Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#46 von hardy55 , 18.10.2021 14:00

Zitat von Schiri im Beitrag #45
Kleiner Rückblick: Beim Sieg von Tabellenführer St. Pauli spielten Kyrey, Dittgen (zwei Tore) und Medic, bei Nürnberg (noch ungeschlagen) wurde Schäffler eingewechselt. Bei Darmstadt (auch erfolgreich) spielte Tietz (zweiter der Torschützenliste), bei Düsseldorf wurde Shipnowski eingewechselt. Sechs teils sehr erfolgreiche Zweitligaspieler, die vor zwei Jahren bei uns unter Vertrag waren. Und trotzdem sind wir abgestiegen, wie war das möglich?


Ichhatte ja schon erwähnt das Rehm mit seiner Arbeit, seinem Können und seiner Methoden am Ende der Fahnenstange ist.
Nicht zu vergessen die Trainingsverletzungen, die sich mehren.
Deswegen ist ein Trainerwechsel dringend notwendig.


Hecki findet das Top
Dustin hat sich bedankt!
hardy55  
hardy55
Vereins-Liebhaber Fan
Beiträge: 240
Registriert am: 15.10.2020

zuletzt bearbeitet 18.10.2021 | Top

RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#47 von 19Dominik26 , 18.10.2021 16:53

Kyereh und DIttgen harmonieren gut. Das hat man bei uns schon gesehen.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#48 von Catenaccio , 18.10.2021 17:27

Der DFB hat Wurtz für 3 Spiele und Stritzel für 2 Spiele gesperrt. Das bei der Unterschiedlichkeit der Vergehen die Strafen so nahe beieinander liegen wundert mich ein wenig. Hatte bei Wurtz mit einer längeren Strafe gerechnet, bei Stritzel mit einer geringeren.


 
Catenaccio
Vereins-Liebhaber Fan
Beiträge: 224
Registriert am: 22.06.2020


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#49 von Dustin , 18.10.2021 17:32

Dominik, wer mit wem harmoniert hat REHM noch nie interessiert! Das ist wie mit dem unnötigen Blick auf die Tabelle.

Mich würde ja brennend interessieren , was sich in den Köpfen der Verantwortlichen tut!
Was sie realistisch erwarten, was jetzt getan werden muss?
Und WER das wie hinbekommen soll ?!

Wahrscheinlich bin ich da zu optimistisch und alle warten auf die wundersame Wandlung. Dass sich das schon irgendwie verwächst.

Aber nur mit "abhaken und nach vorne schauen" ist eigentlich schon lange vorbei!

Wir haben ja typische Muster für unsere spielerischen Auflösungserscheinungen und erkennbaren Absturz!
Und die haben alle mit der "Arbeit", bzw. unterlassenen Arbeit einer Person zu tun!

Wir können natürlich auch einfach so weiter machen bis es selbst einem Kontnuitäts-Hankammer zu mulmig wird!
Und dann unter Druck die Trainer-Lotterie anwerfen bis wieder die gleichen angepassten Typen in den Blickpunkt geschwemmt werden.

Man könnte ja einfach mal seine Hausaufgaben machen! Nicht von oben herab, sondern selbstkritisch und transparent!
Zuviel für unsere Elite?! Denke schon!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.687
Registriert am: 11.06.2018

zuletzt bearbeitet 18.10.2021 | Top

RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#50 von EinFan , 18.10.2021 17:41

Zitat von Schiri im Beitrag #45
Kleiner Rückblick: Beim Sieg von Tabellenführer St. Pauli spielten Kyrey, Dittgen (zwei Tore) und Medic, bei Nürnberg (noch ungeschlagen) wurde Schäffler eingewechselt. Bei Darmstadt (auch erfolgreich) spielte Tietz (zweiter der Torschützenliste), bei Düsseldorf wurde Shipnowski eingewechselt. Sechs teils sehr erfolgreiche Zweitligaspieler, die vor zwei Jahren bei uns unter Vertrag waren. Und trotzdem sind wir abgestiegen, wie war das möglich?


Bei Tietz ist das besonders eklatant. Die anderen 5 haben bei uns schon funktioniert. Trotzdem sind wir abgestiegen. Tietz hätten vor rund einem Jahr viele , ich auch, wahrscheinlich gerne vom Hof gejagt, so wie er sich in der Hinrunde präsentiert hat. Jetzt blüht er eine Liga höher wieder auf. Auch Franke, dem hier öfters Kreisklasse attestiert wurde hat sich beim FCI etabliert. Woran das wohl liegt ?

Mit Meppen kommt am Samstag der nächste Gegner, der uns mit 3 Punkten Abstand auf die Pelle gerückt ist und auch Verl kommt im Falle eines Sieges heute Abend auf 16 Punkte. Das kann noch lustig werden, obwohl es auch nur 2 Punkte zu Platz 2 sind.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


Dustin hat sich bedankt!
EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 977
Registriert am: 06.09.2018


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#51 von Hecki , 18.10.2021 18:45

Ich bin auf Lyska gespannt!!!!
Verdient hat er es sich!
Er hatte schon gute Ansätze.

Rehm muss leider nun gehen.

Wünsche ihm trotzdem viel Glück.

Er ist ein guter Trainer aber seine Zeit ist nun gekommen! Dies Sache ist eigentlich klar.


Hecki  
Hecki
Kommt gerne Wieder Fan
Beiträge: 459
Registriert am: 16.06.2018

zuletzt bearbeitet 18.10.2021 | Top

RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#52 von 19Dominik26 , 18.10.2021 19:00

Aber die Hauptfrage ist doch, KANN Es ein neuer Trainer beim Schwierigen SVWW besser machen?
Oder müssen alle bei uns scheitern?


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#53 von hardy55 , 18.10.2021 19:31

Das kommt drauf an, welche Befugnisse im Vertrag stehen.
Ausserdem siehst du doch wie sich die Abgänge in Liga 2
unter anderen Trainern etabliert haben.


Folgende Mitglieder finden das Top: Dustin und 19Dominik26
Dustin hat sich bedankt!
hardy55  
hardy55
Vereins-Liebhaber Fan
Beiträge: 240
Registriert am: 15.10.2020


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#54 von 19Dominik26 , 18.10.2021 19:39

Ja, aber ich denke, das liegt viel mehr am VEREIN, als an den Trainern.
Das Problem ist größer und steckt in der Vereinsetage fest.
NICHT ZWINGEND an Rehm. AUCH, aber nicht NUR.
DU Könntest auch einen neuen Einstellen, aber die Wirkung wird nicht lange erhalten bleiben.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#55 von 19Dominik26 , 18.10.2021 19:46

Ich weiß nicht, aber mir kommt es vor, als wenn der SVWW eine merkwürdige Vereinsstruktur hat.
Das liegt vielleicht an der Verbindung zwischen Dem Namen an sich, und den handelnden Protagonisten.
Die Macht wird sehr leichtfertig generiert, und sehr schnell in den Wind gehievt.
Die Mächtigen machen alles, um den Verein "nach unten zu drücken."
Diese Mentalität, wenn man es so will, drückt dann den Ganzen Verein nach unten.
Und unter dem Zugzwang leidet dann das Team, dass es nur schwer schafft, Anschluss zu finden.
Die Familie Hankammer tut zwar sehr viel für den SVWW, aber wirkungsvoll sieht für mich anders aus.
Das müsste rundenerneuert werden, und auch in der Vereinsphilosophie überdacht werden.

Ausnehmen möchte ich hierbei Heinz Hankammer, der für mich unvergessen bleibt in der Verbindung mit dem SV Wehen Wiesbaden!


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018

zuletzt bearbeitet 18.10.2021 | Top

RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#56 von Hecki , 18.10.2021 20:22

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #52
Aber die Hauptfrage ist doch, KANN Es ein neuer Trainer beim Schwierigen SVWW besser machen?
Oder müssen alle bei uns scheitern?



Ja das kann ein neuer Trainer!

Allein die Aufstellung, Spielweise und Spielausrichtung könnte schon der Schlüssel sein..


Dustin findet das Top
Hecki  
Hecki
Kommt gerne Wieder Fan
Beiträge: 459
Registriert am: 16.06.2018


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#57 von Dustin , 18.10.2021 23:23

Der Knackpunkt ist m.E. dass die fachlichen Voraussetzungen den passenden Trainer zu finden und zu verpflichten in dieser "Familien"-geführten Machtstruktur nicht gegeben sind. MH ist zwar nur im Hintergrund aber in den Entscheidungen allmächtig.
Vor- und Nachteile sind da eng beieinander.
Das ist auch der Grund, weshalb ich damals unbedingt die Allianz mit dem SVW wollte. MH wäre automatisch nicht mehr alleiniger Entscheider und eine völlig andere Unternehmungsstruktur mit z.B. 6-köpfigem Aufsichtsrat usw. gegeben. Auch für MH eine Entlastung!
Glaube, dass hat keiner der meuternden Fans so richtig bedacht, bzw. es gar nicht gewusst !

Also Trainer weg bedeutet nicht automatisch, dass es danach besser wird. Glaube davor haben die meisten "stillen" Fans auch Angst. Denn unsere Trainer-Geschichte war eine einzige Horrorgeschichte. Blender und Begrenzte. Die Charismatischsten waren noch Gino, aber was ER drauf hat konnte ja jeder verfolgen.
Es fehlt der fachlich versierte konzeptstarke und widerstandsstarke Visionär auf der Ebene eines Sportdirektors !
Ein Bruno Hübner hat da bei der SEG ein äußerst gutes Händchen gezeigt.
Ihn hätte ich hier gerne gehabt.
Aber für MH , eben nur MH(!) keine Option. Er braucht die persönliche Kontrolle dieser entscheidenden Positionen wie SD und Trainer!
Und da haben wir wieder das alte und neue Problem! Leider!
Trotzdem werden auch die modernen jungen Trainer sicher gerne bei uns anklopfen. Bei uns sitzt man ja eher fest im Sattel.


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.687
Registriert am: 11.06.2018


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#58 von 19Dominik26 , 19.10.2021 07:41

Da stimme ich dir zu. Aber bitte nicht noch einen Marc Kienle.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


Hecki findet das Top
Dustin hat sich bedankt!
 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#59 von Hecki , 19.10.2021 07:50

Dotchev?


Hecki  
Hecki
Kommt gerne Wieder Fan
Beiträge: 459
Registriert am: 16.06.2018


RE: 12.Spieltag: Türkgücü München - SV WehenWiesbaden

#60 von hardy55 , 19.10.2021 11:44

Zitat von Hecki im Beitrag #59
Dotchev?


Jedenfalls einer der hier mitliest. :-)


hardy55  
hardy55
Vereins-Liebhaber Fan
Beiträge: 240
Registriert am: 15.10.2020


   

13.Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - SV Meppen
Die Fehler des SVWW

https://files.homepagemodules.de/b798530/a_140_7c71b2be.png
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz