Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#16 von 19Dominik26 , 17.12.2020 18:15

Da können wir unsere Chance wittern. Wenn wir hellwach sind und aufpassen, hinten keinen rein lassen oder vorne besser engagiert zu Werke gehen, kann was gehen.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#17 von 19Dominik26 , 19.12.2020 19:26

Ich wünsche uns ein 3:1 gegen Regensburg und damit das Ticket für das Achtelfinale!
0:1 Regensburg, 1:1 Prokop, 2:1 Hollerbach, 3:1 Tietz (FE)


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#18 von 19Dominik26 , 21.12.2020 09:19

ICH FREUE MICH auf das Regensburg-Spiel.
Wird zwar nicht leicht, aber chancenlos sind wir nicht. Gerade deswegen hoffe ich auf ein offenes Spiel mit offenem Ausgang und 3:1 für uns!
Und somit mal wieder das ACHTELFINALE!


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#19 von Schiri , 21.12.2020 18:35

Regensburg ist nicht viel besser als wir, dazwischen liegen nur Nuancen - wie überhaupt zwischen dem unteren Mittelfeld der zweiten Liga und dem oberen Drittel der Dritten Liga. Wir haben also alle Chancen. Was mir Sorgen macht: Selbst wenn wir führen, versuchen wir mit Angsthasenfußball über die Runden zu kommen, und das geht meistens schief (siehe die Auswechslungen, die ja ein Signal für die Mannschaft und den Gegner sind). Schon zweimal haben wir aus Angst eine 2:0-Führung verspielt. Das darf einfach nicht passieren!


Dustin findet das Top
Schiri  
Schiri
Vereins-Liebhaber Fan
Beiträge: 229
Registriert am: 25.08.2019


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#20 von 19Dominik26 , 21.12.2020 19:16

Ja. Sehe ich sehr ähnlich, lieber Schiri. Am besten aufs 3:0 gehen, dann ist es sicherer, aber auch da noch unsicher.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#21 von Dustin , 21.12.2020 22:29

Zitat von Schiri im Beitrag #19
Regensburg ist nicht viel besser als wir, dazwischen liegen nur Nuancen - wie überhaupt zwischen dem unteren Mittelfeld der zweiten Liga und dem oberen Drittel der Dritten Liga. Wir haben also alle Chancen. Was mir Sorgen macht: Selbst wenn wir führen, versuchen wir mit Angsthasenfußball über die Runden zu kommen,

...und das geht meistens schief (siehe die Auswechslungen, die ja ein Signal für die Mannschaft und den Gegner sind).

Schon zweimal haben wir aus Angst eine 2:0-Führung verspielt. Das darf einfach nicht passieren
!


...und das geht meistens schief (siehe die Auswechslungen, die ja ein Signal für die Mannschaft und den Gegner sind).

Damit sprichst du was ganz ENTSCHEIDENDES an, Schiri, die SIGNALWIRKUNG, die ein REHM m.E. unterschätzt.


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.687
Registriert am: 11.06.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#22 von Dustin , 22.12.2020 17:15

Man merkt, aktuell habe ich viel Zeit!

Hier ein paar Erinnerungen zu POKAL und REGENSBURG:


Erfahrungsgemäß setzt der Pokal bei uns schon hohe Motivation frei!
Allerdings waren das auch sehr gut besuchte Spiele, die immer Gänsehaut erzeugt haben.
Das müssen die Jungs jetzt schon alleine hinbekommen!

Für mich sind viele Pokalspiele in Wiesbaden mit besonderen Erinnerungen verbunden.
Begonnen hat es 1976 mit der 1.Hauptrunde des SV Wiesbaden 1899

1976 SV Wiesbaden - Schalke 04 1:3 - 7.000 im Helmut Schön Park 1.Hptr.
mit Toren von KLAUS FISCHER und 2x Helmut KREMERS

1989 SV Wiesbaden - VfL Bochum 1:3 - 7.000 im Helmut Schön Park 1.Hptr.
mit Toren in der 80. & 90.Min. von Uwe WEGMANN

Die Spiele des SV Wehen habe ich leider erst ab 2008 und SVWW live erleben können.
Im TV spürte fieberte man trotzdem mit den vermeintlichen Underdogs vom Halberg mit. Und da waren ja nun auch nach den Schilderungen der Ur-Fans legendäre Spiele dabei .

Meine besonderen Erinnerungen danach:

2008/09 SVWW - HSV Wir scheitern erst im Viertelfinale 1:2! Ein SEHR wichtiger Geldregen !

2009/10 SVWW - VfL Wolfsburg MAGATH hatte eine Mega-Truppe dabei. 1:4

2011/12 SVWW - VfB Stuttgart 1:2
LETTIERI legte PRIORITÄT auf die 3.Liga und "verschenkte" das Spiel gegen ein stark ersatzgeschwächtes Team aus Stuttgart . Er schont die wichtigsten Spieler! Da wäre mehr drin gewesen!

2014/15 SVWW - Kaiserslautern (1.Liga) 3:5 n. E.
Eine meiner schwärzeste Erinnerungen, da unser damaliger GF G.K. die Kohle offen wichtiger war als die Fankultur und uns die Lauterer Fan mit allen Utensilien ausgestattet querbeet in UNSEREN Fanblock W3 quasi auf den Schoss setzte! Auch DAS haben viele FANS bis heute NICHT vergessen!

2017/18 SVWW - Schalke 04 1:3 , 2.Runde
Ein super gvon uns geführtes Spiel, in dem SCHIPPLOCK (?) unseren quasi ALF als Waffe benutzte, indem er ihn mit einem gewaltigen Stoss gegen den Ball schob, der so vermeintlich ein Eigentor zum 1:2 produzierte. SCHIPPLOCK lachte sich selbst über die Schiri Entscheidung kaputt!

2018/19 SVWW - HSV 0:3
Dafür haben wir uns in der Folgesaison gerächt und mit einem 1:1 den Aufstieg in die BL vermiest!

2019/20 SVWW - 1.FC Köln 5:6 n.E.
Auch hier wieder dabei - aber eben nicht weiter!

2020/21 SVWW - Jahn Regensburg ? : ?
Passt ganz gut zu unserer geführten PERSONAL- Diskussion!
Erinnere mich noch bestens, wie ich ähnlich wie aktuell für HOLLERBACH für unseren Abwehrspieler NANDZIK die Seele aus dem Leib schrieb und seine besonderen FÄHIGKEITEN beschrieb! Er wurde fast gar NICHT mehr aufgestellt, Fans lästerten über ihn und auch vom TRAINER erhielt er nicht die erforderliche Wertschätzung , was wieder 1:1 von den meisten Fans gerechtfertigt wurde.
Man hat mich wegen meines Engagements für NANDZIK ausgelacht und mich im TM Forum dafür lächerlich gemacht! NANDZIK wurde glaube ich noch während der Saison abgeschoben, ging zu ....JAHN REGENSBURG in die RL.
Auch dafür kamen hier wie gewohnt verächtliche Bemerkungen zu mir!

FAKT: NANDZIK wurde dort SOFORT zum gesetzten Spieler !
Er schaffte mit REGENSBURG den Aufstieg in die 3.Liga und war dort ebenfalls STAMMSPIELER!

Kurz später schaffte er mit JAHN an uns vorbei - ebenfalls als STAMMSPIELER und absoluter Leistungsträger den Aufstieg in die 2.BL!

Dort absolvierte er 48 erfolgreiche Spiele mit JAHN in der 2.BL ! Bevor er sich zuletzt ( auch verletzungsbedingt ) rausnahm .
Spielen wird NANDZIK dort nicht mehr gegen uns. Ebensowenig wie KÖNIGS , der ebenfalls von uns abgeschoben wurde und SOFORT bei JAHN durchstartete und danach immerhin 28 Spiele in der 2.BL für Würzburg absolvierte.

DAS sind meine Erinnerungen an POKAL und den JAHN !

Ich sehe die CHANCEN für uns eher gut!
Und wenn man es GENAU liest, schliesse ich mich einem Beitrag aus dem TM an:
"Wenn wir so wie gegen 1860 spielen, mit effektiven aus/einwechselungen können wir sie schlagen."


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.687
Registriert am: 11.06.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#23 von 19Dominik26 , 22.12.2020 18:53

Ich habe gesehen:

Wehen - VfB Stuttgart In Mainz (1:2)

Wehen - VfB Stuttgart in Wiesbaden (1:2)

Wehen - FC Schalke 04 (1:3)

Wehen - FC St. Pauli (3:2 n.V.)


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#24 von 19Dominik26 , 22.12.2020 18:53

Wehen - Wolfsburg 1:4


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#25 von Dustin , 22.12.2020 20:37

Kollektiver Druck pur und hinten hellwach!
Und eins darf ZU KEINER ZEIT passieren:
Angstfussball der letzten 25 Min.!

Sonst brauchen wir erst gar nicht von der nächsten Runde träumen!

Dann gibt es nämlich kaum mehr zu ertragende Erklärungen, was man versäumt hat!
Da ist jetzt auch mal der TRAINER gefordert.
Denn nochmal hör ich mir selbstverschuldete Hilflosigkeit nicht an!

Aber aktuell alles gut!
Wir KÖNNEN und SOLLTEN dann aber auch!

Wenn die Spieler erfolgreiche POWER einbringen sollen, sollte man das gleiche vom Trainerstab erwarten dürfen. Nur den Schiri angehen ist da zu wenig! Das Team braucht permanente Orientierung mit der sie was anfangen kann!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.687
Registriert am: 11.06.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#26 von H..BERG , 22.12.2020 21:08

Du bist ja ein großer Optimist.
Siehst du tatsächlich bei unserem Trainer aus der Vergangenheit eine von dir geforderte und umgesetzte Spielweise, welche dein Optimismus begründet?
Deine vorgetragenen erforderlichen Maßnahmen wird dieser Trainer nicht umsetzen, weil er es nicht kann.
Theoretische Ansätze bei seinen Analysen sind zwar zu erkennen, jedoch lässt eine praktische Ausführung und Umsetzung seit langer Zeit auf sich warten. Vieles geht auf das Konto von "Zufall".
Eigentlich können die vorgeführten Spielweisen in der Praxis nur besser werden, worauf ich hoffe und setze.


H..BERG  
H..BERG
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 332
Registriert am: 17.08.2020


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#27 von Dustin , 23.12.2020 09:15

Lieber H..BERG,
das ist leider bittere Realität seit langem!

Der ZUFALL ist unser ständiger schon fast lieb gewonnener Begleiter seit vielen Jahren.
Den Sprung zu im Grunde planend begeisternd gestaltetem Fussball haben wir in all den Jahren leider nie geschafft.
Immerhin bietet der Kollege ZUFALL hin und wieder pos. Einzelerlebnisse, wenn mal zufällig doch mal richtig gemacht wurde.
Und auf sowas kann ich auch heute nur HOFFEN! So richtig schwer ist das diesmal eigentlich auch für REHM nicht zu "lesen"!
Aber , wir kennen es ja......
Entspannen wir uns und genießen wir hoffentlich einen spannenden, pos. verlaufenden Abend.


H..BERG findet das Top
Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.687
Registriert am: 11.06.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#28 von Dustin , 23.12.2020 09:15


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.687
Registriert am: 11.06.2018

zuletzt bearbeitet 23.12.2020 | Top

RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#29 von 19Dominik26 , 23.12.2020 11:44

Wie formulierte es Dustin früher immer: "Das ist wie Lotto und Würfelei, wer aufgestellt wird."


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


Dustin hat sich bedankt!
 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 981
Registriert am: 30.05.2018


RE: DFB Pokal 2020/2021: 2. Runde

#30 von H..BERG , 23.12.2020 13:56

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #29
Wie formulierte es Dustin früher immer: "Das ist wie Lotto und Würfelei, wer aufgestellt wird."



Also sind wir uns auch hierbei einig und können feststellen, dass Rehm eine Art Geisterfahrer unter den Trainern ist, weil er die Fähigkeiten der Spieler überhaupt nicht erkennt, geschweige sie auf den jeweiligen Gegner einstellen kann.
Für die Ergebnis- und Tabellengucker natürlich nicht zu erkennen.


H..BERG  
H..BERG
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 332
Registriert am: 17.08.2020


   

SV Wehen Wiesbaden - BVB Borussia Dortmund
DFB-Pokal 2020/2021 - 1.Hauptrunde

https://files.homepagemodules.de/b798530/a_140_7c71b2be.png
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz