Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#16 von Claus , 30.01.2021 15:44

Medic unser neuer Schäffe.......


"Ein Schwein, das nicht fett sein darf, ist eine arme Sau"
Zitat: Franz Keller Koch


 
Claus
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 340
Registriert am: 04.06.2018


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#17 von Claus , 30.01.2021 15:59

Das war richtig gut.


"Ein Schwein, das nicht fett sein darf, ist eine arme Sau"
Zitat: Franz Keller Koch


 
Claus
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 340
Registriert am: 04.06.2018


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#18 von EinFan , 30.01.2021 16:09

Glückwunsch, hätte bloß nicht so viel Nerven kosten müssen zum Schluß. Verstehe auch die herbe Kritik im anderen Forum nicht. In allen Phasen des Spiels besser, vor allem aggressiver und das hat den Lauteren den Zahn gezogen. Selbst spielerisch trotz des Ackers einer unserer besseren Spiele. Wenn diese Gurkentruppe in Dresden 3 Tore gemacht hat können wir da auch selbstbewusst hinfahren.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


Catenaccio findet das Top
EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 768
Registriert am: 06.09.2018


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#19 von Dustin , 30.01.2021 16:31

Haushohe Überlegenheit, die beinah noch hätte in die Hose gehen können.
Spannend war es, aber leider mit viel ärgern versehen!
Unfassbar irre vergebene Chancen.
Fokussiert war man nur im Willen und nutzte die gute Kondition auf dem Acker.
Zielführend gespielt war das Gekicke dagegen nicht.

LAUTERN bot in HZ 2 NICHTS! ........Absolut nichts!
Beeindruckend heute MEDIC ! Der Junge macht wirklich Spass!

Wenn daraus Lerneffekte bei den Spielern entstehen, sollte dies gegen Türcgücü und Dresden erkennbar werden!

Die Konkurrenz schwächelte heute nicht! Wir bleiben so allerdings dran.

Deshalb - DURCHATMEN!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.384
Registriert am: 11.06.2018


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#20 von Claus , 30.01.2021 17:27

Gude

Für mich haben sie auf diesen Acker genau richtig gespielt. Wir waren in allen Belangen überlegen, auch technisch auf diesen Boden. Richtig ist, wir hätten deutlich früher den Sack zu machen müssen.


"Ein Schwein, das nicht fett sein darf, ist eine arme Sau"
Zitat: Franz Keller Koch


Folgende Mitglieder finden das Top: EinFan und Catenaccio
 
Claus
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 340
Registriert am: 04.06.2018


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#21 von Catenaccio , 30.01.2021 17:40

Außer der Chancenverwertung gibt es für mich nicht zu kritisieren. Aber lieber Chancen vergeben als gar keine herausgespielt. Allerdings hab ich noch keine Mannschaft in dieser Saison gesehen die so schlecht war wie Kaiserslautern heute. Wer über Trainer, Management, Vorstand, Einstellung und Mentalität einer Mannschaft diskutieren will sollte jetzt mal bei der beze brennt.de nachlesen.


EinFan findet das Top
Claus findet das Top
 
Catenaccio
Spielbesucher Fan
Beiträge: 178
Registriert am: 22.06.2020


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#22 von EinFan , 30.01.2021 18:01

Man kann doch nicht erwarten, das wir ausgerechnet bei den Platzverhältnissen anfangen zu spielen wie Barca und Bayern unter Pep in ihren besten Zeiten. Heute war Lautern ähnlich schwach wie im Hinspiel in der 1. HZ. Trotzdem hatte ich jedesmal Magendrücken wenn die bei uns in Strafraumnähe kamen. Da muß sich erst wieder mehr Vertrauen in unsere Abwehr aufbauen. Hervorzuheben ist der Wille den die Mannschaft auf den Platz brachte , der oft als fehlend kritisiert wurde. Viele Lauterer Angriffe wurden auch vom Mittelfeld abgefangen und der Ball nicht sofort dem Gegner vor die Füße gespieltsondern kamen beim Mitspieler an. Würde gerne wissen welche Aufgabe Medic heute von Rehm bekommen hatte. Der hat ein Super-Spiel gemacht. Zum Schluß hatte ich ein bißchen Sorge das bei Einigen die Kondition wegen des Bodens nicht halten würde.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 768
Registriert am: 06.09.2018

zuletzt bearbeitet 30.01.2021 | Top

RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#23 von EinFan , 30.01.2021 18:19

Zitat von Catenaccio im Beitrag #21
Außer der Chancenverwertung gibt es für mich nicht zu kritisieren. Aber lieber Chancen vergeben als gar keine herausgespielt. Allerdings hab ich noch keine Mannschaft in dieser Saison gesehen die so schlecht war wie Kaiserslautern heute. Wer über Trainer, Management, Vorstand, Einstellung und Mentalität einer Mannschaft diskutieren will sollte jetzt mal bei der beze brennt.de nachlesen.


Teilzitat eines Users Rubert1848 welches auch die Leistung des SVWW betrifft:
"Der SVWW hat auch, zumindest phasenweise, gezeigt, dass man auch auf so einem Acker so etwas wie spielerische Elemente in der Vorwärtsbewegung präsentieren kann. Wir hatten noch nicht mal einen erkennbaren Offensivplan - wie eigentlich fast immer unter Saibene."

Da sind schon an die 200 Beiträge zum Spiel im Forum und da brennt es wirklich lichterloh !


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 768
Registriert am: 06.09.2018

zuletzt bearbeitet 30.01.2021 | Top

RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#24 von Catenaccio , 30.01.2021 19:46

Für den Trainer von Kaiserslautern hat das Spiel anscheinend Folgen. Er ist laut Liga 3 online soeben entlassen worden.


 
Catenaccio
Spielbesucher Fan
Beiträge: 178
Registriert am: 22.06.2020


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#25 von EinFan , 31.01.2021 10:23

Also nicht medienwirksam Sonntag Vormittag während des Doppelpass!


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 768
Registriert am: 06.09.2018


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#26 von Dustin , 31.01.2021 11:07

Eins ist klar, ein Orientierungsmuster für kommende Spiele war das Gekicke nicht!
Dafür war der Gegner zu schwach und wir zu unkonzentriert.
Sah nett aus , immerhin hohe Willenskraft erkennbar, aber das reicht halt nur selten.

Enorm wichtig für die Psyche! Was REHM draus macht, werden wir in den nächsten 2 enorm wichtigen Spielen sehen.

Interessant und kurios zu sehen, wie die entscheidenden Spielimpulse in den letzten Jahren sehr oft von Neuverpflichtungen ausgehen, die Rehm noch nicht "durchlaufen haben"!

Genauso auffällig ist, dass viele Spieler dann von ihm in den Stamm aufgenommen wurden, gute Leistungen erbrachten , um dann genauso plötzlich von der "Bühne" wieder zu verschwinden!


Die Spieler dafür sind zahlreich!!!
Shipnoski, Reddemann, Diawusie, Niemeyer, Schwede, Lorsch, Watkowiak, Martinovic, Kuhn, auch Chato schwächelt wieder und selbst Hollerbach und Malone werden von ihm nicht entscheidend entwickelt und schwächeln nach REHMS Einschätzung. Die Einsatzzeiten zeigen dies überdeutlich!

Und die Informationsstrategie zu den Verletzten wirft immer wieder irritierte Fragen bei den Fans auf.

Bin gespannt, ob wir für den Rest der Saison nicht nur unnötig spannende und Chancentod-Spiele sehen werden, sondern überzeugende Leistung entwickeln und auch in ERGEBNISSEN festmachen können.
Welches Spieler-Roulette da von REHM noch gespielt wird, weiss sowieso niemand .

Wenns funktioniert, solls mir Recht sein.
Trotzdem kann ich mir so ein wildes Drauflos-Gekicke wie fast in der ganzen Saison nicht zielführend vorstellen.

2 Spiele - überzeugende Spielführung und 6 Punkte - und die Welt sieht schon anders aus!
So einfach ist das, um wirkliches Vertrauen bei den Fans zu gewinnen!


Folgende Mitglieder finden das Top: H..BERG und EinFan
H..BERG hat sich bedankt!
Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.384
Registriert am: 11.06.2018

zuletzt bearbeitet 31.01.2021 | Top

RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#27 von 19Dominik26 , 31.01.2021 14:24

Ist der Lautrer Trainer nicht zum Hinspiel bei uns erst eingestellt worden?


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 864
Registriert am: 30.05.2018


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#28 von Catenaccio , 31.01.2021 16:49

Ja stimmt. Trainer haben in Kaiserslautern eine geringe "Lebenserwartung". Ist aber in Duisburg, Krefeld etc. genauso. Da ist Wiesbaden aktuell eine Ausnahme. Kann mich aber erinnern das wir auch solche Zeiten hatten.


 
Catenaccio
Spielbesucher Fan
Beiträge: 178
Registriert am: 22.06.2020


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#29 von EinFan , 01.02.2021 09:55

Zitat von Dustin im Beitrag #26


Interessant und kurios zu sehen, wie die entscheidenden Spielimpulse in den letzten Jahren sehr oft von Neuverpflichtungen ausgehen, die Rehm noch nicht "durchlaufen haben"!

Genauso auffällig ist, dass viele Spieler dann von ihm in den Stamm aufgenommen wurden, gute Leistungen erbrachten , um dann genauso plötzlich von der "Bühne" wieder zu verschwinden!


Die Spieler dafür sind zahlreich!!!
Shipnoski, Reddemann, Diawusie, Niemeyer, Schwede, Lorsch, Watkowiak, Martinovic, Kuhn, auch Chato schwächelt wieder und selbst Hollerbach und Malone werden von ihm nicht entscheidend entwickelt und schwächeln nach REHMS Einschätzung. Die Einsatzzeiten zeigen dies überdeutlich!

Und die Informationsstrategie zu den Verletzten wirft immer wieder irritierte Fragen bei den Fans auf.




Interessanter Ansatz. Je nach persönlichem Geschmack kann man die Liste der Spieler sicherlich ergänzen oder streichen, aber das Grundprinzip stimmt. Ich hoffe nicht das Prokop eines Tages in die Liste aufgenommen werden muß. Durch seinen Einstand gegen Lübeck sind die Erwartungen sicher bei vielen jetzt noch höher und so etwas kann nicht in jedem Spiel gelingen, aber ich habe den Eindruck, das auch er, trotz einiger guter individueller Ansätze langsam in der allgemeinen Orientierungslosigkeit untergeht.

In Hollerbach sehe zwar ich nicht den Heilsbringer, aber Riesenpotenzial, was er tlw. auch schon gezeigt hat. Das er ausgerechnet nach seinem Doppelpack gegen Rostock trotz der Verletztenliste ins zweite Glied abgeschoben zu sein scheint, gibt mir schon zu denken.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


Dustin und H..BERG haben sich bedankt!
EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 768
Registriert am: 06.09.2018


RE: 1. FC Kaiserslautern - SV Wehen Wiesbaden

#30 von EinFan , 06.02.2021 11:36

Eines wollte ich zum Spiel vor einer Woche noch mal loswerden . Der SWR überträgt heute zum zweiten Mal hintereinander ein 3.Ligaspiel. Der HR hat letzte Woche die Übertragung des Spiels FCK-SVWW einschließlich Moderation und Kommentator komplett übernommen. Ich erwarte ja nicht, das die ein komplett eigenes Team schicken sollen. Ich gehe aber davon aus das heutzutage fast jeder auch den SWR empfangen kann und der HR stattdessen bei anderen Heimspielen des SVWW selbst tätig werden könnte. So hatte das für mich etwas wie eine "Alibi-Aktion". Das Thema, welchen Stellenwert der SVWW beim HR hat, hatten wir ja schon öfter. Wäre das nicht auch ein wenig die Aufgabe der Vereinsführung daran zu arbeiten, das zu ändern !


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 768
Registriert am: 06.09.2018

zuletzt bearbeitet 06.02.2021 | Top

   

28. Spieltag: SVWW:FC Ingolstadt
27.Spieltag: FC Bayern München II - SV Wehen Wiesbaden

>
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz