25.Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - FC Uerdingen

  • Seite 1 von 2
20.02.2021 17:57
avatar  Dustin
#1
Du
Kennt den Verein Fan

Wie befürchtet schwächelt die Konkurrenz immer weniger, auch wenns tw. knapp war.
Schaut man auf die Tabelle, hat man heute einen guten Vergleich, da die 3 Ersten - Dresden, Ingolstadt und Rostock die gleiche Spielanzahl haben wie wir, nämlich 23. absolvierte Spiele.

Die Abstände nach oben betragen 4 - 6 - und 9 Punkte!
Und Saarbrücken liegt mit ebenfalls 23 Sp. nur 1 Punkt hinter uns!

Weiterhin zu beachten sind zusätzlich Türk.Mü. und 1860!

Wer jetzt noch Ausweichszenarien andenkt, hat die Bedrohlichkeit nicht realisiert.

Bedeutet für uns, dass wir zwingend eine Siegesserie benötigen, um da noch dazwischen hauen zu können.
Ziel kann eigentlich NUR mind. der direkte Aufstiegsplatz sein, will man definitiv aufsteigen!!!

Und das bedeutet mind. 6 Punkte aufzuholen!
MACHBAR!

Wenn man in ALLEN Bereichen KONSEQUENT und zielorientiert agiert!
Mit der wirklich besten Aufstellung!
Und OHNE Aussetzer!
Und mit max. ZUG ZUM TOR - heisst SIEG!
Alles andere als ein konzentrierter herausgespielter Sieg gegen Uerdingen wäre im Hinblick auf den erstrebten Aufstieg eine grosse Enttäuschung!

KLARER 3:0 (2:0) HEIMSIEG!


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2021 18:38
avatar  Hecki
#2
He
Mag Wehen Gerne Fan

Am Montag müssen wir liefern...!!!


 Antworten

 Beitrag melden
20.02.2021 20:32 (zuletzt bearbeitet: 20.02.2021 20:37)
avatar  Dustin
#3
Du
Kennt den Verein Fan

Wer erwartet hatte mit später Kaderplanung und einer eindeutig unzureichenden Vorbereitung einer massiv neu zusammengestellten Mannschaft "reife Leistungen " zu erzielen ist fern jeder Realität.
Dass sie jetzt einen "reiferen Eindruck" hinterlassen ist Fakt und logischerweise zu erwarten, ohne dass unser Spiel den Gegnern dabei grössere Überraschungen und Probleme gemacht hat.
Waldhof schaffte ziemlich einfach sich etliche Chancen zu kreieren (8!) und solche bei uns zu vermeiden (1-max.2!) Eine besondere Reife konnte ich da bezogen auf das Aufstiegsziel leider nicht ausmachen!

Der kommende Gegner und klare Abstiegskandidat Uerdingen wurde im Hinspiel durch kreative Spielgestaltung klar 4:0 auswärts von uns geschlagen!
Danach wurden unsere Spiele aber mit veränderten Aufstellungen deutlich weniger erfolgreich fortgesetzt.
Aktuell brauchen wir aber eine NOTWENDIGE Siegesserie, um überhaupt noch eine Restchance für den anvisierten Aufstieg haben wollen!!

Nur eine klar reifere Leistung als gegen Waldhof mit mehr Chancen und erfolgreichen Abschlüssen kann eine Ernsthaftigkeit dieser Ziele untermauern!

Mannheim 3 Punkte mit Dusel!
Freuen wir uns und - ABHAKEN!
Denn MODELL für das kommende Spiel war das nicht ansatzweise!

Hoffe unverdrossen auf einen deutlichen Lerneffekt aus dem Waldhof-Spiel!


 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2021 09:17
#4
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

KÖNNEN wir das schaffen? JO, mer schaffe das. lol

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
21.02.2021 10:38
avatar  Dustin
#5
Du
Kennt den Verein Fan

Meine Aufstellung:

------------------------ MALONE----(+WURTZ)--------------------

KORTE--------------------WURTZ----------------HOLLERBACH

--------------------------------------MEDIC
---------------------------(+MEDIC)---CHATO----------------------

KEMPE --- CARSTENS --- MOCKENHAUPT --- AJANI

---------------------------------------BOSS-------------------------

Die Aufstellung im Hinspiel war die EFFEKTIVSTE der kompletten Saison!!!

Sie entstand aus dem gewachsenen Druck gegenüber Rehm nach sehr durchwachsenen Ergebnissen und erwies sich mit einer beeindruckenden kreativen Leistung als VOLLTREFFER.

Der wohl einzige, der das NICHT abhängig von der Aufstellung empfand, war Rehm!
Die Befolgung SEINER Order für das Spiel stellte er primär als Grund dar.
Konnten viele nicht nachvollziehen.

Weshalb waren sie tatsächlich erfolgreicher als in allen Spielen zuvor?!?
Aus einem einfachen Grund: weil die Spieler MALONE, HOLLERBACH, WURTZ und KORTE perfekt
zusammen passten! Und auf hohem Niveau sich gegenseitig antizipierten!


MEDIC hat sich gerade mit Zug zum Tor mittlerweile zu einem der besten Spieler entwickelt, zudem sehr flexibel!
AJANI hat unsere Standards und Flanken WESENTLICH verbessert.

WURTZ wird zudem im Spiel garantiert 100% effektiver sein als NILSSON, weshalb er bereits jetzt und aus genannten Gründen perfekt ins Spiel passt! NILSSON sehe ich eher in der Jokerrolle!
CHATO und je nach Verlauf MEDIC können im Mittelfeld sichern, Chato mit mehr defensiver und höherer Konzentration wäre prima.

Hoffe auf deutlich bessere Abstimmungen und endlich mal wieder ein durchgängig gut gestaltetes Spiel auf hohem Niveau.
Das beliebte Heranziehen der letzten 8 Spiele als Beweis hoher Qualität ist an Naivität kaum zu überbieten! Man belügt sich selbst!
Die Tabellensituation zeigt eindrücklich warum wir endlich durch verbesserte Leistung die Chance absichern müssen!! Nur mit Dusel -wie so oft bisher- wird es sicher nicht klappen!

Also bewährte Aufstellung des Hinspiels und ein 3:0 Heimsieg!


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 13:09
avatar  Schiri
#6
Sc
Interessierter Fan

Ein Blick auf die Tabelle beweist: Wenn wir oben mithalten wollen, sind wir zum Siegen verdammt. Schon ein Unentschieden würde uns empfindlich zurückwerfen. Uerdingen (und auch Magdeburg), scheinbar leichte Gegner, werden es uns sehr schwermachen. In jedem der letzten Spiele war es verdammt eng bis zum Schluss, kein einziger klarer Sieg. Zu Dustins Aufstellung: Die Viererreihe wird er wahrscheinlich so lassen. Vorne bringt er garantiert Nilsson von Anfang an, Hollerbach, und Malone wird er auf die Bank setzen. Und Medic als zweite Spitze bringen. Wurtz vielleicht.


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 16:24 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2021 16:27)
avatar  Dustin
#7
Du
Kennt den Verein Fan

Grundsätzlich sind viele Varianten denkbar.
Gerade auf dem Hintergrund, dass der KFC hinten wenig zulässt, WIR allein aber ein Fünftel der Gegentore erzielt haben,
empfinde ich es nicht sehr professionell nur von einem Sahnetag zu sprechen, anstatt drauf zu schauen, weshalb wir uns diesen Sahnetag erarbeitet hatten!

Meine Kritik ging damals bereits dahin, dass dies für REHM überhaupt nicht wichtig war.
Er betonte auf Nachfrage, das Entscheidende sei gewesen, dass SEINE Vorgaben erfüllt wurden. Das können auch andere!
Offensichtlich funktionierten seine Vorgaben aber nur kurzzeitig!
Denn nach wachsweichen mäßigen Leistungen zuvor -einem glücklichen Sieg gegen Magdeburg direkt danach, folgten 2 deftige Schlappen mit 2:4 und 1:4!

Da passte sehr viel eben NICHT zusammen und die erfolgreiche Aufstellung wurde leichtfertig weggeschmissen.
Und aktuell duseln wir uns auch nur mit mäßigen Leistungen von Spiel zu Spiel. .......NOCH!

Sorry, aber das sind für mich jedenfalls keine planvollen Vorgaben.
Und wenn die Rückkehrer als "neue" Momente verpuffen sollten, wird's eng.
Denn immer nur Neue bringen ist dann nicht mehr möglich.

Dann werden wir sehen ob die Pausen den kaum Berücksichtigten gut getan haben . Und das ganze wieder retten sollen!

Bin gespannt wer heute aufläuft.....


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 19:11
avatar  EinFan
#8
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

0:1 Franz Beckenbauer hätte gesagt : "Sie haben gespielt wie eine Schülermannschaft"

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 19:12 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2021 19:17)
avatar  Dustin
#9
Du
Kennt den Verein Fan

Scheiß Rück- und Querpässe!

Immer und immer wieder!
Und bei Druck spielt die Abwehr nach wie vor amateurhaft!

VERSCHLAFEN -TRÄGE-vorne LAHMARSCHIG!


...super abgestimmte Aufstellung!


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 19:21
avatar  Dustin
#10
Du
Kennt den Verein Fan

MEDIC der einzige mit entschlossener KÖRPERSPRACHE !


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 19:23
avatar  Dustin
#11
Du
Kennt den Verein Fan

Hinten wie SLALOMSTANGEN zu umspielen-grauenhaft!


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 19:34
avatar  EinFan
#12
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Ich glaube den Wachrüttler am Anfang haben sie gebraucht. Medic macht den Gerd Müller und Malone den Robben !

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 19:34 (zuletzt bearbeitet: 22.02.2021 19:40)
avatar  Dustin
#13
Du
Kennt den Verein Fan

Und wieder nichts Herausgespieltes!

MALONE mit toller Einzelleistung!


...... und gerade noch mal! KLASSE!


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 19:41
avatar  Claus
#14
avatar
Mag Wehen Gerne Fan

3:1 so kann es weiter gehen


 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 19:52
#15
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Jaaaa Schützenfest Schützenfest Schützenfest. Weiter so und wir schaffen es!

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!