27.Spieltag: FC Bayern München II - SV Wehen Wiesbaden

  • Seite 1 von 3
03.03.2021 19:19
avatar  Dustin
#1
Du
Kennt den Verein Fan

Immerhin!

Lübeck sorgt für ersehnte Schützenhilfe und verliert uninspiriert gegen den besseren Tabellenletzten mit 0:1!

Müssen ja nicht immer nur wir gegen den letzten sein:cool:

Mehr als man erwarten konnte!

Uerdingen hat nett gespielt, aber gegen unsere bekannten Kotze und Franke INGOLSTADT letztlich deutlich verloren!

Jetzt sind wir vorne alle mit gleicher Spielanzahl und durch unsere egal-wie-Serie sieht die Situation deutlich besser aus als vor 3-4 Wochen.

Die Serie war schon enorm wichtig!

Zu den 3 ersten Plätzen sind es jetzt
-1 P. zu HANSA,
-3 P. zu INGOLSTADT und
-7 P. zu DRESDEN.

DIE sind aus meiner Sicht als Meister noch nicht durch! In den 3 Platzierungen dagegen wohl schon.
Liegt auch ziemlich an UNS.
Mit 2 vielleicht auch mal überzeugenden Leistungen / Siegen wären wir denen bereits bis auf 1 P. auf der Pelle!

Ingolstadt ist ebenso noch im direkten Duell sogar auf SCHLAGDISTANZ.

WIR haben es also selbst in der eigenen Hand!
Also versemmeln wir das bitte nicht mit Dusel-Spielen ohne Dusel!
Beginnt am Sonntag mit der Wiedergutmachung der Horrorvorstellung des Hinspiels gegen BAYERN II !

Eigentlich ein sehr guter Mittwoch!


 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2021 12:34
#2
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Serie könnte reissen. Die Bayern haben das Hinspiel deutlich geführt.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
04.03.2021 18:49 (zuletzt bearbeitet: 04.03.2021 18:56)
avatar  Dustin
#3
Du
Kennt den Verein Fan

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #2
Serie könnte reissen. Die Bayern haben das Hinspiel deutlich geführt.


Nee nee nee!

WIR haben 2x bis zur 43.Min. geführt!
HZ 2:2 und dann 2:3 und kurz vor Schluss der 4:2 KO!

Problematischer war allerdings die desolate Spielweise bei dem effektiv aufgebauten Bayern-Druck!
DAS sehe ich bei uns nach wie vor sehr kritisch!

Darf man im Transfermarkt nicht ansatzweise anmahnen ohne an die Wand genagelt zu werden.
Und Aufforderungen zu Verbesserungen der Spielkultur an den Trainer sind da sowieso "Hetze" und tabu!

Nun denn, ich frag mich woher es kommen soll?!?
Wenn's klappt und wir kommen sauber und erfolgreich aus den nächsten 3 Schicksalsspielen heraus, solls mir egal sein!
Von mir aus auch 3 dreckige Siege! ....Hauptsache 3 Siege! ! Aber darauf kann man sich halt nicht so richtig verlassen!
Immerhin - die Erklärung bei Reissen der Serie wurde ja bereits (sicherheitshalber) vorweg schon formuliert. "Ich habe immer gesagt, ......."

Warten wir die 2 Wochen ab - bin sicher dass hier Vorentscheidungen fallen KÖNNEN!


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2021 09:14 (zuletzt bearbeitet: 05.03.2021 09:15)
avatar  Dustin
#4
Du
Kennt den Verein Fan

Vor dem Spiel bei Bayern II wird wohl jedem klar sein, dass es nicht darum geht fussballerisch modern von "müssen etwas mitnehmen!" zu sprechen, sondern von deutlich entschlossenerer Spielweise und mehr Entschlossenheit!

Unsere STÄRKE an MENTALITÄT sollte die Basis sein, alle spielerischen Aspekte konzentrierter und effektiver zu gestalten.

Passend dazu gibt es heute einen guten Artikel im WK über AJ.
Seine hohe Schnelligkeit und insbesondere seine SCHARFEN und damit gefährlichen Flanken können in den nä. 3 Spielen entscheidend werden!

Zusammen mit MEDIC und auch KORTE kann AJ genau die erforderliche MENTALITÄT einbringen, die jetzt von allen verlangut sein wird!!!
Immerhin 3 auf die wir setzen können!
Auch TIETZ kann das und auch manschaftsdienlicher spielen (Tore sind nicht sein zentraler Nutzen!), bei KEMPE muss es nochmal klick machen, um wirkliche Durchsetzung und endlich wieder SCHARFE, GENAUE Flanken zu bringen.
Kreativität und Zweikampfstärke MIT Durchsetzung und Blick fehlen zur Zeit auf dem Weg nach vorn. Der Kader gibt das aber her! Man muss nur mal genau hinschauen!

Sowohl Schwächen als auch STÄRKEN werden in den nä. 3 Spielen auf Augenhöhe mit den Gegnern klar erkennbar werden. Da bin ich sicher.
Hoffe, dass es wiedergewonnene SPIELSTÄRKE ist. Den Dusel dann lieber später mal - on top!
Dann werden wir noch genug Aufgaben in den letzten 9 Spielen vor uns haben, diese aber mit gesundem Selbstvertrauen auch meistern können.

Es hat sich inhaltlich wenig geändert. Es geht um erkennbare Leistung!
Und das liegt ALLES in unserer eigenen Hand.

Fangen wir mit einer GUT eingestellten Mannschaft in München an!

4: 2 Auswärtssieg


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2021 12:14
avatar  Schiri
#5
Sc
Spielbesucher Fan

Dustin hat Recht, die nächsten drei Spiele sind entscheidend. Allerdings, und da stimme ich Dominik zu, die Serie ist in Gefahr. Denn die Bayern, das hat das Hinspiel gezeigt, liegen uns überhaupt nicht. Mit ihren jungen, schnellen Spielern kombinieren sie sich blitzschnell durchs Mittelfeld, und im Hinspiel waren wir hinten einfach zu langsam. Da müssen wir im Mittelfeld energisch attackieren und dürfen nicht wie gegen Magdeburg immer einen Schritt zu spät kommen, sonst wird es böse enden.

Korte sollte, finde ich, unbedingt von Anfang an spielen, Tietz auch. Ich würde auch Medic wieder in die Spitze stellen und auf Nilsson verzichten. Medic macht Druck UND kann Fußballspielen. Und ist von seiner Mentalität nicht zu ersetzen.


 Antworten

 Beitrag melden
05.03.2021 12:38
avatar  Hecki
#6
He
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von Schiri im Beitrag #5
Korte sollte, finde ich, unbedingt von Anfang an spielen, Tietz auch. Ich würde auch Medic wieder in die Spitze stellen und auf Nilsson verzichten. Medic macht Druck UND kann Fußballspielen. Und ist von seiner Mentalität nicht zu ersetzen.


@Schiri: sehe ich genauso!

& Chato noch in die Startelf, dann passt es !


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 08:46
#7
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Ein TOR mehr als die Bayern würde mir reichen!

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 11:26
avatar  Dustin
#8
Du
Kennt den Verein Fan

Habe ja vor dem Magdeburgspiel interessiert beobachtet, wer denn nun aus dem Kader genommen und auf die Tribüne gesetzt wird.
Am Spieltag schien das Problem gelöst.
Der Verein meldete am Spieltag per Twitter, dass HOLLERBACH mit einem Muskelfaserriss ausfällt!
Ein kreativer somit nicht einsetzbar,im Falle, dass im Spiel solche Impulse fehlen sollten!
Für mich eine traurige Nachricht, auch für die kommenden Spiele.

Umso erstaunter lese ich heute die Nachricht aus Rehms Interview:

"Zudem hat Benedict Hollerbach seine muskulären Probleme ausgestanden."

Muskelfaserriss?  .... nach EINER Woche als "muskuläre Problem " ausgestanden?

Wahrscheinlich fehlt mir der medizinische Horizont das richtig einzuordnen. Denn 3-4 Wo. braucht ein Muskelfaserriss allemal!

Bin aber froh, dass er wieder "verfügbar" ist!
Seine Spielwerise hat m.E. gegen FCM eindeutig gefehlt!

Und solche Akzente werden m.E. nach wie vor besonders wichtig sein!
Sieht Rehm scheinbar auch.
Da kommt so eine "Spontanheilung" doch genau richtig!


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 11:35
#9
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Am Ende wird immer alles Gut. Zumindest bei Rehm. Und dem SVWW.
Eine Geschichte zum Lieb haben.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 16:13
avatar  Dustin
#10
Du
Kennt den Verein Fan

1860 u. Saarbr. schwächeln.
ABER Schiri gibt in der 94.Min. für 1.FCK keinen Elfer beim Stand 1:1!
Rote Karte ANTWERPEN!

3Min. nachzuspielen.

In der 96.(!) Min.2:1 Siegtreffer Hansa.

KOTZ....WÜRG.....


 Antworten

 Beitrag melden
06.03.2021 17:05
#11
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Ist Kolke noch bei Hansa?
Wundert mich nicht.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2021 13:26
avatar  Dustin
#12
Du
Kennt den Verein Fan

Die Aufstellung ist so mit das am wenigsten Eingespielte, was man sich vorstellen konnte.
Klappt das dann großen Respekt für diese Vorstellungskraft!

Klappt das nicht, hat REHM ein großes Problem, seinen Ansatz zu erklären.

Letztlich kommt es auf das Pressing und Gegenpressing an, dass jetzt bereits in etlichen Spielen kaum noch erkennbar war. Ich bin sehr skeptisch!
Das in Hz 2 evtl. korrigieren zu müssen, wäre schwach!

Aber jetzt kann er sich unter Druck beweisen -oder eben nicht!
Ein Mittelding gibt es da nicht!


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2021 13:31
avatar  Schiri
#13
Sc
Spielbesucher Fan

Ich verstehs nicht. Vor allem verstehe ich Nilsson nicht. Was will er nur mit dem?


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2021 14:00
avatar  Dustin
#14
Du
Kennt den Verein Fan

Er hat ewig an KUHN festgehalten mit schlimmen Standards, ewig an TIETZ mit gefühlt 34 vergebenen Hochkarätern, gute Leistungen anderer nicht belohnt und schlechte Leistungen von NILSSON belohnt und wartet jetzt 10 Spiele bis er sich mal wieder erfolgreich bewegt.
Versteh es nicht!


 Antworten

 Beitrag melden
07.03.2021 14:06
avatar  Dustin
#15
Du
Kennt den Verein Fan

Jetzt fängt MALONE auch noch mit Schüsse ohne klares Ziel an.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!