Saison 2021 / 2022 Unsere ZIELE

13.07.2021 16:11
avatar  Dustin
#1
Du
Kennt den Verein Fan

Hallo Leute,

eins vorweg, Ich bin heilfroh, dass wir hier eine sehr engagierte und klar blickende Community zusammen haben!
Man kann wirklich loswerden oder einbringen, was in unseren SVWW Herzen brennt oder nach Austausch lechzt!
Das sehe ich in anderen Foren so nicht gegeben! Ihr seid klasse!

Wir lagen mit unseren Einschätzungen und Kritiken leider deutlich richtiger als so manche irre geleitete Follower.!
Deshalb wurde hier auch knallhart abgeledert, Forderungen entwickelt und in vielen Aspekten am sportlichen Sachverstand der SVWW Verantwortlichen gezweifelt. Absolut nachvollziehbar! Kein Deut zurück!

Doch jetzt kommt ein Punkt, wo wir schauen sollten, dass unsere berechtigten Kritiken nicht zum permanenten Selbstläufer werden.
Wir sollten uns SELBST und unserer tiefen Sehnsucht nach gutem Fussball - und zwar mit UNSEREM SVWW - eine neue Chance ermöglichen in einen positiven Kreislauf zu kommen, in dem wir die positiven Dinge die jetzt nun mal auf der Realität aufbauen, überhaupt sehen und genießen können!

Entscheidende klare Worte sind wichtig, wurden auch wie kaum woanders gesagt, sollen und werden auch weiter fallen.
Aber ich glaube wir möchten ALLE gerne wieder mal in eine nachhaltige Genussphase unseres Fussballs kommen.
Da tun auch aufbauende Worte, und wohl auch ein von uns selbst an die Verantwortlichen "geschenkter" Vertrauensvorschuss ganz gut.
Vielleicht können wir uns damit wirklich selbst beschenken und sicher auf einem etwas gedimmten Anspruch spannende Erlebnisse geniessen.
DAS haben WIR hier in der Gruppe eigentlich verdient! Meint ihr nicht?!

Kein Zwang, keine Korrektur, aber OFFEN für vielleicht ganz neue auch mal positive Entwicklungen!
So zu Beginn einer Saison macht das denke ich schon Sinn!

Glaube das Frankfurt-Spiel mit einem wieselflinken FAROUK und jetzt einem guten re. AV war schon eine kleine Hilfe dahin.
Und es werden ja noch 2-3 Neue im Sturm kommen.

Hoffe, meine Idee wurde richtig verstanden und vielleicht haben wir ja eine durchaus erlebnis- und ereignisreiche erfolgreiche Saison vor uns!
Und noch besser, evtl. mit einem positiven Ende Richtung 2.Liga! Hauptsache gescheiter Fussball!
Freue mich auf euer Feedback!


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2021 17:22
#2
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Ich hoffe dass Farouk ein Beispiel ist , wie es gehen kann.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2021 17:26
#3
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Ich finde, dass wir alle das RECHT drauf haben, gute Spiele zu sehen. Immerhin zahlen WIR für den Groll und Gletscher Aufwand.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2021 19:08
avatar  Claus
#4
avatar
Mag Wehen Gerne Fan

Gude Dustin

Klasse geschrieben 👍👍👍👍👍👍


 Antworten

 Beitrag melden
23.07.2021 21:41
avatar  Dustin
#5
Du
Kennt den Verein Fan

Wir stehen direkt vor unserem Auftaktspiel in Freiburg am Montag und ich kann in beiden Foren nur sehr wenig feste Einschätzungen finden. Zum einen fehlt noch das Kribbeln, wie man es sonst kannte, verursacht doch durch so manche seltsame Entscheidung des Vereins, zum anderen über wenig verlässliche Informationen zu fast allem, was eigentlich schon längst vom Verein hätte kommuniziert werden können und SOLLEN!
Da steht der Fan, so positiv eingestellt er gerne sein möchte, ohne Futter da. Der SVWW ist da wie eine Black Box, die erst wenn was schief gegangen ist ans Licht bringt, weshalb was wann gemacht wurde.

Hatte ja empfohlen, trotzdem dem Verein "Vertrauen" zu schenken, doch etwas dabei im Köcher gehabt zu haben, was durchdacht und bestenfalls sich in der Saison bewahrheitet.
Leider war das die letzten 2 Jahre nicht so!

Also hoffe ich, dass zumindest unser Holländer THIJMEN GOPPEL die zentrale Rolle spielen wird, die ich ihm allein aufgrund eines youtube-Videos und top Spieldaten zutraue. Sofern die Abstimmungen auch vom Trainer Stab greifen.
Mehr Infos habe ich nicht .
Am wichtigsten für mich sind da noch die Eindrücke von CATENACCIO, der tatsächlich ein gutes Bild des letzten Testspiel vermittelte. Fand ich super! Danke dafür, Catenaccio.

Bleiben noch 4 Tipps der 3.Liga-Trainer, die den SVWW als Aufstiegskandidat handeln!
STUTZ!

Aber eigentlich nachvollziehbar., da ja kaum sonst erklärbar, dass die Aussage, "So schnell wie möglich wieder aufzusteigen" jetzt Schall und Rauch sein soll! Und daran haben sich diese 4Trainer wohl orientiert.

Da komme ich zur Einschätzung einer solchen Aufstiegschance:
Ich messe diese , da uns leider wenig Einblick in Planung, Spielsystem, Spielaufbau u.ä. gegeben wurde, an den klaren Zielsetzungen AUFSTIEG!
Einzig die wachsweichen Aussagen 1-2 mal gehört, "man wolle WIEDER oben MITSPIELEN" ärgert mich wieder einmal, da es wenig Inhalt und viel nachträgliche Bestätigung-Optionen ermöglicht.

Wie ein 14-Jähier schüchterner Teenie, der sich nicht traut sein Mädel aus der Klasse mal anzusprechen.

Das Ergebnis sehen wir, wenn man mal die Foren anschaut. Tote Hose im Vergleich zu den Foren der Konkurrenz.
Also bleibt wieder mal der Griff in die Lostrommel mit unbekanntem Ausgang.
Einige werden selbst die schmalsten Leistungen noch als pos."Enteicklung" definieren. Glaube WIR hier im Forum blicken da wohl klarer kritisch drauf! Sowohl negativ, wie auch POSITIV!

Und da setze ich mal mit einem WUNSCH-TIPP an.
Bis nach den ersten 5 Wochen "schenke" ich den Verantwortlichen mein Vertrauen und tippe auf Platz 1-3!

Jetzt keine Schnappatmung bekommen.
Nach 5 Wo. und 7 Spielen kristallisiert sich schon unsere Art der Drittligatauglichkeit heraus!

2:1 Auswärtssieg bei Freiburg II
Geht wir es mal locker an....


 Antworten

 Beitrag melden
Gestern 12:58
avatar  EinFan
#6
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Mir geht es im Hinblick auf Vorfreude und Kribbeln auf die neue Saison ähnlich wie Dustin. Eine Einschätzung ist für mich ebenfalls nur schwer möglich. Dazu wollen einfach zu viele Teams in der Liga "oben mitspielen" oder fassen ihre Ziele noch konkreter. Der Umbruch in unserer Mannschaft war wieder gewaltig und erst die ersten Spiele werden wirklich zeigen, ob und wie er schon gelungen ist. Schwierig einzuschätzen ist auch die Situation der 3 Absteiger, die naturgemäß wieder nach oben wollen. Es passiert aber auch oft genug, das diese zunächst einmal Probleme bekommen (FCK, Magdeburg). Auch ich hoffe auf den Holländer, muss aber unwillkürlich bei der Erwähnung der YouTube Videos über ihn an die damalige Verpflichtung von Bulut denken, über dessen im Netz kursierende Videos die Fans auch sehr begeistert waren..... Ich denke aber in diesem Fall, das sich unsere Scouts nicht nur die Videos angeschaut haben. Dem 2:1 Sieg Tip in Freiburg schließe ich mich an.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!