Liedertexte für neue Fanlieder über den SVWW

21.12.2020 19:17
#1
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Hallo! Ich habe angefangen, selber Texte für Fanlieder des SVWW zu schreiben.
Ein erster Beispieltext habe ich mit Nordwand geschrieben.

Nordwand

Du bist hier.
Bist am Leben.
Für uns kannst
Du alles geben.
Mit dem Herzen
AN die Wand.
Ziehen wir
Durch das Land.
Du bist seit 1926
Du bist schwarz,
Du bist rot,
Deine Liebe ist mächtig,
Die so viel schon bot.

Dein Herz schlägt tapfer,
Und schon NE Ewigkeit,
Dein Herz lässt nicht los,
Vom Rausche dieser Zeit,
Du hast die Gabe,
AN der ich Freude habe,
Dein Herz offenbart
Die Leidenschaft

Du kannst so viel erreichen,
Wenn wir mental nie
verbleichen,
Deine Leidenschaft
Die ist grenzenlos
Du hast so viel Talent,
Das momentan kaum einer kennt,
Doch das ist uns als Fan egal.

Du bist hier bist am Leben,
Kannst soviel noch ergeben,
Mit dem Wunder dieser Zeit machst du dich frei,
Dein Weg war nie leicht,
Und hat stets zu was gereicht,
Doch auch wenn die Sorgen
manchmal schwierig sind,
Deine Augen sind weit offen,
Und fast niemals blind.

Oh Wehen Wiesbaden,
Meine Heimatstadt,
So manches Team saßt du schon Schach Matt
Doch die Zukunft die wird zeigen,
Wo hin der Weg uns führt,
Wenn ein jeder wieder
Deine Leidenschaft spürt.

Hier in Wiesbaden am Rhein,
Kann der Fussball endlich sein,
Mit dem Herz in der Hand,
Ziehen wir durch unser Land,
Denn wir sind die Fans der Nordwand.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
21.12.2020 19:35
#2
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Auf geht’s Schwarz+Rot

Deine Farben die sind schwarz und rot,
Du bist für uns das täglich Brot,
Deine Kraft und die Leidenschaft,
Münden in der Landeshauptstadt,
Die So viel Charme und Lebensfreude übrig hat.

Du trägst den Kummer tief in dir,
Deine Leistung übertrumpft das Glück,
Ich will nicht mehr zurück,
Ich will nur nach Hessen,
Woran wir uns messen.

Auuufgehts schwaaarz, aufgehts roooot,
Wir bleiben treu bis in den Tod
Schwarz Rot sind unsere Leiden,
Wir sind nie zu beneiden,
Mal schwer wie ein Stein,
Mal leicht wie der Wind,
Weil wir schwarz-rote sind.

DU hast die Chance, auf den Gewinn,
Nach dir steht mein Sinn,
Du kannst viele glücklich machen,
wenn wir sportlich nie zusammenkrachen,
Deine Leidenschaft ist atemlos,
Und in Wiesbaden wirst du groß,
DU ziehst an der Leine,
Du weißt, wie ich das meine.

Wehen Wiesbaden schwarz rote Farben,
Tief schließen wir die Narben,
Aus der Vergangenheit,
Hinein in die schwarz-rote Zeit!
Wehen Wiesbaden, Mein Verein,
Und wirst es für immer sein!
An der Nordwand, Ost und West,
Wehen Wiesbaden, du bist mehr als ein geprüfter Test.
Deine Art, wie du bist,
Immer etwas Besonders ist.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!