headerimg
Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13


#31

RE: ERZGEBIRGE AUE - SV WEHEN WIESBADEN 1926 : -:- (-:-)

in Spieltag live - Vor dem Spiel 04.08.2019 22:38
von 19Dominik26 • Redet gerne über Wehen Fan | 499 Beiträge

Das mit Dittgen stimme ich zu, der wird noch eine entscheidende Figur werden, glaube einer der standhaftesten Spieler in unserem Kader.


Michael Zindel findet das Top
nach oben springen

#32

RE: ERZGEBIRGE AUE - SV WEHEN WIESBADEN 1926 : 3:2 (2:1)

in Spieltag live - Vor dem Spiel 05.08.2019 14:06
von Klaus J. | 6 Beiträge

Ziel in dieser Saison konnte von Anfag an nur Platz 15 sein. Deshalb ist noch nichts verloren. Klar war es auch, dass es schwer wird.
Allerdings setzt sich die Misere in der Abwehr fort. In der 3. Liga waren wir schon die Schießbude (trotz Kolke). Allerdings haben die Stürmer besser und öfter getroffen.
Jetzt kommt es darauf an die Abwehr zu stärken. Hatte mir auch mehr erwartet. Der Spielplan sah so schlecht ja nicht aus.
Wenn es jetzt gegen Köln, Hannover, Bochum, usw geht, werden wir sehen wohin die Reise geht. Notfalls muss dann ein Torwartwechsel her und Verstärkung für die Abwehr gefunden werden.


19Dominik26 findet das Top
nach oben springen

#33

RE: ERZGEBIRGE AUE - SV WEHEN WIESBADEN 1926 : 3:2 (2:1)

in Spieltag live - Vor dem Spiel 05.08.2019 14:26
von 19Dominik26 • Redet gerne über Wehen Fan | 499 Beiträge

Cool, langsam kommen ja einhellende Meinungen zum SVWW zusammen. Eigentlich ist das Credo eindeutig.


nach oben springen

#34

RE: ERZGEBIRGE AUE - SV WEHEN WIESBADEN 1926 : 3:2 (2:1)

in Spieltag live - Vor dem Spiel 05.08.2019 18:25
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Zitat von Klaus J. im Beitrag #32
Ziel in dieser Saison konnte von Anfag an nur Platz 15 sein. Deshalb ist noch nichts verloren. Klar war es auch, dass es schwer wird.
Allerdings setzt sich die Misere in der Abwehr fort. In der 3. Liga waren wir schon die Schießbude (trotz Kolke). Allerdings haben die Stürmer besser und öfter getroffen.
Jetzt kommt es darauf an die Abwehr zu stärken. Hatte mir auch mehr erwartet. Der Spielplan sah so schlecht ja nicht aus.
Wenn es jetzt gegen Köln, Hannover, Bochum, usw geht, werden wir sehen wohin die Reise geht. Notfalls muss dann ein Torwartwechsel her und Verstärkung für die Abwehr gefunden werden.


Das Ärgerliche an den 2 Niederlagen ist auch, das es gegen 2 Vereine war, die vermeintlich von vielen, darunter sicherlich auch Experten, in die selbe Katergorie eingeordnet waren. Diese Punkte könnten daher um so bitterer in der Endabrechnung fehlen. Stattdessen wurden sie mit freundlicher Unterstützung des SVWW vorrübergehend an die Tabellenspitze gehoben.

Und bitte nicht , bei allem verständlichen Ärger wegen Kolke, sich auf den armen Wattkowiak einschießen. Dafür hat die Abwehr schon gesorgt und er hatte in beiden Spielen auch je mindestens eine Glanzparade. Denke da an den gestrigen Freistoß/Fernschuß ( ? ), den er über die Latte lenkte.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
19Dominik26 hat sich bedankt!
nach oben springen

#35

RE: ERZGEBIRGE AUE - SV WEHEN WIESBADEN 1926 : 3:2 (2:1)

in Spieltag live - Vor dem Spiel 06.08.2019 15:22
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Mich interessiert ja schon, wie man sich im Verein und auch drumrum mit der Situation und unserer Leistungsstärke auseinandersetzt!
Im Verein sieht man sich aufgrund eine Leistungssteigerung zum KSC-Spiel auf dem richtigen Weg! Schön, wenns so wär. Bin da noch ein bissel altbacken, denn alles hat seine Gründe! Wenn die noch erkennbar sind, lege ich mehr Wert auf SELBSTKRITIK und daraus folgende ÄNDERUNGEN! 2x hintereinander einen Spielbeginn beginnen, bedeutet für mich, dass man eben nicht RICHTIG ins Spiel gegangen ist! DAS wird durch eine Leistungssteigerung mit Generieren von Zufallschancen nicht "geheilt"!

Auch sehr seltsam, wie im Transfermarkt-Forum offensichtliche Dissonanzen, die sich zum TORWART-THEMA auftun, stimmig gemacht werden sollen!

Ihn als schwächelnden Torhüter darzustellen, der durch Leistungen von Watkowiak überholt worden sei, ist einfach nur absurd und belegt einmal mehr, dass von einigen ( und immer den gleichen) Vereinsentscheidungen kritiklos gestützt werden.
KOLKE war letzte Saison der 2.bestbewertete Spieler des SVWW !
Mit einer Durchschnittsnote in 37 Spielen von 2,77! -------- und 9.-Bbester in der gesamten 3. Liga!
Richtig ist, dass er im Spielaufbau schwächelte, eigentlich schon immer, habe das auch oft deutlich angesprochen. Aber er war trotzdem der SICHERE HALT für das ganze Team!

Ein paar Torhüter waren letzte Saison aber besser. Das wusste sicher auch Steffen Vogler und ist garantiert, wie man es von einem Top Trainer erwarten sollte, aktiv geworden. Dass ein Umbruch stattfinden wird , sollte jedem klar sein, auch VOGLER und auch einem KOLKE. Aktuell nach 4 Spielen : NOTE 2,75
Aber warum lässt man einen versierten und hoch erfolgreichen VOGLER nicht den Aufbau professionell gestalten?!? Nicht nachvollziehbar! Eine Baustelle ohne Not!

Jetzt haben wir 2 Erfahrungslose und hoffen auf den großen Coup!? So läuft das aber meistens nicht! Bereits nach dem 2.Spiel in die Kritik geraten, tut man dem Watkowiak keinen Gefallen!
Nach 2 Spielen NOTE 4,25! Rückhalt sieht anders aus! Auch wenn er letztlich nicht der entscheidende Faktor für die Gegentore war!
5 Dinger nach 2 Spielen - das baut niemanden auf! Und die Fans auch nicht!

Die CHANCE haben wir jetzt im POKAL! Mich interessiert dabei eigentlich nicht, ob wir mit guter Leistung knapp verlieren und "ebenbürtig" waren, sondern ob das ganze TEAM diesen Zug der 2.HZ von B E G I N N an aufbringt oder wieder verträumt zum Tore schießen einlädt.

Die CHANCE ist da! Der SVWW KANN Pokal und hat das oft genug gezeigt! Die Motivation sollte auch ohne besondere Ansprache vorhanden sein. HIER trau ich dem TEAM schon einiges und das Weiterkommen zu!
Wahrscheinlich, um gegen Hannover 96 dann wieder alles vergessen zu haben.
Aktuell haben wir eh keine andere Wahl - wir müssen da durch!
Natürlich haben wir bis Montag, den 2. September 2019 noch die Chance personell nachzusteuern!


Michael Zindel findet das Top
19Dominik26 hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 06.08.2019 15:40 | nach oben springen

#36

RE: ERZGEBIRGE AUE - SV WEHEN WIESBADEN 1926 : 3:2 (2:1)

in Spieltag live - Vor dem Spiel 06.08.2019 15:54
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Zitat von Dustin im Beitrag #35
Mich interessiert ja schon, wie man sich im Verein und auch drumrum mit der Situation und unserer Leistungsstärke auseinandersetzt!
Im Verein sieht man sich aufgrund eine Leistungssteigerung zum KSC-Spiel auf dem richtigen Weg! Schön, wenns so wär. Bin da noch ein bissel altbacken, denn alles hat seine Gründe! Wenn die noch erkennbar sind, lege ich mehr Wert auf SELBSTKRITIK und daraus folgende ÄNDERUNGEN! 2x hintereinander einen Spielbeginn beginnen, bedeutet für mich, dass man eben nicht RICHTIG ins Spiel gegangen ist! DAS wird durch eine Leistungssteigerung mit Generieren von Zufallschancen nicht "geheilt"!


Die CHANCE ist da! Der SVWW KANN Pokal und hat das oft genug gezeigt! Die Motivation sollte auch ohne besondere Ansprache vorhanden sein. HIER trau ich dem TEAM schon einiges und das Weiterkommen zu!
Wahrscheinlich, um gegen Hannover 96 dann wieder alles vergessen zu haben.
Aktuell haben wir eh keine andere Wahl - wir müssen da durch!
Natürlich haben wir bis Montag, den 2. September 2019 noch die Chance personell nachzusteuern!


Eine Leistungssteigerung war schon da, aber 0 Punkte sind 0 Punkte und die sich dann mit der "Leistungssteigerung" schön zu reden, funktioniert nicht. Gegen Hannover bedarf es dann einer weiteren Leistungssteigerung um mit einer knappen Niederlage davonzukommen. Man kann das Spiel ordentlich analysieren und an weiteren Stellschrauben drehen. Irgendwann müssen aber dann Punkte her !

Die Kritik und Zweifel gegenüber der sportlichen Leitung im Bezug auf das Handling der Torwartfrage sind sicher gerechtfertigt, aber sich jetzt bitte nicht auf den Wattkowiak einschießen. Das ist in dieser Situation fatal und alles andere als gut für das Selbsbewußtsein.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
zuletzt bearbeitet 06.08.2019 15:56 | nach oben springen

#37

RE: ERZGEBIRGE AUE - SV WEHEN WIESBADEN 1926 : 3:2 (2:1)

in Spieltag live - Vor dem Spiel 06.08.2019 21:31
von 19Dominik26 • Redet gerne über Wehen Fan | 499 Beiträge

Ich habe ja immer den Eindruck gehabt, dass dem SV WW es förmlich unwichtig ist, wie die Spiele ausgehen. Man redet wohl mal kurz darüber, und denkt sich nix weiteres. Ich kenne keinen Verein, bei dem so fahrlässig mit seiner Vereinszukunft umgegangen wird wie beim SV Wehen Wiesbaden. Der Verein müsste sich viel bewusster mit der Zukunft auseinander setzen und das Ziel mal von der gegenüberliegenden Seite betrachten. WAS Könnte der Verein oder Vereinsmitarbeiter dafür tun, dass UNSER Vereinsziel näher kommt? Mir wirkt es so, als wäre dem Verein die Zukunft egal. Es wirkt auf mich, wie als wenn man in den Tag hinein trainiert und dann "Mal guckt" was im Spiel so auf uns zu kommen wird.

Es enttäuscht mich, dass die Niederlagen nicht konsequent und engagiert aufgearbeitet werden, sodass daraus folgerichtige Rückschlüsse gezogen werden. Mir wirkt das immer so Larifari und Halbherzig beim SVWW. Würde sich der Verein mehr und bewusster mit seiner Geschichte beschäftigen, würden da auch ganz andere Ergebnisse rausspringen. Man muss halt auch seinen eigenen Wissensstand einsetzen, damit man DAS oder MEHR erreihen kann. Dem Verein, ist , das was KOMMEN SOLL egal. Die scheinen zu glauben, dass man den Klassenerhalt "mal eben" sicher erreichen kann: Das ist was ich vom SVWW heute wahrnehme. Intern mag das vielleicht nicht so aussehen, aber das ist, wie es auf mich als Fan wirkt vom Verein....

Schönen Abend noch wünscht
Rehm-Fan


nach oben springen


>
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: H..BERG
Besucherzähler
Heute waren 83 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 269 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 483 Themen und 2911 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
H..BERG, Jinzuya


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz