17.Spieltag: 1860 Münahen - SV Wehen Wiesbaden

  • Seite 2 von 5
18.12.2020 19:53
avatar  Dustin
#16
Du
Kennt den Verein Fan

Nach der Führung zwar noch einigermassen gut im Pressing, aber wenig zielgerichtet.
Sollten jetzt bald konzentriert nachlegen. Sonst schwitzen wir uns wund.....

60 ballert aber auch ziemlich planlos drauf los.


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:06
avatar  EinFan
#17
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Letztes Jahr am Freitag vor Weihnachten gab es den dreckigen 1:0 Sieg in Karlsruhe. Ich werte das als gutes Omen.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:10
avatar  Hecki
#18
He
Mag Wehen Gerne Fan

Sprachlos....
Haben die Blut geleckt.....?!

Was war denn das für ein Weltklasse Angriff der zum 0:2 geführt hat.....


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:13
#19
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Jaaaa..... mein neuer Lieblingsspieler.....

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:30
avatar  EinFan
#20
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

So geht es manchmal. Tietz verdaddelt die Entscheidung und jetzt wird es noch mal eng.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:38
avatar  Dustin
#21
Du
Kennt den Verein Fan

Dicke Chance .....TIETZ zu eigensinnig!!!


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:40
avatar  Dustin
#22
Du
Kennt den Verein Fan

Sind einfach nur doof!


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:41 (zuletzt bearbeitet: 18.12.2020 20:42)
avatar  EinFan
#23
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Tietz hätte 2x alles klar machen können. Weitere Schlüsselszene für mich.: Der Schiri pfeift einen Konter von Malone ab weil einer aus der Schauspieler- und Reklamiertruppe liegen bleibt.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:53
avatar  EinFan
#24
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Schade unverdient aber trotzdem selbst verschuldet 2 Punkte verschenkt. Für eine eigentlich gute Leistung nicht belohnt. Das war aber heute teilweise auch wesentlich ansehnlicher in spielerischer Hinsicht. Prokop ist ein Gewinn für die Mannschaft.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:56
avatar  H..BERG
#25
H.
Mag Wehen Gerne Fan

Heute wurden aus meiner Sicht wieder 2 Punkte verschenkt? Bis zu diesem Saisonzeitpunkt wäre ein deutlich besserer Tabellenplatz möglich gewesen.
🤔🤔🤔


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 20:59
avatar  H..BERG
#26
H.
Mag Wehen Gerne Fan

Zitat von EinFan im Beitrag #24
Schade unverdient aber trotzdem selbst verschuldet 2 Punkte verschenkt. Für eine eigentlich gute Leistung nicht belohnt. Das war aber heute teilweise auch wesentlich ansehnlicher in spielerischer Hinsicht. Prokop ist ein Gewinn für die Mannschaft.



Ja, wie man sieht nutzt es aber nichts wenn taktische Fehler begangen werden.


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 21:16
#27
avatar
Spielbesucher Fan

Gutes Spiel vom SVWW, leider nur mit einem Punkt belohnt. Endlich Mal ein Passspiel im Mittelfeld erkennbar und nicht nur lange Bälle nach vorne. Sehr starke Leistung von Prokop, ich denke er wird uns noch viel Freude machen. Auch Tietz stark verbessert. 1860 eigentlich ohne Torchance macht 2 Billiard Tore, ähnliche Situation für uns leider ohne Erfolg. Auf jeden Fall eine Leistung auf die wir aufbauen können. Mit dem Spiel bin ich zufrieden, mit dem Ergebnis nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 21:27
avatar  Schiri
#28
Sc
Spielbesucher Fan

Wenn Tietz diesen Ball mit Gefühl rüberschiebt, ist der Deckel zu. UNFASSBAR ÄRGERLICH.


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 21:28
avatar  Hecki
#29
He
Mag Wehen Gerne Fan

Tietz hat mir heute gefallen, ABER..... kann der auch mal ein Tor schießen ??? (....gemeint sind keine Elfmeter!...)
Unsere Abwehrspieler haben schon mehr Tore aus dem Spiel heraus geschossen wie Tietz .............

Bei dem muss mal bald der Knoten platzen


 Antworten

 Beitrag melden
18.12.2020 21:33
avatar  EinFan
#30
Ei
Ist andauernd im Stadion Fan

Tietz war zwar heute stark verbessert aber irgendwann müssen die Dinger auch mal reingehen. Er ist nicht der alleinige Schuldige, allerdings mit Schlüsselszene, denn die beste Möglichkeit das 2:1 zu verhindern wäre das 3:0 gewesen.

Wäre ohne Corona meistens im Stadion

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!