Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#46 von H..BERG , 08.12.2020 23:30

Zitat von Dustin im Beitrag #43
Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #42
Ich finde, der Verein müsste sich grundlegend anders aufstellen!
Ich finde, dass die SPIELERPROFILE neu angeordnet werden könnten.
Dass beispielsweise, neue Kriterien oder schärfere Kritierien für die Spielerverpflichtungen erstellt werden.
Denn die HOCKschen Kriterien brachtens eher nicht sonderlich auf den Punkt, wenn man die Ligazugehörigkeit bedenkt.
Würde Hankammer da mal rangehen, andere Profile zu entwerfen, und neue Spielercharaktere aufrufen, einkaufen und aufstellen, dann kann auch spielerisch der Verein daraus was besonderes leisten. Aber wenn man seit X Jahren immer wieder die gleichen Spielerprofile angibt, dann braucht man bei eingestauchten Spielsystem nicht noch BESSERUNG erwarten. Ich weiß nicht, was Hock sich von GÜRLEYEN erhofft. Das ist einer , der zwar Zwischendurch was leistet, aber dann wieder vom Bildschirm verschwindet. Würde Hankammer neue Profile entwerfen, mit Spannenden Personalien (Müssen ja keine sau teuren sein), und dadurch Mehr PROFIL für die MARKE entwickeln, schärferer Standpunkte für die MARKE SVWW in Wiesbaden profilieren, dann würde es mir Hoffnung schenken. Aber Hankammer will ja lieber der Marke SVWW treu bleiben. Das stimmt mich traurig. Würde der SVWW mehr wagen, mutigere Profile erschaffen der Charaktere, dann wäre das SPIEL auch kreativer und wieder interessanter. Aber wie erwähnt, da liegt 0,0 Interesse daran, da was zu verbessern.


@ Würde Hankammer da mal rangehen , andere Profile zu entwerfen, und neue Spielercharaktere aufrufen, einkaufen und aufstellen, dann kann auch spielerisch der Verein daraus was besonderes leisten.

Ansatz prima, Dominik, aber der soll endlich mal einen ausgesprochenen bewährten konzeptionell starken PROFI engagieren, der genau DIESE KONZEPTIONELLE ARBEIT macht, die du berechtigterweise ansprichst!
Aber doch nicht HANKAMMER SELBST!






Grundsätzlich richtig, jedoch mit dem Risiko, dass er selbst durch den von dir geforderten Profi und dessen erfolgreichen Arbeit in der zweiten Reihe stehen würde und das ist undenkbar.
Wie in der Tierzucht, ein Leithammel führt die Herde alleine oder aber wird sie verlassen müssen.


H..BERG  
H..BERG
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 322
Registriert am: 17.08.2020


RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#47 von 19Dominik26 , 09.12.2020 08:57

Ich kann die Schreiberlinge des Transfermarktforums gut einschätzen.
Da kann ich Dustin sehr gut verstehen.
Dass es ihm so geht. Deswegen schreibe ich da auch nicht mehr.
Weil es keinen Sinn macht , gegen Windmühlen anzukämpfen.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


H..BERG findet das Top
 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 969
Registriert am: 30.05.2018


RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#48 von Dustin , 09.12.2020 09:37

Zitat von H..BERG im Beitrag #45
Zitat von Dustin im Beitrag #44
Zitat von H..BERG im Beitrag #41
Zitat von Dustin im Beitrag #40
Jetzt haben wir ein PROBLEM!
Inhaltlich ticken wir ziemlich ähnlich, jeder hat seinen Schwerpunkt!
Die MÄNGEL bei REHM und Co. erkennen wir fast synchron. Seine fehlende Selbstkritik ist nicht nach einer richtigen Aufstellung auf einmal reaktiviert.
Seine RITUELLEN Entscheidungen auch bei Auswechselungen gingen gerade noch einmal gut. Einen ZUSAMMENHANG zur H. Auswechslung zu sehen , traue ich ihm NICHT zu.
So, was jetzt!

Bin kein FAN davon, mich NUR auszukotzen, sondern MÖCHTE sichtbare ENTWICKLUNG!
Und ob ihr es glaubt oder nicht, ich erinnere mich an zumindest begeisternde PHASEN , als man allerdings noch dabei war ERFAHRUNG zu sammeln.
Aber nach 10J. 3.Liga , unzähligen Aussetzern in nahezu allen Bereichen, sollten wir doch ebenfalls unter vielen Aspekten angekommen sein.
SIND WIR ABER NICHT! Wir sind doch schon nervös, wann REHM wieder an sich selbst mit kuriosen , bzw. fehlenden Entscheidungen scheitern wird.

Wenn er im Sinne professionellen Fussballs endlich mal den TURBO einschalten würde, würde jeder ihm bestimmt eine echte Chance geben. Aber WIE soll das mit ihm weiter gehen?
BUNGEE-SPIELE , hoch, runter, mal glücklich hoch und dann auspendeln?

Sag mir mal einer, wie das mit dieser STRUKTUR BREMSE a la HANKAMMER funktionieren soll?

DA möchte ich aber HIN!
Kritik ist letztlich KEIN SELBSTZWECK!
WAS JETZT




Natürlich nicht in meinem Sinne aber die Frage was jetzt beantworte ich lagebedingt einfach so:

Mangels Alternative im direkten Einzugsgebiet Wiesbaden kann man sich von der deutlich erkennbaren Misere abwenden o d e r
a b e r
man ballt die Faust in der Tasche, denkt sich sein Teil und dümpelt wie in den vielen Jahren zuvor und eigentlich widerwillig neben dem Verein und der Mannschaft und macht sich gleichzeitig zum Zielobjekt der schon mehr als zahlreich Abgewanderten.
Solange das Thema, wie bereits seit Jahrzehnten in der bekannten Art und Weise geführt und behandelt wird, sehe ich keine andere Möglichkeit für den User oder Anhänger etwas zu bewegen.
Für eine bessere Möglichkeit mit den Zuständen besser leben zu können, wäre ich zu haben.
Wer kann Drogenabhängige sicher von Drogen befreien? Ich selbst mit Sicherheit nicht!




Klink dich oder überhaupt klinkt euch, die ihr Interesse habt, doch mal ne Weile einfach ins TRANSFERMARKT-FORUM ein.
Die meinen , dass ich ein fehlgeleiteter Einzelgänger bin.
Da kann man erleben wo NOCH ein dickes Problem liegt.

Es sind zwar nur wenige aktive dort. Aber derart eingenordet und ge-brandet, dass mein noch gedimmter Klartext bereits als BEDROHUNG empfunden wird.
Dass ioch schon fast Schuldgefühle bekomme, weil ich deren Vereins-Harmonie störe




Deine Nerven wollte ich gerne haben.
Mir sind eigentlich alle Nachrichten hier im Netz hinsichtlich unseres Vereins bestens bekannt. Es muss User geben, bei welchen eine Gehirnwäsche unterzogen wurde oder aber komplett schmerzfrei sind und in ihrer eigenen Scheinwelt leben.
Da wo jegliche Diskussion einschließlich nachvollziehbarer Grundlagen von Winde verweht werden und erfolglos versanden, lohnt sich keinerlei weitere Initiative, da sie nicht von Erfolg gekrönt sein kann.
Ich für meine Person steige dann aus.





Da hast du sicher recht!
Ich frage mich manchmal auch, was ich da mache.?!?
Dabei weiss ich eigentlich im Vorfeld schon genau, dass solch Festgefahrene ihren Rahmen auf Teufel komm raus festzurren und gar kein wirkliches Interesse haben mit heftigen Problemzonen konfrontiert zu werden.
Die schwelgen in einer Scheinwelt und versuchen sich da als die ECHTEN Fans und Supporter wiederzufinden OHNE DIE der Verein aufgeschmissen wäre.

Werde versuchen in meinen Beiträgen nur noch Essenzen anzusprechen.
Wenn ich nicht verstehen wollte, wo und wie man ansetzen könnte um mit dem SVWW weiter zu kommen, würden mich meine umfangreichen Darstellungen auch nerven.
War zu optimistisch, dass man weiterkommen will.

Für einige wäre die Welt doch dann schon wieder in Ordnung wenn sie mal von REHM auf die Schulter geklopft bekommen.
Aber so isses nun mal......


H..BERG hat sich bedankt!
Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.607
Registriert am: 11.06.2018


RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#49 von 19Dominik26 , 09.12.2020 09:48

Ich schreibe ungern auf Transfermarkt.. Und wenn, dann kriegt man da nur eins reingewürgt.
Deswegen schreib ich lieber hier bei uns , wo wir einen schönen harmonischen Redekreis haben.
Wir verstehen uns einigermaßen, und können uns positiv über den Verein diskutieren.
Das gefällt mir hier.
Mir geht dieses bagatellistische Gebashe GEGEN Dustins Ansichten auf den Sack.
Ja , Dustin hat andere Ansichten, als die VereinsInternen, aber deswegen muss man einen User nicht so angreifen.
Ich finde es fies,dass Dustin da so angegangen wird.
Scheinbar WILL man im Verein keine Diskussionskultur oder gar Mitsprache haben.
Jeder soll seiner eigenen Grenze folgen und dabei kein Loch ausheben!


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


H..BERG findet das Top
Dustin hat sich bedankt!
 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 969
Registriert am: 30.05.2018


RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#50 von 19Dominik26 , 09.12.2020 09:51

Die Gehirnwäsche scheint ein Probates Mittel, um sich gegen jene User einzuschiessen, die etwaige Vorstellungen gegenüber den Vereinsgremium äußern.
Die Vereinsinternen gehen dann auf den jenigen Los. Diese Phase hab ich auch schon hintermir.
Aber ich lasse mir davon nicht den Mund verbieten. Jeder hat das Recht, seine Darstellungen zu zeigen und es zu präsentieren.
Dafür leben wir in Deutschland. Und davon lebt das Forum. Diverse Ansichten zuzulassen und darüber Erfahrungen abzuwägen.
Damit kann man punkten, und bei anderen Sympathien erwerben.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


Folgende Mitglieder finden das Top: H..BERG und Dustin
Dustin hat sich bedankt!
 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 969
Registriert am: 30.05.2018


RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#51 von Dustin , 09.12.2020 10:03

Kann sehr gut nachvollziehen, dass daß du das TM Forum nicht nutzt.
Offenbar liest du aber im TM mit. Da muss ich dir dann weiter gar nichts erzählen. Die Borniertheit dort Ist schon heftig.

Hab für mich nur entschlossen, in diesem offiziellen Forum dieses Heile Welt Bild, das dort die meisten Aktivitäten bestimmt, nicht unkommentiert stehen zu lassen!
Möchte mir selbst auch nicht später eingestehen müssen, ich hätte nicht alles versucht!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.607
Registriert am: 11.06.2018


RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#52 von Dustin , 09.12.2020 10:14

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #50
Die Gehirnwäsche scheint ein Probates Mittel, um sich gegen jene User einzuschiessen, die etwaige Vorstellungen gegenüber den Vereinsgremium äußern.
Die Vereinsinternen gehen dann auf den jenigen Los. Diese Phase hab ich auch schon hintermir.
Aber ich lasse mir davon nicht den Mund verbieten. Jeder hat das Recht, seine Darstellungen zu zeigen und es zu präsentieren.
Dafür leben wir in Deutschland. Und davon lebt das Forum. Diverse Ansichten zuzulassen und darüber Erfahrungen abzuwägen.
Damit kann man punkten, und bei anderen Sympathien erwerben.

Da hast du absolut recht!
Bleib dir einfach treu bei deinem positiven Ansatz.
Den Spiessrutenlauf hast du dann wohl schon hinter dir. Abhaken und weiter DEIN Ding machen!
Ich kann schon ne Menge vertragen.
Trotzdem freut man sich sehr, wenn Leute wie H..BERG einen unterstützen und auch mal klare Kante gegen das DISSEN zeigen!
Das hat mir schon imponiert! Und findet man eher selten! Umso wichtiger!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.607
Registriert am: 11.06.2018


RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#53 von 19Dominik26 , 09.12.2020 11:04

Ich habe schon oft den Verein mal bei der Fanbeauftragen angeschrieben,
ob man das Forum nicht bewerben könnte. Aber bis heute hab ich keine Reaktion erhalten.
Da sieht man mal, wie wichtig die Fans beim Verein sind. Das macht mich traurig.
Leider gibt es keine Reaktion . Da brauchen sie sich auch nicht über das Echo beschweren.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 969
Registriert am: 30.05.2018


RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#54 von H..BERG , 09.12.2020 11:49

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #53
Ich habe schon oft den Verein mal bei der Fanbeauftragen angeschrieben,
ob man das Forum nicht bewerben könnte. Aber bis heute hab ich keine Reaktion erhalten.
Da sieht man mal, wie wichtig die Fans beim Verein sind. Das macht mich traurig.
Leider gibt es keine Reaktion . Da brauchen sie sich auch nicht über das Echo beschweren.





Den abnickenden Fanbeauftragten in Abhängigkeit von unserem Verein war schon immer grundsätzlich zum Vergessen.
Ergebnisse wurden nicht erreicht und waren auch nicht zu erwarten. Hier hielten wir uns doch lieber im VIP-Bereich mit dem Sektglas in der Hand auf und prosteten den Verantwortlichen zu während der eigene Fanbus mit Vereinsfans von eifrigen Ordnern weit abseits vom Stadion geleitet und erst man abgeschoben wurde. Ergebnis von Interventionen: 0
So ist der Verein und wird in naher Zukunft auch bleiben.
Der Fan ist nichts und auch berechtigte Anfragen oder Hinweise schon mal garnichts.


H..BERG  
H..BERG
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 322
Registriert am: 17.08.2020


RE: 14. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - Hansa Rostock

#55 von 19Dominik26 , 09.12.2020 12:03

Ich hatte ja oft Visionen, wie man die Fanabteilung vom Verein neu organisieren könnte.
Dass man eine eigene Fan-gGmbH gründet und darüber hinaus die Geschicke der Fans koordiniert und generiert.
Darüber hinaus die Ultras miteinbezieht in das Alltägliche Vereinsgeschehen.
Den Sie sind das Stimmungsorgan des Vereins. Dadurch hätte man die Türen öffnen können.
Die Ultras haben beim SVWW keinen leichten Stand und eine seperate Abteilung für FANS beim SVWW wäre sehr respektabel.
Da könnte man dann Stellen besetzen, die sich ausschließlich um die Belange der Fans kümmern.
Beispielsweise zwei Stellen aufbauen, die einen eigenen Internetauftritt machen, der nur um FANBELANGE des SVWW kümmert.
Also Marketing, Tickets, Merchandising und so weiter. Die sich um Anfragen und Koordinierung der Fanwunsch-Welt kümmern.
Das fänd ich sehr cool. Dass es zwei Stabstellen im Verein geben würde, die all jene Berücksichtigen, die akribisch dafür sorgen,
dass wieder mehr Betrieb für SVWW-Marke entsteht und ein anderen Winkel auf den Verein geworfen wird.
In meiner Vorstellung würden dann die Stellen immer die Mails beantworten, und die Website als eine Art Fan-Corner betreiben.
Das wäre voll interessant. Mit jemand zusammen so eine Stelle zu besetzen, damit die Fans wieder ernster genommen würden.
Denn alles steht und fällt mit den Ultras, der Regionalen Zuschauerposition und dem Medialen Effekt.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 969
Registriert am: 30.05.2018


   

Foto-Akkreditierung SVWW
13.Spieltag: Spvgg. Unterhaching - SV Wehen Wiesbaden

https://files.homepagemodules.de/b798530/a_140_7c71b2be.png
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz