HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER SVWW-FAN FORUM GEMEINDE
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
super
Artur Gerhardt
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 9 | Punkte: 334 | Zuletzt Online: 18.06.2022
Registriert am:
02.10.2021
Geschlecht
keine Angabe
SVWW Avatare
keine Angabe
    • Artur Gerhardt hat einen neuen Beitrag "38.Spieltag: HALLESCHER SC - SV Wehen Wiesbaden" geschrieben. 14.05.2022

      So, nachdem wir wieder eine Saison zum Vergessen gesehen haben können wir uns nun auf die Vorbereitung gegen immer schwächere "Gegner" mit Sieggarantie vorbereiten.
      Mal sehen, was wir noch so alles serviert bekommen.

    • Artur Gerhardt hat einen neuen Beitrag "38.Spieltag: HALLESCHER SC - SV Wehen Wiesbaden" geschrieben. 14.05.2022

      Zitat von Dustin im Beitrag #1
      Geile Aufstellung!
      HOLLERBACH auf der Bank .
      Diejenigen, die ihm noch ein paar Jahre Entwicklung auf der Bank empfehlen, können also aufatmen!

      Ich empfehle HOLLERBACH, SEINEN Weg zu gehen und den sehe ich nicht mehr bei einem KAUCZINSKI und auch nicht mehr beim SVWW!

      Das Getuckere ist unterstes Level!

      Denke andere Vereine, evtl. sogar 2.Liga würden sich über ihn freuen.
      Wären vielleicht ein paar Euros für M.HANKAMMER drin!

      Wir spielen wieder auf gut Glück, versuchen uns in Hoch und Weit. Es wird schon laufen. Auf geht´s!
      Und, man kann im letzten Spiel ja nicht mehr viel erwarten. Die Luft ist raus, ja eigentlich war gar keine drin.




    • Artur Gerhardt hat einen neuen Beitrag "27.Spieltag: SVWW - FC Viktoria 1889 Berlin" geschrieben. 20.02.2022

      Bei aller Euphorie und den teils erkennbaren spielerischen Verbesserungen müssen wir mal mindestens die nächsten drei Spiele abwarten um dann den tatsächlichen Leistungsstand zu bewerten. Unser Gegner war gestern äußerst schwach.
      Es wäre schön wenn wir uns in Zukunft in den oberen Tabellenbereich vorkämpfen könnten. Leider hat uns die Vergangenheit etwas anderes gelehrt.

    • Artur Gerhardt hat einen neuen Beitrag "SVWW vs Saarbrücken" geschrieben. 13.02.2022

      Für mich als Anhänger des Vereins bin ich sehr erfreut und gratuliere der Mannschaft für diesen nicht erwarteten Sieg. Weiter so!

    • Artur Gerhardt hat einen neuen Beitrag "SVWW vs Saarbrücken" geschrieben. 13.02.2022

      Spielerisch von unserer Seite sehr sehr düftig. Reines Zufallsspiel. Mit dem spielenden Personal ist nicht mehr zu erwarten. Mit viel Glück können wir uns einen wertlosen Punkt erwurschteln.

    • Artur Gerhardt hat einen neuen Beitrag "SVWW vs Saarbrücken" geschrieben. 13.02.2022

      Unsere Leistungsträger Kurt, Brumme, Kempe und Mrowca führen uns heute zu einem souveränen Sieg. Man muss nur richtig daran glauben.
      Auf der Ersatzbank nimmt unsere "zweite Wahl" Platz und kommt nur im Notfall zum Einsatz.

      Korte wurde aussortiert und fast keiner weiß warum. Ich bin sehr verwundert.

    • Artur Gerhardt hat einen neuen Beitrag "24.Spieltag: SV WehenWiesbaden - MSV Duisburg" geschrieben. 29.01.2022

      [quote="


      Mittlerweile sagen viele Fachleute, die den Verein bestens kennen, dass sich auch solange nichts ändern wird, solange unser Präsident am Steuer ist ! Und solange er massiv ALLE Entscheidungen beeinflusst!

      [/quote]


      Genau so ist es.
      Für mich stellt sich die Frage, wie tief eine Person sinken muss, um dem Präsidenten uneingeschränkt "Flankenschutz" zu gewähren?
      Offensichtlich stimmen diese Personen seit Jahrzehnten in leicht wechselnder Besetzung blind allen Gedankenspielen dem jeweiligen "Guru" zu.
      Ein vorauseilender Gehorsam kann zum Verhängnis für diesen Verein werden oder es wird ein "Trümmerhaufen" nach der Ära H. hinterlassen.
      Die Außendarstellung, welche durch die Mannschaftsleistung sichtbar wird, ist als desolat zu bezeichnen.

    • Artur Gerhardt hat einen neuen Beitrag "24.Spieltag: SV WehenWiesbaden - MSV Duisburg" geschrieben. 29.01.2022

      Liebe Mitkämpfer sind wir doch mal ehrlich zu uns selbst und kommen zur Realität.
      Der Verein mit der nicht ganz so starken Führung, wie man ja deutlich sehen kann und die gesamte Personalsituation im sportlichen Bereich, welche genauso gewollt zusammengewurschelt wurde, ist ganz einfach nicht mehr Wert. Den Wert einer Mannschaft bestimmen die Verantwortlichen selbst und keine anderen Personen.
      Wer zu Hause gegen einen Abstiegskandidaten eine Leistung wie heute zeigt, kann doch ganz einfach keine höhere sportlichen Ansprüche stellen. Es geht nicht mehr.
      Unbefriedigend aber ohne jegliche Zugriffsmöglichkeit von außen auf unsere Mannschaft.
      Leider werden sich immer mehr interessierte "Anhänger" von unserem Verein abwenden, was auch noch verständlich ist. Für mich persönlich sehr traurig und schmerzhaft.

    • Artur Gerhardt hat einen neuen Beitrag "22.Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - VfL Osnabrück" geschrieben. 22.01.2022

      Wieder eine indiskutable Leistung unserer Mannschaft und eines Vereins mit dem Ziel des Aufstiegs vollkommen unwürdig und realitätsfremd.
      Ein Gewürge und von einem guten Spiel während der gesamten Spielzeit nichts zu sehen. "Wir" bolzen so ein bisschen rum und tun so als ob wir Profifußball spielen. Grauenhaft.

      Ein reines Zufallsspiel. Der Ball kommt irgendwo oder auch nicht hin.
      Wer will sich so ein Gekicke in Zukunft im Stadion ansehen?

      Wer konnte eine Veränderung durch die Auswechslungen im heutigen Spiel positiver Art sehen, ich nicht?
      Ballkontakte und dann vielleicht irgendwie weiter funktionieren natürlich nicht und genau dieses Gebolze, das will keiner sehen.

      Gespannt warte ich auf unsere immer optimistischen Sportfreunde, welche auch nach dem heutigen Spiel weiterhin durch den einen Punktgewinn, aber die verlorenen zwei wichtigen Punkte noch auf eine erträumte tatsächliche deutliche Tabellenstandverbesserung hoffen und dennoch ihre Zufriedenheit kundtun.

      Wir können bis zum Saisonende nur noch mit einem starken Zeiss Glas die Aufsteiger sehen und eine sportliche Grundlage zur Verbesserung kann ich auch im Entferntesten nicht erkennen.

Empfänger
Artur Gerhardt
Betreff:


Text:
Sie haben nicht die erforderlichen Rechte, um einen Gästebucheintrag zu verfassen.
.GeneratedMarquee { font-family:fantasy; font-size:100px; font-style:italic; font-variant:small-caps; line-height:0.2px; text-align:left; color:#000000; background-color:#CC0000; } WIR STEHN HINTER SCHWARZ & ROT


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor