Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#46 von EinFan , 10.10.2020 23:14

Und in fast jedem Spiel kann man erkennen wie eine ordnende Hand fehlt. Die Spieler rackern sich ab, aber der Ertrag bleibt bescheiden bzw. fehlt es wie in der 2.HZ gegen den FCK an Mitteln etwas entgegenzusetzen wenn der Gegner etwas Druck macht. Dies geht seit Jahren so, aber die Verpflichtung eines kreativen Mittelfeldspielers scheint im Verein keinen Stellenwert zu haben.

Zitat von H..BERG im Beitrag #43
Zitat von EinFan im Beitrag #42
Punkt 1 und 2 sind doch das Markenzeichen des SVWW. Die letzten auf die Punkt 2 zutraf und an die ich mich erinnern kann waren Nicu und Janjic.



Stimmt, nur ist das ja schon einige Wochen und Monate her. Vielleicht kann man sich nach so langer Zeit wieder einmal solche Spielertypen suchen und verpflichten. Für die Unsummen, welche man für viele nicht zu gebrauchende "Ladenhüter" ausgegeben hat, hätte man mehrere solcher Spieler finanzieren können!


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


Dustin findet das Top
EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 921
Registriert am: 06.09.2018


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#47 von Dustin , 10.10.2020 23:21

Unglaublich, dass der Länderspiel Moderator ständig am Meckern war und ganze Interviews nach dem Spiel mit permanenten Meckerern die nur Stuss reden wie Schweinsteiger und Motzern wie Jogi Löw sogar über kleinste Details geführt wurden.

Ganze Sendungen beschäftigen sich mit Mängeln, Fehlpässen, unnötigen Fouls durch ätzende Motzer und Meckerer, die einem (oder vielleicht doch nur dem playmaker? ) auf den Keks gehen.

Und die motzen auch noch jeden Tag und Meckern bei und nach jedem Spiel, dabei sollten sie doch wie playmaker vorgibt einfach mal abwarten und nicht so viel rumkritisieren, womöglich sogar auf facebook , weil die schon wissen was sie machen.

Playmaker, wenn du willst, dass man dich nur ein bischen ernst nimmt, dann setz mal deine Hirnzellen ein, bevor DU selbst so einen Stuss loslässt und ablästerst!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.607
Registriert am: 11.06.2018

zuletzt bearbeitet 10.10.2020 | Top

RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#48 von H..BERG , 10.10.2020 23:34

Zitat von Dustin im Beitrag #47
Unglaublich, dass der Länderspiel Moderator ständig am Meckern war und ganze Interviews nach dem Spiel mit permanenten Meckerern die nur Stuss reden wie Schweinsteiger und Motzern wie Jogi Löw sogar über kleinste Details geführt wurden.

Ganze Sendungen beschäftigen sich mit Mängeln, Fehlpässen, unnötigen Fouls durch ätzende Motzer und Meckerer, die einem (oder vielleicht doch nur dem playmaker? ) auf den Keks gehen.

Und die motzen auch noch jeden Tag und Meckern bei und nach jedem Spiel, dabei sollten sie doch wie playmaker vorgibt einfach mal abwarten und nicht so viel rumkritisieren, womöglich sogar auf facebook , weil die schon wissen was sie machen.

Playmaker, wenn du willst, dass man dich nur ein bischen ernst nimmt, dann setz mal deine Hirnzellen ein, bevor DU selbst so einen Stuss loslässt und ablästerst!



Werde jetzt auch mal versuchen ob die Profimeckerer auch Unsinn auf Facebook verbreiten.


H..BERG  
H..BERG
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 322
Registriert am: 17.08.2020


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#49 von H..BERG , 11.10.2020 11:45

Hallo und guten morgen,

noch sehr ruhig hier.
Neuer Tag, neues Glück (manchmal auch Pech) und es geht weiter auch in unserem geliebten Sport.
Wir sollten uns einfach so verhalten wie in einem großen Stadion. Hier geht es in bestimmten Bereichen häufiger nicht zimperlich zu, von den Fans des Öfteren deutlich unter der Gürtellinie verbal (aber nicht nur) vorgetragen, um sich nach Spielende eigentlich wieder zu vertragen und zwar zumindest bis zum nächsten Spieltag.
Dann kann es evtl. wieder zu den gleichen unschönen Szenen kommen und das gleiche Spiel fängt von vorne an.
Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind, wir lieben unseren Fußball und leben auch gut damit.
Ob wir im Stadion in Madrid, Barcelona, Berlin oder in unserer heimischen Blechbüchse sind es ist letztendlich immer das Gleiche.

Fazit: Wieder zusammenstehen und im Sinne für eine starke Mannschaft auf dem Rasen plädieren.
Andersdenkende Menschen hatten wir schon immer und das wird auch so bleiben. Also raufen wir uns zusammen und gut ist.
Amen.


H..BERG  
H..BERG
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 322
Registriert am: 17.08.2020


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#50 von Catenaccio , 11.10.2020 13:58

So wirklich Einschätzen kann ich aktuell weder die Leistungsfähigkeit unserer Mannschaft noch die Liga. Unterm Strich bleibt für mich das zumindest die Defensive mit 2 Gegentoren in 4 Spielen ganz gut da steht. Eigentlich hätte ich nachdem Abgang von Dams hier eher mit Problemen gerechnet. Das Mittelfeld scheint im defensiven Bereich ebenfalls gut aufgestellt zu sein. In der Offensive hakt es allerdings noch. Aber hier gab es auch qualitativ hochwertige Abgänge. Die Coolness von Schäffler, die Ideen von Kyereh und auch der Speed von Dittgen fehlen in der Summe der Mannschaft beim Spiel nach vorne. Ich hoffe hier auf die Rückkehr von Aigner, aber er alleine wird es auch nicht richten können. Tietz und Wurtz kann ich noch nicht einschätzen, die Leistungen waren aus meiner Sicht zu unterschiedlich. Malone und Hollerbach haben bewiesen das sie in der 3. Liga als Einwechselspieler mitthalten können. Auf mehr darf man hoffen, aber man sollte die Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Trotzdem wäre es natürlich Klasse wieder so eine Entwicklung wie bei Kyereh zu erleben. Hollerbach macht auf mich einen sehr engagierten und motivierten Eindruck und fällt mir dadurch mehr auf als Malone. Allerdings fehlt noch die Balance in seinem Spiel. Ich freue mich aber das beide bereits längere Einsatzzeiten hatten. Es war in der Vergangenheit ja nicht immer so das Neuzugänge, besonders junge Spieler Einsatzzeiten bekommen haben. Vielleicht wurden die Transfers im diesem Jahr bezüglich der Ligatauglichkeit ja besser geplant.


EinFan findet das Top
 
Catenaccio
Spielbesucher Fan
Beiträge: 219
Registriert am: 22.06.2020


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#51 von EinFan , 11.10.2020 15:40

Ich halte das für eine sehr realistische Einschätzung unserer Lage und der Liga. Mit dem Ausfall von Mrowca fehlt auch eine Alternative im defensiven Mittelfeld, falls Chato und/oder Lais auch einmal ausfallen. Bin mir gerade nicht sicher, wer da noch im Kader ist. Das könnte dann die Chance von Wahlbrecht sein zu Einsatzzeiten zu kommen.

Das Spiel gestern war das bisher schwerste von den vier . Hier die 0 gehalten zu haben ist schon hervorzuheben. Vorne fehlt es halt wirklich noch an Durchschlagskraft. Von Tietz bin ich in den bisherigen Ligaspielen leider nicht überzeugt. Leider sind aber auch die Anspiele auf ihn bisher kaum verwertbar, so das er nicht nur durch die Gegenspieler bedingt einen schweren Stand hat.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion


EinFan  
EinFan
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 921
Registriert am: 06.09.2018


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#52 von Playmaker10 ( gelöscht ) , 11.10.2020 20:46

Zitat von H..BERG im Beitrag #45
Zitat von Playmaker10 im Beitrag #35



Jeden Tag bist du hier am meckern und am motzen.

Aber meckere weiter. "Dustin", der Name ist einfach passend. Du motzt hier, du motzt auf Transfermarkt. Auf Facebook bestimmt auch.


"Detektiv Playmaker 10" nur mal so unter uns, gib doch mal nähere Ausführungen zu "Dustin", welchen du ja als Fachkundiger anscheint erfolgreich verfolgst.
Was gibt denn der Namen noch so alles her und was schreibt er "bestimmt" auf Facebook, oder hast du ihn hier noch nicht entlarvt.
Beleidigend wollest du ja sicher nicht werden, aber bei dir ausnahmsweise nicht so wichtig.
🤔🙌




Komischerweise stehen auf Transfermarkt genau die gleichen Beiträge wie hier von ihm. Nur bekommt er dort kein Feedback.


Playmaker10

RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#53 von Playmaker10 ( gelöscht ) , 11.10.2020 20:50

Zitat von H..BERG im Beitrag #48
Zitat von Dustin im Beitrag #47
Unglaublich, dass der Länderspiel Moderator ständig am Meckern war und ganze Interviews nach dem Spiel mit permanenten Meckerern die nur Stuss reden wie Schweinsteiger und Motzern wie Jogi Löw sogar über kleinste Details geführt wurden.

Ganze Sendungen beschäftigen sich mit Mängeln, Fehlpässen, unnötigen Fouls durch ätzende Motzer und Meckerer, die einem (oder vielleicht doch nur dem playmaker? ) auf den Keks gehen.

Und die motzen auch noch jeden Tag und Meckern bei und nach jedem Spiel, dabei sollten sie doch wie playmaker vorgibt einfach mal abwarten und nicht so viel rumkritisieren, womöglich sogar auf facebook , weil die schon wissen was sie machen.

Playmaker, wenn du willst, dass man dich nur ein bischen ernst nimmt, dann setz mal deine Hirnzellen ein, bevor DU selbst so einen Stuss loslässt und ablästerst!



Werde jetzt auch mal versuchen ob die Profimeckerer auch Unsinn auf Facebook verbreiten.





Du tust mir einfach nur leid. Wenn es wenigstens mal sachliche Kritik wäre. Aber jemand wie du hat halt sonst nichts im Leben und muss sich daher jeden Tag auskotzen.


Playmaker10

RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#54 von Dustin , 12.10.2020 10:03

Nichts aus der gesellschaftlichen Kampagne gegen HASS im Netz gelernt!

Das geht gar nicht!

Werde sehen, ob man sowas hier im Forum toleriert !
Oder mit klarer Kante beantwortet!


H..BERG findet das Top
Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.607
Registriert am: 11.06.2018


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#55 von Dustin , 12.10.2020 12:00

Gestern waren zusätzlich zu 8 usern 300 Gäste auf dieser Seite, die zumindest z.Tl. Interesse an einem breiten Feedback zum Spiel haben.
Und werden mit aufpushenden persönlichen ANFEINDUNGEN eines Unbelehrbaren konfrontiert!

Entspricht garantiert NICHT den Zielsetzungen von Dominik die diesem Aufbau und Erhalt des Forums zugrunde liegen.

Für mich ist das keine Lapalie!


Dustin  
Dustin
Kennt den Verein Fan
Beiträge: 1.607
Registriert am: 11.06.2018

zuletzt bearbeitet 12.10.2020 | Top

RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#56 von 19Dominik26 , 12.10.2020 14:41

Ich möchte hiermit Playmaker10 daraufhin gehend auffordern, einen SACHLICHEN und FAIREN Umgangston an den Tag zu legen.

Wenn wir über unseren ehrenwerten Verein in angenehmer Stimmungslage diskutieren wollen, darf das jeder hier gerne breit treten wenn er schlagfertige Argumente bringen kann. Leere Aussagen und Anfeindungen dulde ich als Administrator nicht.

Ich akzeptiere es, wenn jemand eine andere Meinung hat als unser Dustin, aber selbst bei solch einem Verhalten bitte ich darum, gemäßigte Worte zu verwenden.

Es gibt zwar offiziell keine richtigen Verhaltensregeln, aber es geht doch um unseren Verein und da bitte ich um Bewahrung der Freundlichkeit auch Dustin zuliebe.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 969
Registriert am: 30.05.2018


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#57 von 19Dominik26 , 12.10.2020 14:43

Aber ich stehe auch ziemlich alleine da, wenn ich ein Machtwort sprechen muss heißt es hinten rum wieder "der... bla bla bla hat gemacht".... deswegen bin ich zwiespältig. Zu wem ich halten soll. Aber grundsätzlich andere anzufeinden, finde ich nicht ok.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 969
Registriert am: 30.05.2018


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#58 von 19Dominik26 , 12.10.2020 14:46

Ich möchte weder Playmaker10 zunahe treten, noch möchte ich Dustin so wehrlos dastehen lassen. Für mich als Aussenstehender ist das immer schwer zu beurteilen, wem ich mehr Beistand leisten muss. Ich habe für beide Sichtweisen Verständnis, weil es auch die Seite gibt, die mit Dustins Schreiberei wenig anfangen können und sich darin bewegt fühlen. Deswegen fällt es mir schwer, in dieser Angelegenheit klare Linien zu behalten. Wünsche mir, dass sich beide die Hand reichen und wieder zur Ruhe kommen.


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 969
Registriert am: 30.05.2018


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#59 von 19Dominik26 , 12.10.2020 15:04

Ich muss dazu sagen, ich verfolge auch die Transfermarkt Sache und bilde mir darüber meine Eigene Meinung.
Aber ich möchte weder PM10 als Dustins Sicht verurteilen, weil beide ihre Ansicht haben dürfen.
Aber es darf nicht sein, das man sich so "anpflaumt".


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 969
Registriert am: 30.05.2018


RE: Türkgücü München - SV Wehen Wiesbaden

#60 von H..BERG , 12.10.2020 15:49

Lieber Admin,

auf dieser Ebene kommst du nicht weiter. Spielregeln gelten doch auch sicherlich hier.
Sehe ich es falsch oder liege ich richtig wenn ich sage, begründete sachliche Argumente, wenn auch teilweise äußerst umfangreich dargelegt stellst du unverschämten, unsachlichen Argumenten, welche in erheblichem Maße beleidigend dargelegt werden und auf persönliche unmissverständlicher Art auf eine Person gerichtet sind, tatsächlich gegenüber?
Das wird nicht funktionieren und ich sage dir ein baldiges Ende dieses Forums voraus!
Ich bin sprachlos was du hier für Vergleiche anstellst.
Wasch mir den Pelz und mach mich nicht nass, das geht nicht, auch nicht hier.
Klare Entscheidungen müssen her und sonst nichts.
Die große Mehrzahl von Nutzern dieses Forums sind Gäste, welche sich sich kopfschüttelnd abwenden werden, weil das, was hier abgeht nicht normal ist.


Dustin hat sich bedankt!
H..BERG  
H..BERG
Mag Wehen Gerne Fan
Beiträge: 322
Registriert am: 17.08.2020


   

SV WehenWiesbaden - SV Waldhof Mannheim
3. Spieltag SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Kaiserslautern

https://files.homepagemodules.de/b798530/a_140_7c71b2be.png
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz