25.Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - FC Uerdingen

  • Seite 2 von 2
22.02.2021 20:54
avatar  EinFan
#16
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Glückwunsch zum Sieg. Manchmal etwas holprige aber trotzdem sehr engagierte Leistung gegen für mich überraschend spielstarke Uerdinger. Beim Blick auf die Tabelle tun jetzt die leichtfertig vergeigten Punkte der Hinrunde jetzt richtig weh.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
22.02.2021 21:04
avatar  Hecki
#17
He
Mag Wehen Gerne Fan

Rebic? Jovic? Nein es ist Medic!

Hr. Hock, GLÜCKWUNSCH ZUR VERTRAGSVERLÄNGERUNG DES JAHRHUNDERTS IN DER VEREINSGESCHICHTE DES SVWW!!!

DIESER JUNGE ENTWICKELT SICH GERADE ZU EINEM GRANDIOSEN STÜRMER........................

ICH BIN SOWAS VON BEGEISTERT


 Antworten

 Beitrag melden
23.02.2021 17:15 (zuletzt bearbeitet: 23.02.2021 17:16)
avatar  EinFan
#18
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Dem schließe ich mich an. Insofern hat Rehm alles richtig gemacht. In den Spielen davor wirbelt Medic die gegnerische Abwehr durcheinander und macht gestern ein Traumtor zu dem immens so wichtigen relativ schnellen Ausgleich. Auf die Idee muß man erst mal kommen. Bei dem trotz 4 Ausfällen ( Aigner,Prokop, Brumme und Tietz )eigentlich immer noch bestehenden Überangebot in der Offensive und eigentlich wenig Auswahl bzw. Back-Ups in der Defensive wäre ich da nicht drauf gekommen.

Nach dem Lattenknaller vom KFC in der 2. Minute und dem frühen Rückstand dachte ich schon, das das voll in die Hose geht. Doch dann ist die Mannschaft wie in den Spielen davor wieder zurück gekommen und hat das Spiel gedreht. Auch gab es durchaus Momente wo viele kritische Situationen spielerisch gelöst wurden- Ich denke da ist schon eine spielerische Entwicklung zu erkennen und ich erwarte nicht, das wir über Nacht zu Barcelona mutieren.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!