötig ist:

    Endlich mal sinnvolle und abgesprochen STANDARDS. (ECKEN und FREISTÖßE bisher ohne jegliche Zielrichtung und Wirkung!)
    Bisher viel zu viele verknorzte Ecken in die Arme des Torhüters.
    Bogenlampen sind nichts, den Gegner aber flach anschieben auch nichts!
    FREISTÖßE kann man auch scharf reingeben, dass sie selbst ohne Berührung das Tor treffen können! Passiert erfolgreich in vielen Spielen. Und wenn ein Langer von uns dran kommt, umso besser! ( sofern er den Ball nicht mit einem wuchtigen Ball ÜBERS Tor entschärft!)
    Deutlich mehr Fokussierung auf die ABSCHLÜSSE!

    Und NILSSON muss nicht jeden Ball selbst grad noch mit der Haarspitze 5m am Tor vorbei köpfen! Da stehen sehr sehr oft besser positionierte! Etwas mehr Killer-Instinkt vorm und AUFS Tor! Der Ball muss nicht als Torpedo blind am Tor vorbei! Oder wuchtig drüber!
    Das Tor ist 7,32 x 2,44 m groß. Das kann man auch mit Kontrolle mal treffen!
    Dies ALIBI-ABSCHLÜSSE , bei den man schon vorher weiß, dass da nichts rauskommen KANN, sind immer wieder ein Kräuel !

    Und bitte nicht wie auch zuletzt quer, quer und zurück. Das bringt NULL!
    Das Runde muss ins Eckige!
    Und am liebsten nicht nur in homöopathischen Dosen!
    Kleine Hilfe: Dazu muss man schon im Verbund druckvoll vors gegnerische Tor kommen! In der eigenen Hälfte funktioniert das nicht!

    Hoffe, dass am Samstag ein erfolgreichere Ära für uns beginnt!

  • .... hinterfragen, was der Verein falsch gemacht hat?

    Da übersiehst du nur, dass der Verein eigentlich NIE was falsch macht!
    Schau uns an - weiße Weste, keine Fehler!
    Außerdem wird bei uns ja KLARTEXT geredet.... öder so ähnlich!

  • Was soll ein Verein wohl machen, wenn aus den letzten 7 Spielen gerade mal 6 Punkte erzielt werden konnten, (3 davon gegen uns ) und man direkt vor einem Abstiegsplatz steht?!
    Sich über den Aufstieg 2020 freuen ?! Und Vertrauen haben ?! Oder reagieren?!

  • Das sehe ich definitiv anders.
    Außerdem waren die Einschätzungen der Kompetenz-Mängel hier im Forum vielfach von fast jedem angesprochen worden.
    Für viele ist es kein erstrebenswertes Ziel ein up & down einer dünnen Spielkultur zu erleben.
    Auch ein Ziel 2.Liga schmeiß ich nich mal einfach so weg.
    Es IST und bleibt das ZIEL !
    MEIN Ziel sowieso. Und zwar mit Spielkultur! Das von Rehm diese Saison zu verdauen, und solche Pseudoverstärkungen im Kader zu holen und vorhandenen Stärken hilflos gegenüber zu stehen ist eine Zeit die ich so NEVER weiter ertragen würde.
    Entscheidend ist, ob und wie schnell Kauczinski daraus noch was machen kann. Allein DAS interessiert mich!
    Mein Ansatz war sowieso ein komplett anderer! Du erinnerst dich vielleicht, dass ich von einem konzeptstarken SD gesprochen habe, der entscheidende Strukturen und Personalien durchzusetzen in der Lage ist!

    Wo gibt es das, dass 3 Co-Trainer zu übernehmen sind?!? Die sind doch da und haben den Blick aufs Ganze.
    Gestern lief auch alles genau so wie zuvor.
    Wenn die ersten Flanken von GOPPEL DIE Konzentration und FOKUSSIERUNG gehabt hätten, die K. gefordert hatte, wär es ganz anders verlaufen.
    Und DARAN muss er einfach arbeiten. Aber dass ER allein in 1 Woche alles umkrempelt, kann nur ein Wunschtraum sein. Real ist es NICHT!

  • Nicht der Schiri ist für den Elfer verantwortlich, sondern der Linienrichter! Dieser hat die falsche Information " konstruiert" ! Fühlte sich vielleicht zu wenig beachtet!
    PS : Due Teams betreiben einen hohen Aufwand NICHT, um dann vo so einem Blinden alles kaputt gemacht zu bekommen!

  • Da war nur in der 1.Hz. ein Ansatz von Linie.
    Der 11er ein Witz, aber der FCK wesentlich Gedankenschneller.
    Wie viele Chancen hatten wir?
    Eine....keine?
    Bitter, aber was in 4 Ja. sich eineschleift hat, bekommt man in 10Tagen nicht verändert.
    So isses - leider!

  • Beim FCK kommen viele TOP-FLANKEN!

  • Auch MILSSON könnte mal DIREKT weiterpassen anstatt sich immer wieder solo zu vertändeln!

  • Kempe, Kempe, Kempe.....was sind das für Flanken.....

  • So ein bissel klarer ausspielen bei Goppel, dann klappt das. Er kommt mit seinen Flanken leider noch nicht am Gegenspoeler vorbei.

  • KURT bereits 5x mit gefährlich abgefangenen Pässen! und MOCKE wird immer wieder mal ausgetanzt.

    KEMPE oft zu spät mit Pässen und schießt Gegner an.
    Vorne spielen wir Angriffe nicht gescheit aus.
    NILSSON zu eigensinnig. Da fehlt noch was Zwingendes!

Inhalte des Mitglieds Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1687
https://files.homepagemodules.de/b798530/a_140_7c71b2be.png
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz