[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
super
19Dominik26
Beiträge: 426 | Punkte: 178 | Zuletzt Online: 31.07.2020
Name
Dominik Kacpura
Geburtsdatum
21. August 1990
Beschäftigung
Dorfladen Hallgarten
Hobbies
Kirmes, SVWW
Wohnort
65375 Hallgarten
Registriert am:
30.05.2018
Beschreibung
Das Leben ist immer in Bewegung, nutze die Energie!
Blog-Beschreibung
Alles rund um die Gute alte Zeit beim SV Wehen Wiesbaden.
Geschlecht
männlich
SVWW Avatare
keine Angabe
    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020 / 2021 " geschrieben. 29.07.2020

      Ich hoffe, dass er besser ist als Watkowiak. Sonst wirds das Gleiche Frühstücksei.

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020 / 2021 " geschrieben. 24.07.2020

      Das Wäre ein Wunder und ein Zeichen.....

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020 / 2021 " geschrieben. 24.07.2020

      Die Hauptbaustellen die mir immer wieder ins Auge fallen:

      ---> Spielerverpflichtung
      Der SVWW ist sehr bemüht, passende Spieler zu verpflichten. Das ist sehr gut.
      Das zeigt das Potential und Vorstellungsvermögen des Vereins.
      Doch dass dann die Fussballprofis NACH den Gesprächen bei manchen lieber zu ANDEREN Verein wechseln, ALS zum SVWW, macht mich traurig.
      Das ist ein Umstand, der mich nachdenklich stimmt. Warum wollen die Profis nicht zum SVWW?
      Liegt es an der sportlichen Leitung oder dem Vereinsumfeld? Oder passt es nur nicht?
      Das kann doch nicht sein, dass der Verein sich immer sehr viel Mühe und Gedanken macht, und dann die Spieler aber NICHT zum SVWW wollen. Woher kommt das? Ist der Verein für Spieler so unattraktiv?
      Dass Wehen Wiesbaden nicht die Topadresse im Fussball ist, sollte allen Klar sein.
      Aber warum wollen die Kicker nicht beim SVWW spielen?
      Das macht mich immer so nachdenklich, warum die Spieler lieber zu anderen Vereinen gehen.
      Dass Wehen das Potential hat, auch starke Kicker zu verpflichten, sehe ich hingegen schon.
      Nur das "Passende" für den Verein heraus zu filtern, und in das System einzusetzen, scheint für mich die Herausforderung zu sein.
      An der Bezahlung denke ich liegt es nicht. Wehen ist nicht gerade für Schwache Bezahlung im Sport bekannt.
      Ich wünsche dem Verein, dass er es mit dem notwendigen Equipment und der Eloquenz schafft, die Spieler zu verpflichten, die ER sich wünscht. Damit wir wieder zurück in die 2. Liga kommen. :-D

      Alles Gute, SVWW!

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020 / 2021 " geschrieben. 24.07.2020

      Ps. Noch was positives: Die Verpflichtung des Offensivspielers gefällt mir allerdings doch ganz gut , gestehe ich dem Verein!

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020 / 2021 " geschrieben. 24.07.2020

      Ich finde, der SVWW doktert immer wieder an den Gleichen BAUSTELLEN herum!
      Da wundert man sich , warum die SPIELER NICHT zum SVWW kommen wollen.
      Das liegt m.E. ganz banal an Grundlegenden Dingen, Weil der SVWW meiner Meinung nach sehr komplex ist.
      Der Verein hat keine Führungsvision in dem Sinne, wo man in den nächsten Jahren hin will.
      Der SVWW macht es sich selber schwer, weil die Verantwortlichen immer kurzfristig denken statt langfristig.
      Würden manche sich Gedanken machen, wo sie den SVWW in 2, 4, 6 Jahren sehen würden, dann käme da mehr Bewegung rein.

      Aber der SVWW ist lieber bequem und macht alles so wie immer.
      Da braucht man es nicht wundern, wenn die Profis, die der SVWW haben will, lieber zu anderen Vereinen gehen.
      Der Verein müsste sich überlegen, wie können WIR die ZIELE , die WIR Haben so verkaufen, dass sie interessant an die Außenwelt klingen?
      Würde man danach gehen, WAS der Verein will und was die Spieler HIER bei uns wollen, daraus eine Schnittmenge bilden und das Beste raus holen.
      Es kann doch nicht so schwer sein, dass man mal über den Tellerrand in WIESBADEN hinaus schaut, um sich ein positiveres Zukunftsbild auszumalen.

      Ich will ja nichts schlecht reden, aber mich ärgert immer wieder die Kurzleinigkeit des Vereins.
      Andere Vereine sind da weitaus kongruenter in der Denke und innerhalb der Führungsetage. Aber das interessiert in Wiesbaden ja niemand.
      Deswegen wundere ich mich, dass man immer nur auf den Symptomen rumdoktert, anstelle mal diese Probleme anzugehen.
      Der Verein Hat Potential keine Frage, man muss es nur richtig anwenden, um das Beste aus dem Verein, der Region und den Spielern raus zu holen!
      Aber leider ist das Metier in Wiesbaden sehr engstirnig. Und macht kaum Freude, Fan dieses Vereins zu sein.

      Mfg
      Dominik

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "Kaderplanung 2020 / 2021 " geschrieben. 19.07.2020

      Ich bin entsetzt was beim SVWW passiert. Ich hätte gehofft, dass man JETZT wenigstens mal sich ERNSTHAFT hinterfragt beim SVWW. Aber die Neuverpflichtungen lassen scheinbar länger auf sich warten.
      Ich finde es schade, dass der Verein seine Zukunft so aufs Spiel setzt. Ich hoffe ja nicht, dass es weiter nach Hinten geht.

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "Markus Hankammer spricht Klartext ! " geschrieben. 15.07.2020

      Das sind ja mal schöne Worte von Herrn Hankammer! Das gibt mir wieder ein bisschen mehr Mut und Verständnis zur abgelaufenen Saison wieder.
      Das erfreut mich, dass er sich und den Verein so kritisch hinter fragt. Ich hoffe nur, dass wir uns nicht zu sehr unter Druck setzen die nächste Saison und dadurch uns unnötig nervös machen.
      Denn man will ja nicht weiter nach unten abrutschen, sondern ich schätze, dass der SVWW wieder oben mitspielen möchte. Ich wünsche mir, dass Herr Hankammer mal neue Wege einschlägt in der Kaderzusammenstellung.
      Und mutiger wird in Sachen Transfers. Denn sonst knicken wir wieder ein und wo das hinführt, haben wir letzte Saison deutlich gesehen.

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "31.Spieltag Holstein Kiel : SVWW" geschrieben. 15.06.2020

      Ich würde Heidenheim auch die 1. Liga sehr gönnen. DA Kann man sich ein Beispiel nehmen, wie man richtig arbeitet!

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "29.Spieltag: HSV : SVWW" geschrieben. 02.06.2020

      Gut beschrieben, lieber Hecki und Dustin.

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "29.Spieltag: HSV : SVWW" geschrieben. 02.06.2020

      Ich finde es schade, dass der SVWW so wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht hat.
      Vor der Saison hätte ich mir mehr erhofft. Aber dass es so Eindeutig wird im Endeffekt, und bitter, hätte ich nicht erwartet.
      Ich hatte geträumt, dass wir es schaffen könnten, 15. Zu werden. Aber so täuscht man sich selbst.
      Ich finde es traurig, dass der SVWW sich immer so als "toller" Verein den Wiesbadenern verkaufen will.
      Aber was der Klub den Wiesbadenern sportlich bietet, wundert mich deren Kopfschütteln nicht wirklich.
      Man muss ja nicht alle Spiele gewinnen,weil das unmöglich geht.

      Aber ich hatte mir erhofft, dass die Zuschauer wenigstens etwas mehr Jubeln dürften zuHause.
      2. LIGA ist was besonderes - besonders für Wehen Wiesbaden. Aber man hat falsch gemacht, was man falsch machen konnte.
      Es fing an das Transferkonzept bei zu behalten. Dann die Bretter daheim 0:5 gegen Regensburg und 3:6 gegen Kiel.
      Ich denke vieles lag an der taktischen Herausforderung und der Unterbesetzung des mentalen Kaders.

      Hier hat es der SV WW versäumt, gezielt nachzusteuern. Das hat dann diese Chaotischen Spieltage verursacht.
      Der Verein täte gut daran, nächste Saison ruhig die Sache zu Analysieren und wieder so eine Saison zu leisten wie davor.
      Dann könnten wir wieder Boden gut machen. Die 3. Liga ist heuer nicht minder attraktiv wie die 2. , bei den ganzen Traditionsvereinen.

      Aber es wäre schön, wenn der SVWW seine Fehler erkennen könnte und daraus lernen WILL - denn es geht ja um SEIN sportliches Weiterkommen.
      Denn wir alle würden gerne den Verein wieder gewinnen sehen. Das Jahr in der 2. LIGA tat schon ordentlich weh.

      Ich glaube, oder bin unschlüssig, ob wir mit oder ohne Rehm runter gehen sollten. Rehm war der Schlüssel, dass wir hoch gehen konnten.
      Gleichermaßen aber auch für den Niedergang verantwortlich. Oder müssen wir die Schuld nicht bei Rehm suchen? Dann könnte man ihn auch als Trainer behalten.

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "29.Spieltag: HSV : SVWW" geschrieben. 02.06.2020

      Der SVWW versemmelt mit seinen 0:1-Niederlagen dauernde Matchbälle für den Klassenerhalt. Das Problem war nicht der Üble Saisonstart, sondern die vielen 0:1-Niederlagen, die uns mächtig Auf den Leim gingen.

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "29.Spieltag: HSV : SVWW" geschrieben. 30.05.2020

      Ein Wiesbadener Sturm zieht über das Stadion in Hamburg. Wehen überrascht und überläuft den HSV : 1:3 mit Allheilwaffe Törles Knöll! zum Sieg!
      Wäre das MEEEEGAAAA!!!
      Gruß
      Dominik

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "28. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden : SV Sandhausen" geschrieben. 27.05.2020

      Irgendwie hab ich das Gefühl das unser Zeit mit Rehm zu Ende geht und wir bei Abstieg wieder jemand neues an der Seitenlinie stehen haben. Sagt mir mein Bauch Gefühl.
      Oder aber man ist so von Rehm überzeugt und macht einen Re-Start mit ihm.

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "26. Spieltag SVWW : VFB Stuttgart" geschrieben. 18.05.2020

      Vielleicht hängt das ja mit meiner Stabilität zusammen.
      Ich fühle mich regelrecht gestärkt und entspannt und vital.
      Vielleicht hat mein Bewusstsein dem SVWW wieder Energie geliehen.
      Oder Flügel verliehen. Ich habe das Gefühl, als wenn der SVWW wieder mental "aufgestiegen" ist nach dem 2:1 gegen Stuttgart.
      Jetzt am Besten nachlegen in Heidenheim.... und voller Motivation den Fokus nach Vorn richten kann auf die Anstehenden Aufgaben.
      der SVWW tut gut daran, die von Dustin angesprochene Linie zu verfolgen.... und DRAN zu bleiben. Vielleicht ist das Wohnungsaufräumen ein Paradebeispiel für ein geordnetes Fussballspiel....

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "The Show must go on!" geschrieben. 18.05.2020

      Dann schalte ich beim nächsten Wochenende auch mal mit ein.

    • 19Dominik26 hat einen neuen Beitrag "26. Spieltag SVWW : VFB Stuttgart" geschrieben. 18.05.2020

      Ich bin sehr zufrieden mit der Punkteausbeute gegen Stuttgart. Das wir 2x gegen die Schwaben gewinnen, hätte ich kaum erwartet.
      Schäffler trifft insgesamt 3x gegen Stuttgart auch ein Top-Wert. Dass Tietz eingewechselt wird und trifft setzt dem ganzen die Krone auf!
      Das war eine geschlossene Mannschaftsleistung rein vom Ergebnis her. Ich habe tw. im Kickerticker verfolgt, und war angenehm überrascht.
      Mein Tipp ging auf. Jetzt folgt ein 1:1 oder 2:2 in Heidenheim. Das wird schwerer als Stuggi. Danach kommt Sandhausen. Mit dieser Moral können wir da auch ein 2:0-Heimsieg rausholen können.
      Jetzt sind die Wochen der Wahrheit dran. Und der SVWW hat einen guten Start gezeigt. Weiter so, Männer!
      Tietz würde ich mal in die Startformation beordern nach seinem Siegtor gegen Stuttgart.

      Big Points aus eigener Hand gibts IN Hamburg und GEGEN Nürnberg, damit können wir alles klar machen.
      Mit Fans in HAMBURG hätte ich gesagt, haben wir null Chance . Aber ohne Fans ist mindestens ein Unentschieden drin.

      Vorfreudige Grüße
      19Dominik26

Empfänger
19Dominik26
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.
>


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz