Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

Sternstunden Wehen Wiesbaden

  •  

Blog Kategorien
Beliebteste Blog-Artikel
Blog empfehlen

Neueste Blog-Artikel
Letzte Kommentare der Blogs
  • Ich glaube mich zu erinnern, das damals im ersten Zweitligajahr Torwart Masic relativ schnell von Richter ersetzt wurde. Für mich damals auch so eine Art "pro Watkowiak-Entscheidung", eher umgekehrt, weil ich ja damals und immer (noch ) nicht in die Zukunft schauen konnte. Ich habe damals jedenfalls bei jeder Ecke, eigentlich bei jedem Ball der in den Strafraum flog die Luft angehalten und Druck i...
    von EinFan in SV Wehen Wiesbaden: "Alte Spie...
  • Ich denke das sich die Diskussion leider vorerst mal erledigt hat. Alf sitzt die nächsten Spiele seine 5. gelbe + die folgende Rotsperre ab. Ich denke mal es wird 2 Spiele Sperre für die rote geben.
    von EinFan in Dittgen vor Mintzel: Oder wie ...
  • Neues Thema : Alf Mintzel oder wie man sich selbst und den Fans die Hoffnung nimmt
    von EinFan in Dittgen vor Mintzel: Oder wie ...
  • Hallo EinFan, willkommen in der SVWW-Forenzeitung. Danke für deinen Beitrag. !
    von 19Dominik26 in Dittgen vor Mintzel: Oder wie ...
  • Am Samstag dürfen wir dann wieder mit Dittgen vorlieb nehmen !
    von EinFan in Dittgen vor Mintzel: Oder wie ...

Die aktivsten Blogs
Kategorien
von 19Dominik26 • Kategorie: Allgemein (zuletzt bearbeitet: 11.12.2018 01:40)

Der SV Wehen Wiesbaden heute ist mit dem SV Wehen Taunusstein kaum zu vergleichen. Zwar heißt der Verein immer Noch SV Wehen, aber seit der Ausgliederung 2006 in eine GmbH Profiabteilung mit dem "Neustart" in Wiesbaden in der Brita-Arena um einiges anders geworden. Der Verein, ist, so laut den eigenen Aussagen gewisser Personen, aber immer noch sehr familiär. Gerade ersichtlich im Bereich der Zuschauerzahl. Was mir am Alten SV Wehen Taunusstein gut gefallen hat, da wusste man noch wer für den Verein spielte. Heute kannst du die Vereinsspieler ja praktisch austauschen wie sonst was. Damals war das anders. Da hat der Verein unter der Leitung von einem gut organisierten Trainer- und Geschäftsführergespann Respekt volle Arbeit geleistet, die sich auch für den Verein auszahlen konnte.

von 19Dominik26 • Kategorie: Allgemein

Die Fußballer haben verschiedene Stärkenschwerpunkte mit gebracht. So kann man diese Schwerpunkte unterscheiden in Vier Grundsäulen. Jede einzelne Säule ist tragend für den Erfolg einer Mannschaft. So bestehen diese Vier Säulen aus den Säulen: Geistige Stärken, Kognitive Stärken, Mentale Stärken und Körperliche Stärken. Ist ein Spieler besonders clever, dann ist diese Eigenschaft sicher dem Geistigen zuzuschreiben. Das Geistige eines Spielers ist sozusagen die Schaltzentrale im Kopf wo die Prozesse während des Spiels verwaltet werden.

von 19Dominik26 • Kategorie: Allgemein

Die Stärkenbündelung im Fussball spielt eine Zentrale Rolle. So richten sich die Stärken auf die Struktur im Spiel aus und sorgen für das Notwendige Tempo im Spiel. Jeder Spieler ist ausgestattet mit einer Reihe von signifikanten Stärkenpotentialen, die es zu verwirklichen gilt. Kann ein Spieler diese Potentiale nicht verwirklichen, wird er schnell ungeduldig und fängt an auf sich aufmerksam zu machen. Deshalb sind Stärkenbündelungen im Fussball heute unerlässlich.

1 | 2 | 3 | 4 | 5
>
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz