Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

#31

RE: 8. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - FC Bayern München II

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 03.11.2020 18:39
von EinFan • Redet gerne über Wehen Fan | 508 Beiträge

Man kann ja nicht mit Sicherheit behaupten, das wir mit einem kreativeren Mittelfeld das Spiel gewonnen hätten. Dazu war Bayern II von sich aus schon zu stark. Aber mit ballsichereren Spielern, die den Ball halten und verteilen können und deren Pässe ankommen hätte es auf jeden Fall Entlastung und mehr eigene Torchancen gegeben und die Siegeschancen erhöht. Es wundert mich nicht, das unsere Abwehr bei dem Dauerdruck ins Schwimmen geriet. Vor dem Spiel hatten wir in 7 Spielen nur 4 Gegentore und stehen jetzt mit 8 im Ligaschnitt auch nicht so schlecht da.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#32

RE: 8. Spieltag: SV Wehen Wiesbaden - FC Bayern München II

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 03.11.2020 21:29
von Dustin • Kennt den Verein Fan | 1.037 Beiträge

Das sehe ich auf den Spielweise bezogen entschieden anders.

Alle Infos über Team und Spieler der Bayern waren gegeben! Die Stärken in Spritzigkeit, Passsicherheit und Kreativität auch.
Die körperliche UNTERLEGENHEIT auch!

Wennin beiden Halbzeiten in den jeweils ersten 5 Min. kein einziger Zugriff auf den Ball erzielt wird haben VIELE Viel falsch gemacht!

Wenn man überhaupt ZULÄSST, dass der Gegner OHNE PROBLEME, die ihm weh tun würden, fast wie im Training wirbeln kann, haben wir NULL KNOW HOW eingebracht, um deren Lauf zu verhindern!

Noch mal: es war ALLES BEKANNT!
Da DARF Bayern nicht nur fasziniert beobachtet werden, sondern man muss zumindest im KOLLEKTIV den Gegner unangenehm bearbeiten! ZWINGEND! Absolut Z W I N G E N D
KEINER von uns hatte es im Kopf und schon gar nicht umgesetzt, den Ball erst einmal in den eigenen Reihen zu halten und in BEWEGUNG zu kommen, mehrere Anspielstationen anbietet.
Unsere Spielchen reichen für die meisten in der 3.Liga, mit Sicherheit laufen wir aber schon auf, wenn vom Gegner mal 2-3 Kombinationen in die Nähe oder in unseren Strafraum gespielt werden können.
Am ehesten noch MEDIC , mit Abstrichen KEMPE durch Kompromisslosigkeit sind in der Lage quirlige Angriffe zu stoppen. Es fehlt die GESCHWINDIGKEIT!
Durch fehlende Spritzigkeit bei uns generieren solch quirlige oder kreative Spieler serienweise Topchancen!
Wir hätten locker 8:2 verlieren können!
Schon deshalb weil unsere STÄRKSTEN NICHT im Mittelfeld spielen, sondern wir dieses fast kampflos frei geben, es inhaltlich gar nicht besetzen!
Am stärksten, lange Bälle anzunehmen, abzuschießen und in überraschende Pässe weiter zu führen sehe ich noch HOLLERBACH.
Bin fast sicher, dass REHM (und auch die meisten Fans!) sowas gar NICHT auf dem Schirm haben!
Der gehört auch nicht nach 60Min. raus!

Die starken Bayern sind nicht das Problem, sondern dass man sich amateurhaft deren SELBST ausliefert!
Habe vor dem Spiel in Ahnung was kommt geschrieben, dass WIR VON BEGINN AN Druck machen müssen!
Die 1.Stufe dazu ist, erst mal den Ball zu haben! Wir haben ZUGESCHAUT !
Alles weiter sind logische Folgen - auch wenn wir 2 x durch Einzelleistungen sogar geführt haben. Die Bayern brauchten nur ihren Stiefel weiter spielen, wir hatten KEINEN PLAN und ......... eins um andere Z U G E S C H A U T ! Ob allein oder gar zu dritt - so spielt man keinen planvolle Profifussball!
WIR sind mit unseren Defiziten der ENTSCHEIDENDE FAKTOR - nicht der Gegner!
Die wären gar nicht in den lockeren Flow gekommen um uns fast vorzuführen!

Nichts anderes hat das Spiel bestimmt!
Solange DA nicht angesetzt wird ( Personalplanung, in intensivem Training, in der Anforderung an den Trainer (!) ) werden wir immer wieder die gleichen Ergebnisse haben! Nicht gegen jeden, aber gegen die gut geführten Teams!
Und das reicht, um seinen Saisonzielen wohl wieder hinterher gucken zu müssen.


zuletzt bearbeitet 03.11.2020 21:40 | nach oben springen

>
Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online:
19Dominik26

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: koendc
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 1 Mitglied, gestern 245 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 504 Themen und 3590 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
19Dominik26


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz