Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#1 von Dustin , 10.09.2021 08:56

Das wird ein richtig fettes Ding!

Was passiert diesmal, was danach "aufgearbeitet werden muss".
Ihr habt die freie Auswahl:

- verschlafene 1. Halbzeit ?
- verschlafene 2. Halbzeit ?
- Emmentaler Abwehr ?
- nie richtig ins Spiel gekommen ?
- Chancentod ?
- "keine Galligkeit" ?
- blöde individuelle Fehler ?
- indiskutable Passquote ?
- Mentaler Einbruch ?
- alles zusammen ?

Da fällt einem die Auswahl schon schwer!

- oder wir erleben in allem eine Aussetzer-Nullnummer! Wir erleben die wundersame Wandlung!

Interessant wird es schon deshalb, weil Viktoria genau DAS perfekt kann, was bei uns aus meiner Sicht das Gefährlichste für uns ist, das wir in der Vergangenheit kaum erfolgreich gelöst habe: Frühes PRESSING des Gegners!
Aber genau DAS will lt. seinen Aussagen auch RR machen! Finde ich nicht nur am Samstag, sondern auch grundsätzlich als UNSERE Stärke richtig !

Nur: REHM ist das viel zu oft eben NICHT so taktisch angegangen! Oder hat sich bereits in den ersten Minuten die Butter vom Brot nehmen lassen!
DAS wäre fahrlässig und sollte mit allen Mitteln vermieden werden!
Heisst also, wir müssen zum einen von Beginn an hellwach sein (!),
gleichzeitig UNSER Spiel dem Gegner aufzwingen und
3. uns nicht nach Mocke-Ausflügen o.ä. überrumpeln / überlaufen lassen!

1.+3. sollte, sofern RICHTIG vom Trainer eingestellt, auch im Kollektiv mental machbar sein! Obwohl wir schon andere Erfahrungen gemacht haben.
Da dies aber motivationsmässig von allen sicher als Topspiel gesehen wird, kann ich mir vorstellen , dass dies klappen kann.

Das eigene Spiel entwickeln wird deutlich schwerer. Wir werden KEINEN falschon eingestellten Gegner vor uns haben.

Zentrale Bedeutung kommt deshalb dem Mittelfeld zu. SCHNELLES UMSCHALTSPIEL mit genauen Pässe und Zug zum Tor kann auch Viktoria knacken. Allerdings bin ich sicher, dass dies NICHT mit langem Ballbesitz und zu späten Pässe funktionieren! Das ist aber bisher noch ein " tödliches Manko" gewesen.
Die Pässe müssen zügig (nach vorn!) und SAUBER in die Schnittstellen gespielt werden. Unsere Gefahr kommt von AUSSEN mit scharfen Pässe in die Box.
Um das hinzubekommen sehe ich NILSSON vorne, THIEL und GOPPEL Aussen und HOLLERBACH hängend und Bälle verteilen und 2.Bälle verwertend.
Unsere Abwehr fängt bereits durch PRESSING des Mittelfeld es an, um unser V nicht ständig durch Laufduelle zu überfordern.

Jetzt schaun wir mal, ob man ( und auch Rehm! ) aus den ersten Spielen gelernt hat!
Als Daueroptimist hoffe ich dass das meiste hier angesprochene klappt.
Sicher bin ich dagegen jetzt schon, dass die MENTALITÄT stimmen wird!
3:1 AUSWÄRTSSIEG !


Schiri findet das Top
Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.539
Registriert am: 11.06.2018

zuletzt bearbeitet 10.09.2021 | Top

RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#2 von EinFan , 11.09.2021 14:07

Das geht ja wieder gut los. Hinten wie eine Schülermannschaft, hätte der Kaiser gesagt.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 862
Registriert am: 06.09.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#3 von Dustin , 11.09.2021 14:08

Einfachster Angriff , Mocke schaut zu .....und Tor.

REHM zuvor: .....das haben wir aufgearbeitet.
DANKE Rehm!
Hat ja gut geklappt, bereits nach 4 Min. ......

Das ist hinten extrem lahmarschig!


Hecki findet das Top
Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.539
Registriert am: 11.06.2018

zuletzt bearbeitet 11.09.2021 14:12 | Top

RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#4 von EinFan , 11.09.2021 14:17

Nilsson scheint wohl kurzfristig ausgefallen zu sein. Im Kicker ist er auch nicht auf der Bank gelistet. Kann man für solche Fälle nicht einen Mann mehr mitnehmen und nachmelden? Berlin hat 9 auf der Bank und wir 7. Oder mussten da an 2 Flugtickets nach Berlin gespart werden?


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 862
Registriert am: 06.09.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#5 von Claus , 11.09.2021 14:17

Zwei dicke Gelegenheiten, so schlecht sieht das nicht aus.


 
Claus
Ist immer da Fan
Beiträge: 426
Registriert am: 04.06.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#6 von Dustin , 11.09.2021 14:32

Sieht scheinbar nett aus, bereitet Berlin aber NULL Probleme.
Die haben alles im Griff!

Lediglich Ecken sind offen, sofern sie überhaupt ins Spiel gebracht werden

Endlich mal SCHNELL gespielt ....Goppel versenkt nicht....aber IREDALE war nachgerüstet und überlegt zum 1:1
GLÜCKWUNSCH zum Debüt Treffer!

Hoffe, das macht uns jetzt etwas fokussierter!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.539
Registriert am: 11.06.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#7 von EinFan , 11.09.2021 14:33

Wichtiger Treffer, vor allem auch für unseren jungen Aussie, das er gleich bei seinem 2. Einsatz trifft, nachdem er gegen MD noch ziemlich ins kalte Wasser geworfen wurde.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 862
Registriert am: 06.09.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#8 von Claus , 11.09.2021 14:35

Dustin

Ich glaube, ich sehe ein anderes Spiel. Wir sind klar besser und hätten noch zwei machen können.


 
Claus
Ist immer da Fan
Beiträge: 426
Registriert am: 04.06.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#9 von EinFan , 11.09.2021 14:35

Die haben schon ihre Probleme mit uns!


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 862
Registriert am: 06.09.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#10 von Dustin , 11.09.2021 14:47

Zitat von Claus im Beitrag #8
Dustin

Ich glaube, ich sehe ein anderes Spiel. Wir sind klar besser und hätten noch zwei machen können.


BERLIN hat weniger Möglichkeiten ist aber immer sehr gefährlich! Da retten wir NICHT, sondern Berlin nutzt sie SELBST nicht!

Umgekehrt haben wir zwar optisch mehr Chancen , aber Berlin wehrt sehr gut ab!

WIR nicht!

Wir sind deutlich aktiver vorne, aber da fehlt mal ne spritzige Idee.


Hecki findet das Top
Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.539
Registriert am: 11.06.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#11 von Claus , 11.09.2021 15:04

Verstehen muss ich das nicht, das liegt nicht am Trainer. Schlafen die am Anfang und legen selbst das Ding auf


 
Claus
Ist immer da Fan
Beiträge: 426
Registriert am: 04.06.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#12 von Dustin , 11.09.2021 15:04

SUPERTRANIG!

Abwehr bedeutet auch Schüsse zu verhindern!

Einfachste zugelassene Chance!
Hoffe, CLaus , wir sehen das gleiche Spiel!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.539
Registriert am: 11.06.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#13 von EinFan , 11.09.2021 15:05

Mit 2 bis 3 Mann Überzahl hinten können sie den Treffer nicht verhindern


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 862
Registriert am: 06.09.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#14 von Claus , 11.09.2021 15:09

Dustin

wir sehen schon das gleiche Spiel. Zwei heftige Fehler machen unsere gute Leistung zunichte.


 
Claus
Ist immer da Fan
Beiträge: 426
Registriert am: 04.06.2018


RE: 8.Spieltag: Viktoria Berlin - SV Wehen Wiesbaden

#15 von Dustin , 11.09.2021 15:10

MOCKE lässt sich mit einfachster Körpertäuschung wiederholt austanzen.


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.539
Registriert am: 11.06.2018


   

Die Spieltage 15-19 sind entscheidend!
9.Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Borussia Dortmund II

https://files.homepagemodules.de/b798530/a_140_7c71b2be.png
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz