Saison 2021 / 2022 Kaderplanung

  • Seite 8 von 26
03.06.2021 12:44
avatar  hardy55
#106
ha
Schreibfreudiger Fan

War ja mal meine Rede das die neue Saison gegen den Abstieg geht.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 13:18
avatar  Schiri
#107
Sc
Interessierter Fan

Vielleicht wollte Hock den Ausverkauf nicht mittragen und hat deshalb hingeschmissen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 13:23
avatar  hardy55
#108
ha
Schreibfreudiger Fan

Schiri, es war doch eine Ausstiegsklausel im Vertrag. Da hätte Hock besser aufpassen müssen, er hat doch die Verträge gemacht.
Bzw. war ja auch bei der Unterschrift dabei.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 13:32
avatar  EinFan
#109
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Bin fassungslos. Mir ist klar das es schwierig wird, Spieler zu halten, wenn die 2. oder 1. Liga ruft. Aber so wie wir die Spieler ziehen lassen ist schon bedenklich. Für was macht man eigentlich Verträge, wenn darin eine Ausstiegsklausel enthalten ist? Um eine bestimmte Ablöse festzuschreiben ?. Und auch ohne Klausel sind die vertraglich gebundenen Spieler oft nicht zu halten, wenn die höheren Ligen rufen. Die könnte doch auch höher ausfallen, wenn der Spieler sich gut entwickelt . Bitte hier um Nachhilfe von den (Vertrags-)Kundigeren.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 13:38
avatar  H..BERG
#110
H.
Mag Wehen Gerne Fan

Nur meine Meinung:

1. Der Vertrag wurde zu spät mit dem Spieler geschlossen, weil wir seine Entwicklung wieder einmal nicht erkannt haben.

2. Die gemeinsam getroffenen Vereinbarungen konnten letztendlich nur zum Nachteil unseres Vereins enden, was ja jetzt für jeden
ersichtlich ist und am Unvermögen eines Managers liegt.

3. Auch bei Hollerbach könnte es in Zukunft genau so ausgehen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 13:41 (zuletzt bearbeitet: 03.06.2021 13:42)
avatar  hardy55
#111
ha
Schreibfreudiger Fan

Da ja St Pauli die Ausstiegsklausel gezogen hat, vermute ich eher das Medic weg wollte.
Woher sollte sonst St Pauli die Ausstiegsklausel kennen.
Zumal der Vertrag erst im Januar 2021 besiegelt wurde.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 14:52
#112
avatar
Spielbesucher Fan

Bin mir sicher das Medic nur beim SVWW unterschrieben hat weil es die Klausel im Vertrag gab. Das ist wohl inzwischen auch in der 3. Liga üblich. Wer in diesem Alter nach oben wechseln kann wird es sicherlich auch tun. Da kann man wohl keinen Spieler einen Vorwurf machen. Unterm Strich wird der SVWW wohl noch ein Geschäft gemacht haben. Die Alternative wäre das Ende der Leihe gewesen. Dann würde Nürnberg jetzt die Äblöse bekommen. Da kann ich erst Mal keinen Fehler im Management erkennen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 15:16
avatar  Schiri
#113
Sc
Interessierter Fan

St. Pauli macht das echt clever. Sie haben innerhalb eines Jahres drei unserer besten Spieler geholt. Im Tausch haben wir zwei bekommen, die für die zweite Liga zu schlecht waren.
Medic war der EINZIGE Mentalitätsspieler im Team. Sehr schade. Bisher, soweit ich das überlicke, haben wir nur unteres Drittligamittelmaß ohne Stürmer.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 16:06
avatar  H..BERG
#114
H.
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von Catenaccio im Beitrag #112
Bin mir sicher das Medic nur beim SVWW unterschrieben hat weil es die Klausel im Vertrag gab. Das ist wohl inzwischen auch in der 3. Liga üblich. Wer in diesem Alter nach oben wechseln kann wird es sicherlich auch tun. Da kann man wohl keinen Spieler einen Vorwurf machen. Unterm Strich wird der SVWW wohl noch ein Geschäft gemacht haben. Die Alternative wäre das Ende der Leihe gewesen. Dann würde Nürnberg jetzt die Äblöse bekommen. Da kann ich erst Mal keinen Fehler im Management erkennen.


Folgt man diesen Ausführungen, kann man offensichtlich für fast ein "kleines Geld", wie wir ja bei Schäffler gesehen haben einen sehr guten Spieler nicht halten und ein solcher Vertrag ist (wird) stark einseitig formuliert. Es liegt doch sicherlich unstrittig am gesamten Vertragswerk.

St. Pauli erkennt hier doch offensichtlich eine Lücke im fehlerhaften Geschäftsbetrieb des Vereins und die haben es noch nicht einmal bemerkt. (Siehe hierzu auch die Ausführungen von Schiri).
Mir ist aus der Vergangenheit bekannt, dass wir schon Verträge zwischen Spielern und Verein hatten, welche bei Streitigkeiten zum Nachteil der Spieler ausgelegt waren. Wie es aussieht, sieht es inzwischen umgekehrt aus, was nicht auf Cleverness des Vereins hindeutet.

Auch so kann auf lange Sicht ein Verein "ausbluten" und keiner fühlt sich dafür verantwortlich, obwohl die Gründe auf der Hand liegen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 16:07
#115
avatar
Spielbesucher Fan

Stimme der Einschätzung zu das Medic ein absoluter Mentalitässpieler ist der nicht so einfach zu ersetzen ist. Die Position im defensiven Mittelfeld ist quantitativ mit Lais, Chato, Fechner und Kurt eigentlich gut besetzt. Ich hoffe das diese Spieler an die Qualität von Medic heranreichen können. Die positive Entwicklung von Medic ist leider auch anderen Vereinen nicht verborgen geblieben. Habe nicht verstanden warum Nürnberg Medic abgegeben hat, die genauen Modalitäten werden wir wohl nie erfahren. Wünsche ihm alles Gute in Hamburg. Von der Einstellung her war er immer ein absolutes Vorbild.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 16:13
avatar  H..BERG
#116
H.
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von Schiri im Beitrag #113
St. Pauli macht das echt clever. Sie haben innerhalb eines Jahres drei unserer besten Spieler geholt. Im Tausch haben wir zwei bekommen, die für die zweite Liga zu schlecht waren,


und leider in der 3. Liga auch nur sehr dürftige Leistungen erbringen können und führe hier nur das Pokalspiel gegen den unterklassigen Verein Steinbach an.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 16:24
avatar  H..BERG
#117
H.
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von Catenaccio im Beitrag #115
Stimme der Einschätzung zu das Medic ein absoluter Mentalitässpieler ist der nicht so einfach zu ersetzen ist. Die Position im defensiven Mittelfeld ist quantitativ mit Lais, Chato, Fechner und Kurt eigentlich gut besetzt. Ich hoffe das diese Spieler an die Qualität von Medic heranreichen können.


Wenn du hier mit den Spielern Lais und Chato (was die anderen bei uns bringen, müssen wir erst mal abwarten) mal nicht gewaltig daneben liegst.
Beide kennen wir bei uns ja schon lange genug, um uns leistungsmäßig ein Bild zu machen. Nach meiner Meinung kann man diese Spieler nicht annähernd auf eine Stufe stellen mit Medic, es sei denn du stehst mehr auf Abräumfussball in unteren Klassen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 16:56
#118
avatar
Spielbesucher Fan

Klar stehe ich auf Abräumfussball musst dir nur das Profilbild ansehen. Ich wollte vor allem andeuten das ich nicht mit einer Ersatzverpflichtung für Medic rechne, da wir bereits vier defensive Mittelfeldspieler im Kader haben (ohne Mrowca). Lais ist sicher nicht der Typ der in der Lage ist Medic zu ersetzen. Er hinterlässt bei mir keinen Eindruck in irgendeiner Weise. Er spielt sehr unauffällig, für mich zu unauffällig. Die Leistungen von Chato finde ich sehr schwankend, die Einstellung stimmt aber meistens. Medic hat auch einige Zeit zur Entwicklung benötigt und hat sich kontinuierlich verbessert. Fechner ist 23, Kurt 25, Chato 24 ich denke da ist eine Entwicklung noch möglich.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 17:42
avatar  H..BERG
#119
H.
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von Catenaccio im Beitrag #118
Klar stehe ich auf Abräumfussball musst dir nur das Profilbild ansehen. Ich wollte vor allem andeuten das ich nicht mit einer Ersatzverpflichtung für Medic rechne, da wir bereits vier defensive Mittelfeldspieler im Kader haben (ohne Mrowca). Lais ist sicher nicht der Typ der in der Lage ist Medic zu ersetzen. Er hinterlässt bei mir keinen Eindruck in irgendeiner Weise. Er spielt sehr unauffällig, für mich zu unauffällig. Die Leistungen von Chato finde ich sehr schwankend, die Einstellung stimmt aber meistens. Medic hat auch einige Zeit zur Entwicklung benötigt und hat sich kontinuierlich verbessert. Fechner ist 23, Kurt 25, Chato 24 ich denke da ist eine Entwicklung noch möglich.


Wir verstehen uns natürlich, jedoch glaube ich, dass die Spieler, um die es eigentlich geht, nicht das Potenzial haben um als Leistungsträger für eine Spitzenmannschaft oder gar Aufstiegsaspiranten zu fungieren. Für Platz 10 bis 14 reicht es jedoch vermutlich.

Wenn wir immer die erwiesenen stärksten Spieler abgeben und nur günstige aus unteren Klassen bzw. Spieler aus der zweiten Reihe eines 3. Ligisten holt, wird es bei uns mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts mit einem Aufstieg in naher Zukunft werden.
Ich wäre sehr erfreut, wenn sich unser Stadion auch einmal füllen würde und das geht nur durch gezeigte Leistung auf dem Spielfeld.
Nur noch eins zu dem von dir genannten Mrowca.
Mit dem kann ich nichts anfangen. Als Verteidiger wird er regelmäßig überlaufen und im Mittelfeld gleicht sein Abspiel einem Lottospiel und er bringt manchmal in einem gesamten Spiel kein einziger Ball an den eigenen Mann. Nur aus Mittelmaß ist keine Spitzenmannschaft zu formen und bei uns schon mal gar nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
03.06.2021 18:15
#120
avatar
Spielbesucher Fan

Ja leider hast du Recht, an einen Aufstieg ist aktuell nicht zu denken. Bleibt die Perspektive als " Ausbildungsverein" . Das kann gut gehen, funktioniert aber nicht immer siehe Unterhaching. Mrowca ist schon auf vielen defensiven Positionen eingesetzt worden hat mich aber auf keiner wirklich überzeugt. Leider ist er häufig und oft auch für längere Zeit verletzt. Ich habe den Eindruck dann wird immer nach einer Position für ihn gesucht obwohl es eigentlich keinen Bedarf gibt.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!