3. Spieltag SV Wehen Wiesbaden - 1. FC Kaiserslautern

  • Seite 2 von 3
28.09.2020 12:31
#16
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Ich würde mit Wurtz und Tietz beginnen und einen von Beiden je Nach Kraft durch MALONE ersetzen.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
28.09.2020 13:03
avatar  H..BERG
#17
H.
Spielbesucher Fan

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #15
Lautern ist offen wie ein Scheunentor, und Wehen kontert sich hervor....
Hach wie schön ist Panama und würde werden dieses Wunder wahr.

Lautern ist das Schalke von Liga 3!



Mit dieser Bemerkung kannst du dich hier im Forum unbeliebt machen. Bleib lieber in der 3. Liga und bei unserem Verein!


 Antworten

 Beitrag melden
28.09.2020 13:11
#18
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Ok. Dann will ich das zurück nehmen.
Will mich ja nicht absichtlich schlecht machen. Entschuldigung!

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
29.09.2020 09:50 (zuletzt bearbeitet: 29.09.2020 09:51)
avatar  Dustin
#19
Du
Kennt den Verein Fan

Grad noch mal die Kurve gekriegt, Dominik !
Ich hoffe, dass 04 jetzt wieder in die Spur findet! Überall Baustelle verkrafte ich nicht so locker!

ABER : Hab heute mein Ticket für das Flutlichtspiel gebucht!

Dann sind wir mal gespannt , was in der Zwischenzeit noch alles passiert.....
Und auf ein geiles Spiel mit hinten der Null und 3 weiteren Punkten!


 Antworten

 Beitrag melden
29.09.2020 10:12
#20
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Kann mich gerne noch mal entschuldigen, mein Vater ist ja auch S04 Fan.
Sowas zu bringen, war nicht elegant.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
29.09.2020 11:40 (zuletzt bearbeitet: 29.09.2020 11:43)
#21
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Der Vorteil der 3. Liga ist, dass wir wieder öfters Siegen können. Lieber Siegen in Liga 3, als versäumen in Liga 2
@Dustin wie wahrscheinlich ist SANDRO SCHWARZ als S04 Trainer? Eher gering oder?
Ich las neulich, dass SANDRO im Gespräch als Wagner-Nachfolger sei oder ein Kandidat.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
29.09.2020 13:23 (zuletzt bearbeitet: 29.09.2020 13:24)
avatar  Dustin
#22
Du
Kennt den Verein Fan

Ganz schwierige Kiste!
Wer SCHALKE trainiert , muss den immensen Druck eines Traditionsvereins nicht nur ertragen können, sondern auch blau-weis "fressen" und in pos. Energie und Spirit nutzen können. Das fehlte bei S04 seit Wagner total.
Da darf kein Trainer-Tourist hin, sondern einer aus der Nachfolgegeneration a la Nagelsdorff.
Insofern könnte SANDRO evtl. schon passen. Aber ich weiß nichts dazu.

WAS ich aber weiß, ist, dass LAUTERN seinen Trainer rausgeschmissen hat!
Jetzt keine Bedenkenträger, dass es immer schwer ist, gegen einen solchen Verein zu spielen.
Ist QUATSCH - es sei denn ein Tuchel kommt. Ist aber nicht.

Sollten WIR pos. nutzen und UNSER Spiel machen, bevor die sich neu sortiert haben!


 Antworten

 Beitrag melden
29.09.2020 13:26
#23
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Genau, immer wieder anschließen, immer wieder dabei sein und einnetzen.
Freue mich schon total auf das Spiel am Wochenende Seit langem Mal wieder.
Der SVWW täte gut daran, das Ding zu gewinnen, denn Gegen Türkgücü wird schwerer als gegen Lautern.
München ist eine super Truppe, sehr stabil und schlagfertig. Das wird der erste Prüfstein.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
29.09.2020 14:46
avatar  H..BERG
#24
H.
Spielbesucher Fan

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #23

Freue mich schon total auf das Spiel am Wochenende Seit langem Mal wieder.



Da musste aber noch eine Nacht mehr schlafen da das Spiel erst Montags ist. Aber das schaffst du auch und dann siegen wir.


 Antworten

 Beitrag melden
29.09.2020 14:47 (zuletzt bearbeitet: 29.09.2020 14:48)
#25
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Ich Depp hab verschlafen, dass das erst MONTAG Abend ist. Ich verrutschte manchmal in den Zeiten leicht.
Wäre wieder ein beruhigendes Gefühl, zu gewinnen. Das ist wie Balsam für den gescholtenen Fan.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
29.09.2020 15:14
avatar  H..BERG
#26
H.
Spielbesucher Fan

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #25
Ich Depp hab verschlafen, dass das erst MONTAG Abend ist. Ich verrutschte manchmal in den Zeiten leicht.
Wäre wieder ein beruhigendes Gefühl, zu gewinnen. Das ist wie Balsam für den gescholtenen Fan.



Das passiert den Menschen manchmal auch ohne dass sie ein Depp sind!


 Antworten

 Beitrag melden
29.09.2020 15:32
#27
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Sorry für meinen Strengen Umgangston. Ich behandel mich manchmal selbst etwas übertrieben formuliert. Und nicht gerade löblich.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2020 19:58
#28
avatar
Ist andauernd im Stadion Fan

Hallo, habe die . Halbzeit auf Magenta gesehen.
Fand es sehr druckvoll und zielstrebig,
konsequent im Abschluss und einen guten Zug zum Tor.
Mann sieht die Fortschritte aus dem Köln-Spiel deutlich.
Ich nehme etwas zurück was ich gesagt habe.
Ich wünsche uns noch 2 Törchen und ich habe nichts auszusetzen heute.
Der Verein macht sich wieder besser. Wird schon noch! Immer hart dran arbeiten.

Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de

 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2020 21:11
avatar  H..BERG
#29
H.
Spielbesucher Fan

Heute hat jeder gesehen, woran es fehlt.
Die gebrachten Ergänzungsspieler kann man sich sparen, da nichts, aber auch garnichts von denen kommt.
Das Mittelfeld ohne Denker und Lenker und am besten alle Bälle zurück zum Torwart.
Der Gegner hat sich den Punkt redlich verdient und wurde durch die Trainerbank nach einer schwachen ersten Halbzeit hervorragend gesteuert.
Nach einer eigentlich akzeptablen ersten Halbzeit ist ein Spiel natürlich noch nicht beendet und unsere zweite Hälfte war spielerisch grausam.
Betrachtet man die zweite Spielhälfte kann einem mit diesem Personalkater Angst und Bange werden. Wer soll diese Mannschaft auf dem Spielfeld steuern?


 Antworten

 Beitrag melden
05.10.2020 21:15
#30
avatar
Interessierter Fan

Die Einwechselspieler hatten nicht die Qualität der Startelf. Da stimmt es in der Breite des Kaders nicht. Dabei geht es nicht um Unterschiedsspieler sondern einfach nur um gleichwertigen Ersatz von der Bank.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!