Kaderplanung 2020 / 2021

  • Seite 9 von 14
11.08.2020 13:42 (zuletzt bearbeitet: 11.08.2020 13:48)
avatar  Dustin
#121
Du
Kennt den Verein Fan

...also die Aussagen des Vereins, dass er ein guter ist, weiss ich nicht, woraus die das schliessen?!? Zwischen ihm und BIGALKE liegen erwiesenermaßen Welten!
LAIS hat zuletzt nur 2x voll gespielt - und das auch nur im defensiven Mittelfeld.
Man "verkauft" ihn allerdings als Zentralen Mittelfeldspieler.
In seiner kompletten Zeit beim Jahn absolut mässige / eher unterdurchschnittliche Assists!
Sein gelobten gutes Passspiel hat er dafür jedenfalls nicht eingesetzt. Das sind gut recherchierbar FAKTEN.
Wünsche ihm natürlich trotzdem, dass es bei uns besser klappt! Befürchte aber, dass wir in auch bei uns mehr auf der Bank sehen werden.
So richtig verstehen tue ich die Verpflichtung nicht!

BIGALKE -etwa gleich alt- würde dagegen erstmals unser offensiv gestalterisches Defizit lösen können - sofern Rehm ihn dann auch vertrauen würde ! Damit hat nämlich eher REHM ein Problem als Sascha BIGALKE diese Leistung zu bringen!
Mit 1,67m Größe entspricht er wie Blacha nicht dem seltsamen erkennbaren Anforderungsprofil von 1,85m plus. Gerechnet hat sich das bisher nicht!
Bigalke würde wahrscheinlich RÖCKER wie ne Slalomstange einfach stehen lassen.
BIGALKE hat nur 3.Liga bei Haching gerechnet 144 Spiele, 16 Tore und 46 Assists (!) beigetragen!
Das ist ein enormes BRETT!

Größe allein schafft oder vermeidet keine Tore!


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2020 14:16
avatar  Schiri
#122
Sc
Interessierter Fan

Wieder kein kreativer Spieler, sondern ein defensiver Mittelfeldspieler. Wenn das so weitergeht, wird auch künftig nach dem gleichen System gespielt. Das heißt, die Bälle werden blind nach vorne gedroschen. Kennen wir doch.

Was Lais betrifft: Er war praktisch ausgemustert, hat nur ganz selten gespielt. Der gleiche Fall wie Carstens von St. Pauli. Bisher wurde mit Korte nur EIN Spieler verpflichtet, der letzte Saison erfolgreich gespielt hat. Ein einziger. Dafür sind bisher vier Stammspieler weg ( Kyreh, Dittgen, Lindner, Dams). Wenn bald noch Schäffler weg ist, gute Nacht.


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2020 17:16 (zuletzt bearbeitet: 11.08.2020 17:18)
avatar  EinFan
#123
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Zitat von Schiri im Beitrag #122
Wieder kein kreativer Spieler, sondern ein defensiver Mittelfeldspieler. Wenn das so weitergeht, wird auch künftig nach dem gleichen System gespielt. Das heißt, die Bälle werden blind nach vorne gedroschen. Kennen wir doch.

Was Lais betrifft: Er war praktisch ausgemustert, hat nur ganz selten gespielt. Der gleiche Fall wie Carstens von St. Pauli. Bisher wurde mit Korte nur EIN Spieler verpflichtet, der letzte Saison erfolgreich gespielt hat. Ein einziger. Dafür sind bisher vier Stammspieler weg ( Kyreh, Dittgen, Lindner, Dams). Wenn bald noch Schäffler weg ist, gute Nacht.


Zu Punkt 1 Spielsystem : Vielleicht sollte das Weihnachtslied " Macht hoch die Tür , die Tor mach weit " umgetextet und zur Vereinshymne erkoren werden. Anstatt der Tür könnte man Platz oder Ball einsetzen.

Bei uns waren Spieler auch ausgemustert, die dann woanders wieder glänzten. Auch wenn die Verpflichtung keine Jubelschreie bei mir auslöst, sollte man ihn nicht vorverurteilen. Ein bißchen mehr Kreativität auf der 6 oder 8 schadet uns auch nicht und ist kein Widerspruch zur einer evtl. zusätzlichen Verpflichtung z. B. eines Bigalke. Uns bleibt eh nur zu hoffen, das Trainer, SD, Scouts usw. diesmal genau hingeschaut haben und das es passt.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
12.08.2020 18:43
#124
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Tja, und Jährlich grüßt das Murmeltier. Ich glaube der Verein steckt tief in seinem Muster fest und sieht es selbst nicht.
Deswegen macht er weiter wie immer.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
12.08.2020 23:28
avatar  Dustin
#125
Du
Kennt den Verein Fan

Eine kurze INFO:

Ich schreibe auch im offiziellen Forum des SVWW, dem TRANSFERMARKT z.Tl. mit gleichen oder ähnlichen.Beiträgen od.separat im Chat zu eigener Themen.
Auffallend, dass Kritiker dort systematisch persönlich angegangen werden können. Es sind zwar nur wenige aktiv -ähnlich hier- .Dabei wird aber bei kritischer Auseinandersetzung konstant gegen den User geschossen.
Heute der Höhepunkt:
Habe heute einen wohl dosierten kritischen Beitrag eingestellt, der aber ohne Rücksprache GELÖSCHT wurde!

Bin absolut sauer gegenüber dieser ZENSUR des vereinsnahen Administrators. Finde, was da abgeht, sollte hier jeder wissen!

Werde notfalls Regionalmedien oder Fussballpresse darüber informieren falls der Beitrag nicht zeitnah wieder reingesetzt wird!
Unglaublich was da abgeht!


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2020 07:25 (zuletzt bearbeitet: 13.08.2020 07:26)
avatar  Dustin
#126
Du
Kennt den Verein Fan


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2020 14:29
avatar  Schiri
#127
Sc
Interessierter Fan

Hallo Dustin, ich wäre sehr interessiert daran, und sicherlich bin ich da nicht alleine, wenn Du den zensierten und gelöschten Beitrag auch hier veröffentlichen würdest, damit alle sehen können, welche Meinungen nicht genehm sind.


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2020 15:58
#128
avatar
Spielbesucher Fan

Aktuell ist Johannes Wurtz als Testspieler beim SVWW.


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2020 17:56
avatar  Dustin
#129
Du
Kennt den Verein Fan

Zitat von Schiri im Beitrag #127
Hallo Dustin, ich wäre sehr interessiert daran, und sicherlich bin ich da nicht alleine, wenn Du den zensierten und gelöschten Beitrag auch hier veröffentlichen würdest, damit alle sehen können, welche Meinungen nicht genehm sind.


Hallo Schiri,
werde ich auf alle Fälle machen.
Habe es etwas umständlich "zwischengelagert", da der Beitrag nach wie vor gelöscht wurde.
Üblicherweise kopiere ich solche Beiträge aus dem Transfermarkt-Forum. Hier ging das mit dem Tablet in NL und schwachem Internet nicht so einfach.
Ihr bekommt die komplette Info! Versprochen!

Gruss Dustin


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2020 20:48
avatar  Dustin
#130
Du
Kennt den Verein Fan

Werde leider erst am Sonntag/Montag dazu kommen!
Werde es aber hier einstellen.

Gruß Dustin


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2020 20:52
avatar  Hecki
#131
He
Mag Wehen Gerne Fan

Cheffe nach Nürnberg ?!?


 Antworten

 Beitrag melden
13.08.2020 21:49 (zuletzt bearbeitet: 13.08.2020 21:53)
avatar  Dustin
#132
Du
Kennt den Verein Fan

Wahrscheinlich war die Ablöse Forderung von uns beim HSV zu hoch....
...jetzt freuen sie sich dann über ne reduzierte Ablöse beim 1.FC Nürnberg, und müssen nachher, wenns wieder bei Saisonbeginn gewaltig klemmt, noch ordentlich drauflegen, um einen gerade mal HALB so effektiven Ersatz holen zu können.
Ganz nach der tollen Philosophie "...den hätten wir vor Oktober nie bekommen."

Aber sie sind ja schon im warm up gegen die HSG - 1:7 ...aber es kommt ja auf das Ergebnis nicht an!
WEIL..... sie konnten nicht auswechseln... ach was!
Man spielt sich ja während der Saison erst richtig ein, dann mit den noch verfügbaren Überraschungseiern zum Saisonabschluss!

Und allmählich sollten sie doch mal realisieren, dass man den bereits bei den Fans "verbrannten" WATKOWIAK nicht bis Ultimo immer wieder reinwerfen kann.
Nur um zu beweisen, dass man mit KOLKE alles richtig gemacht hat! Ein Witz!


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2020 09:10 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2020 09:12)
avatar  EinFan
#133
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Langsam mache ich mir , als Fan, dem der Verbleib des Profi-Fußballs in Wiesbaden am Herzen liegt, wirklich große sorgen um die nächste Saison und die weitere Zukunft des Vereins. Das liegt nicht am gestrigen 7:1. Es ging immerhin gegen einen Bundesligisten mit neuem Trainer und Neuzugängen, die sich alle empfehlen wollen. Ich nehme sogar das "nicht auswechseln können" zum Teil als Entschuldigung an und sehe darin den Hauptgrund der Misere. Während ein mit Stars gespickter Bundesligist mal locker durchwechseln kann müssen bei uns einige Spieler sogar 100 Minuten ( 4x25) durchspielen, weil der Kader einen Monat vor Saisonstart numerisch das erfordert. Wie soll das denn im Ligabetrieb, bei englischen Wochen, Verletzungen und Sperren funktionieren ? Ich hoffe das Boss als Torwart einschlägt, sonst haben wir vom 1. Spieltag an ein Problem.hSich darauf zu verlassen, das im Herbst wieder ein Aigner oder Lindner zu bekommen sind ist doch höchst riskant.

Als letztes Jahr über die Zweitligaverpflichtungen allgemein nur Kopfschütteln vorherrschte konnte man sich wenigstens noch trösten, das es dann wieder in Liga 3 zurückgeht. Jetzt hat man das Gefühl. das für die Regionalliga geplant wird. Ich kann beim besten Willen kein Konzept erkennen, das am direkten Wiederaufstieg oder zumindest am oben mitspielen gearbeitet wird. Da wäre es nicht verwunderlich, wenn Leistungsträger wie Schäffler beim Blick auf den momentanen Stand des Kaders und der Planungen Zweifel bekommen und den Verlockungen der höherklassigen Vereine erliegen.

Letztendlich hoffe ich immer noch, das meine Zweifel unbegründet sind.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2020 12:55
avatar  Hecki
#134
He
Mag Wehen Gerne Fan

Schäffeeeeeeeeeeee nein......

Oh man wie traurig.............

Ich kann's aber verstehen, trotzdem schade und enttäuschend..☹️☹️☹️☹️☹️☹️

Viel Erfolg bei den Klubberer.......

😭😭😭


 Antworten

 Beitrag melden
14.08.2020 13:09 (zuletzt bearbeitet: 14.08.2020 13:10)
avatar  EinFan
#135
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

So geht es halt oft in diesem Geschäft. Für den Verein heißt es da immer abwägen, zwischen auf Vertrag pochen, dafür dann einen evtl. unmotivierten Spieler zu haben, einem jungen Menschen einen Karrieresprung zu verweigern, die Ablöse im Auge zu behalten..... . Trotzdem ist es mir zu einfach wie die Vereinsleitung die Mannschaft demontiert bzw. sie sich demontieren läßt.

Und dann auch noch zu diesem K..k-Verein. Die geben einen Knöll nach Kroatien ab und holen uns dann den Schäffler weg ! Sympathie hatte dieser Verein bei mir noch nie. Bis da Zweitligastadion fertig ist und wieder Zuschauer zugelassen sind, spielen wir in der Regionalliga. Das kommt dann ins Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!