Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

RE: 9.Spieltag: FC Ingolstadt - SV Wehen Wiesbaden

#31 von Catenaccio , 10.11.2020 06:30

Ist es nötig Beiträge mit Kraftausdrücken "was soll der Scheiss?" und persönlichen Herabsetzungen " hat der se noch alle!?" zu versehen? Mit einer inhaltlichen Auseinandersetzung hat das wenig zu tun. Natürlich kann man mit dem Trainer unzufrieden sein und seine persönlichen Schlussfolgerungen hier mitteilen. Aber bitte sprachlich abrüsten. Auch Rüdiger Rehm ist ein Mensch der ein Recht auf Achtung seiner Person hat.


 
Catenaccio
Vereins-Liebhaber Fan
Beiträge: 224
Registriert am: 22.06.2020


RE: 9.Spieltag: FC Ingolstadt - SV Wehen Wiesbaden

#32 von Dustin , 10.11.2020 08:52

Zitat von Catenaccio im Beitrag #31
Ist es nötig Beiträge mit Kraftausdrücken "was soll der Scheiss?" und persönlichen Herabsetzungen " hat der se noch alle!?" zu versehen? Mit einer inhaltlichen Auseinandersetzung hat das wenig zu tun. Natürlich kann man mit dem Trainer unzufrieden sein und seine persönlichen Schlussfolgerungen hier mitteilen. Aber bitte sprachlich abrüsten. Auch Rüdiger Rehm ist ein Mensch der ein Recht auf Achtung seiner Person hat.

Wenn du meine Beiträge -es gibt einige - mal anschaust, wirst du sehen, dass bei mir solche Ausdrücke nicht gerade üblich sind. Hab das mir auch diesmal überlegt und werde es sicher nicht zur Regel machen.

Wenn ich allerdings sehe, wie von Fans aufgebrachtes Vertrauen in Aussagen und Handeln der Führung leichtfertig missbraucht wird, musste auch ich mal deutlicher werden.
Wenn Fehleinschätzungen fast zur Norm werden und amateurhafte Befindlichkeiten leichtfertig zu Misserfolg führen, wird man das auch mal entsprechend einordnen können.

Eins ist mir dabei aber sehr wichtig: Ich kritisiere niemals den MENSCHEN PERSÖNLICH!

Es geht ausschließlich um Inhalte in der "Interpretation" der ROLLE / POSITION des TRAINERS , SPORTDIREKTORS oder CEO des Vereins! Und werde das auch nicht vermischen.
Noch deutlicher: Schätze REHM & HOCK als menschlich ausgesprochen sympathische und charakterlich positive Menschen!
Fussball relevante Entscheidungen sehe ich aktuell aber deutlich anders - dies versuche ich inhaltlich darzustellen!
Ich schreibe hier im Forum aber auch nicht, um mit denen Kaffee zu trinken, sondern weil mir GUTER FUSSBALL in meiner Heimatstadt schon immer am Herzen liegt!

Also bitte richtig einordnen!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.687
Registriert am: 11.06.2018

zuletzt bearbeitet 10.11.2020 | Top

RE: 9.Spieltag: FC Ingolstadt - SV Wehen Wiesbaden

#33 von H..BERG , 10.11.2020 13:51

Zitat von Dustin im Beitrag #32
Zitat von Catenaccio im Beitrag #31
Ist es nötig Beiträge mit Kraftausdrücken "was soll der Scheiss?" und persönlichen Herabsetzungen " hat der se noch alle!?" zu versehen? Mit einer inhaltlichen Auseinandersetzung hat das wenig zu tun. Natürlich kann man mit dem Trainer unzufrieden sein und seine persönlichen Schlussfolgerungen hier mitteilen. Aber bitte sprachlich abrüsten. Auch Rüdiger Rehm ist ein Mensch der ein Recht auf Achtung seiner Person hat.

Wenn du meine Beiträge -es gibt einige - mal anschaust, wirst du sehen, dass bei mir solche Ausdrücke nicht gerade üblich sind. Hab das mir auch diesmal überlegt und werde es sicher nicht zur Regel machen.

Wenn ich allerdings sehe, wie von Fans aufgebrachtes Vertrauen in Aussagen und Handeln der Führung leichtfertig missbraucht wird, musste auch ich mal deutlicher werden.
Wenn Fehleinschätzungen fast zur Norm werden und amateurhafte Befindlichkeiten leichtfertig zu Misserfolg führen, wird man das auch mal entsprechend einordnen können.

Eins ist mir dabei aber sehr wichtig: Ich kritisiere niemals den MENSCHEN PERSÖNLICH!

Es geht ausschließlich um Inhalte in der "Interpretation" der ROLLE / POSITION des TRAINERS , SPORTDIREKTORS oder CEO des Vereins! Und werde das auch nicht vermischen.
Noch deutlicher: Schätze REHM & HOCK als menschlich ausgesprochen sympathische und charakterlich positive Menschen!
Fussball relevante Entscheidungen sehe ich aktuell aber deutlich anders - dies versuche ich inhaltlich darzustellen!
Ich schreibe hier im Forum aber auch nicht, um mit denen Kaffee zu trinken, sondern weil mir GUTER FUSSBALL in meiner Heimatstadt schon immer am Herzen liegt!

Also bitte richtig einordnen!



Nun ja, muss man in diesem kleinen Kreis tatsächlich so mimosenhaft reagieren? Ich glaube nein.
Man kann ja schon empfindlich sein aber bitte nicht überempfindlich.
Wer sich innerhalb der Fußballszene bewegt oder bewegt hat ist im Normalfall nicht ganz so zart besaitet.
In diesem Forum wird doch sehr sachlich diskutiert und jeder drückt seine Meinung anders, auch wenn nicht immer in gleicher Weise und mit den gleichen Worten aus.
Ich persönlich schließe eigentlich bei allen Unsern jegliche persönliche Diskriminierung aus.
Bei lang anhaltender Resonanz bestimmter Zielpersonen kann für mich verständlich auch einmal ein Wort fallen, welches man nicht auf die "Goldwaage" legen muss.


H..BERG  
H..BERG
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 332
Registriert am: 17.08.2020


   

Neue WESTTRIBÜNE
DFB - Pokal 2020 / 2021

https://files.homepagemodules.de/b798530/a_140_7c71b2be.png
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz