headerimg
Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13


#76

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 02.09.2020 20:44
von Schiri • Erfahrener Fan | 71 Beiträge

Wahrhaftig eine große Ausgeglichenheit!!

Die Leistungsträger sind weg. Die Versager - mit Ausnahmen - sind geblieben. Ladenhüter von der Resterampe anderer Vereine sind dazu gekommen. Da kann man schon von Ausgeglichenheit reden. Alle gleich schlecht. Es wird nur um den Abstieg gehen, um sonst nichts.


Folgende Mitglieder finden das Top: H..BERG und Dustin
nach oben springen

#77

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 03.09.2020 18:01
von 19Dominik26 • Kommt gerne Wieder Fan | 488 Beiträge

Leider Gottes. Wieder mal versäumt, es wieder gut zumachen. Der Verein versteht es einfach nicht. Ich schäme mich ein bisschen, Fan von DIESEM Verein zu sein.


nach oben springen

#78

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 03.09.2020 19:12
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 851 Beiträge

Zitat von 19Dominik26 im Beitrag #77
Leider Gottes. Wieder mal versäumt, es wieder gut zumachen. Der Verein versteht es einfach nicht. Ich schäme mich ein bisschen, Fan von DIESEM Verein zu sein.

Also schämen brauchst du dich nun wirklich nicht! Der Frust und Vertrauensschwund ist nachvollziehbar!

Das sollten eher Menschen, die den Versprechungen nicht die entsprechende erforderlichen Taten folgen lassen und stattdessen flache Entscheidungen als durchdachte Superlösungen verkaufen wollen.
Bei mir gelingt das sicher nicht.
Davon kann kein Entscheider allen Ernstes überzeugt sein. Vertrauen tun sie den Entscheidungen durch die kurzen Laufzeiten wohl auch nicht! Fans werden noch mehr VERTRAUEN in Professionalität IHRES LIEBLINGSVEREINS verlieren!

Der Weg wird meiner Überzeugung nach -Stand heute- NICHT zurück in die 2.Liga führen können! Da leg ich mich mit meinem Hintergrund ganz klar fest. Glaube, das wird auch selbst für den typischen Fan so erkennbar sein.

Allein die Aussage, man habe dazu gelernt, ist bei dem Geschehen fast schon frech.
Was wir da zusammen basteln ist rein formales Auffüllen unter Extremsparkurs und max. biederstes Mittelmass der Liga.

Veräppeln lasse ich mich nicht!


H..BERG und Schiri haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 03.09.2020 19:17 | nach oben springen

#79

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 04.09.2020 15:16
von H..BERG • Animierender Fan | 38 Beiträge

Und wieder ein guter Tag für den Verein und wieder Gehaltseinsparungen für Herrn Pröckl nach der Vertragsauflösung mit dem Spieler Mißner.
Da Mißner zu keinem Einsatz kam, muss man davon ausgehen, dass der "vielversprechende junge Mann" durch unsere sportliche Führung nicht zu einem zu verwendenden Spieler "geformt" werden konnte.


nach oben springen

#80

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 04.09.2020 16:16
von Catenaccio • Animierender Fan | 39 Beiträge

Absage des heutigen Testspiels wegen Corona Befunden im Umfeld der Mannschaft. Team vorläufig in häuslicher Quarantäne. Das ist natürlich ein Debakel in der heißen Phase der Saisonvorbereitung.


nach oben springen

#81

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 04.09.2020 17:17
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 377 Beiträge

Zitat von H..BERG im Beitrag #79

Und wieder ein guter Tag für den Verein und wieder Gehaltseinsparungen für Herrn Pröckl nach der Vertragsauflösung mit dem Spieler Mißner.
Da Mißner zu keinem Einsatz kam, muss man davon ausgehen, dass der "vielversprechende junge Mann" durch unsere sportliche Führung nicht zu einem zu verwendenden Spieler "geformt" werden konnte.


Immer schade für einen jungen Spieler, der sich ja Hoffnungen macht. Und es ist bestimmt nicht allein seine Schuld, weil der Verein ihn ja unbedingt haben wollte, aber anscheinend im Vorfeld nicht gut genug rescherchiert hat ob der Spieler ins Gefüge passt. Stattdessen kommen 0 Einsätze incl. 1 Abstieg. Passiert allerdings auch in anderen Vereinen öfter.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#82

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 04.09.2020 19:31
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 377 Beiträge

Zitat von Catenaccio im Beitrag #80
Absage des heutigen Testspiels wegen Corona Befunden im Umfeld der Mannschaft. Team vorläufig in häuslicher Quarantäne. Das ist natürlich ein Debakel in der heißen Phase der Saisonvorbereitung.


Das muß dann wohl schon ziemlich dicht an der Mannschaft sein. Eine ziemlich besch....ne Situation.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#83

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 08.09.2020 10:20
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 851 Beiträge

Wir sollten die Kaderzusammenstellung nicht mit Corona vermischen, obwohl wohl jeder hofft, dass es egal wo keine neuen positive Tests gibt.
Bei Corona ist man wohl eher hilflos, obwohl die gemachte diffuse Aussage "2 positive Coronafälle im Umfeld der Profis" eine Einschätzung unmöglich macht.

Die Kaderzusammenstellung dagegen entspricht nicht nur aus meiner Sicht nicht den gesetzten Zielsetzungen. Die Abgänge der wichtigsten Leistungsträger wurde nicht ansatzweise kompensiert. Die Leistungsbeschreibung und Ergebnisse der Testspiele lassen auch keine andere seriöse Einschätzung zu.
Die entscheidenden positiven Impulse letzte Saison wurden durch Unterschiedsspieler gesetzt!
Die lt. REHM "sehr gleichmäßige Zusammenstellung" hat solches bisher nicht erkennen lassen.

Ob dies jetzt im Pokal und Saisonbeginn geliefert werden kann wird sich auf dem Platz zeigen.
Auch ob die "Fehler-Korrektur", bzw. neue Philosophie der späten Verpflichtungen, die ja noch nicht abgeschlossen sein kann, sich jetzt mit äußerst knappem Kader zum nahen Saisonstart positiv auswirkt, wird man dann sofort beantworten können.


zuletzt bearbeitet 08.09.2020 10:22 | nach oben springen

#84

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 10.09.2020 19:18
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 851 Beiträge

@transfermarkt
Wehen verpflichtet Stürmer Hollerbach: „Top-Ausbildung bei Bayern und dem VfB“

Der SV Wehen Wiesbaden hat sich mit Benedict Hollerbach verstärkt. Der 19-jährige Angreifer kommt vom VfB Stuttgart und erhält einen Vertrag bis 2023. Das gab der Drittligist am Donnerstag offiziell bekannt.

Seine vita sehr gut.
Durchgängig starke Tor- und Scorer Bilanz in den BL Jahrgangsligen bei Top Vereinen.

Dieser Transfer mit 3J.-Vertrag kann sich als sehr wertvoll erweisen!
Kann logischerweise aber nur funktionieren wenn er ausreichend Einsatzzeiten bekommt.

Gratulation!


Hecki findet das Top
nach oben springen

#85

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 11.09.2020 15:42
von Schiri • Erfahrener Fan | 71 Beiträge

Ich gebe zu: Diese Neuverpflichtung klingt gut. Das Problem ist nur: Wir brauchen Spieler, die jetzt weiterhelfen, im Pokal, beim Saisonstart. Und da fehlt es meiner Meinung nach vorn und hinten. Was nutzt es dem jungen Mann, sollte er sich wirklich gut entwickeln, wenn er nächste Saison vierte Liga spielt? Kurzfristig weiterhelfen wird er sicher nicht, sonst hätte ihn der VFB nicht gehen lassen. Oder er ist ein Wunderknabe, was ja sehr schön wäre.


nach oben springen

#86

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 15.09.2020 10:12
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 851 Beiträge

Weiss einer, wie die Zuschauerregelung am Samstag aussieht?

Grundsätzlich soll das ja möglich sein - in Abhängigkeit der regionalen Gesundheitsbehörde.


nach oben springen

#87

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen Gestern 12:32
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 851 Beiträge

Keine 2 Wo. mehr, bzw. noch 8 Werktage um den GROSSEN WURF zu landen und den nach der "Analyse" erkannten Kardinalfehler der zum Abstieg geführt hat jetzt positiv zu lösen!

Man nannte ja immer das Beispiel AIGNER und LINDNER!

Bin gespannt welche angekündigten 2 Hochkaräter da kommen!


nach oben springen

#88

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen Gestern 14:58
von H..BERG • Animierender Fan | 38 Beiträge

Zitat von Dustin im Beitrag #87
Keine 2 Wo. mehr, bzw. noch 8 Werktage um den GROSSEN WURF zu landen und den nach der "Analyse" erkannten Kardinalfehler der zum Abstieg geführt hat jetzt positiv zu lösen!

Man nannte ja immer das Beispiel AIGNER und LINDNER!

Bin gespannt welche angekündigten 2 Hochkaräter da kommen!



Hoffentlich keine "Pflegefälle", welche bei anderen Vereine keine Zukunft mehr haben und die froh sind, dass sie sie los sind.
Bei der Verpflichtung von verletzungsanfälligen Spieler sind unsere Macher ja Anziehungsmagnete, wobei sie auch noch glauben, dass sie ein "Schnäppchen" gemacht haben.


Dustin findet das Top
nach oben springen

#89

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen Gestern 15:37
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 851 Beiträge

Kern-Aspekte eines Kaders auf "hoffen" zu begründen, ist schon recht spooky.
Das war letzte Saison schon absolut dämlich und unprofessionell.
Reiner ZUFALL, dass wir NACH der eigentlichen Planung ( die unterirdisch war! ) AIGNER und LINDNER bekamen.
Und jetzt leiten sie daraus ein Planungs-PRINZIP ab. Das ist noch dämlicher!
Das kann man als add on zur eigentlichen Planung machen, aber nicht stattdessen. Und aktuell sieht es jetzt noch recht mies und max. nach Durchschnitt aus!

Noch so'n (bekannt anfälliger und Klinik-erprobter!) SCHÖNFELDT, der über den Klee gelobt und als Gestalter angekündigt wurde, der dafür aber jeden Lazarettwinkel in und auswendig kennt, und es wird bitter!
BEIDE, HOCK & REHM haben ein wirkliches Vertrauen in sie bisher noch nicht rechtfertigen können!
Achterbahnfahrt in Leistungen weisen nun mal auf WENIG KONTINUITÄT auf dem angestrebten Weg nach oben hin!

Der wachsweiche Klartext-Schrott war reinste Selbsterhaltungs-Einigkeit aller Beteiligten, um notwendige Reaktionen und Konsequenzen zu verdrängen und zu umschiffen.
Hat ja keinem weh getan, alle müssen ja nur auf das Ende der Transferperiode warten..... DANN werden alle Fehler korrigiert!
Bisher geht alles noch von ANNAHMEN vorhandenen Know Hows aus. Aber dann muss jetzt auch mal was ZÄHLBARES raus kommen!

Wenn da jetzt nichts Großartiges im Kader und in der Spielentwicklung-Kompetenz eines REHM passiert, machen sie sich sowieso weiter zum Gespött.


H..BERG findet das Top
zuletzt bearbeitet Gestern 15:44 | nach oben springen

#90

RE: Saison 2020/2021 - 3.Liga

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen Gestern 19:59
von H..BERG • Animierender Fan | 38 Beiträge

Zitat von Dustin im Beitrag #89



BEIDE, HOCK & REHM haben ein wirkliches Vertrauen in sie bisher noch nicht rechtfertigen können!



Das brauchen sie auch nicht bei den Fans. Das haben sie ganz offensichtlich beim Chef.
Beide gehorchen, unterwerfen sich und sind preiswert😂.

Merkmale, welche bei dem "Mächtigen" Grundvoraussetzung sind um eine längere Anstellung zu finden.

Ich vermute mal so, dass du als leicht kritischer Anhänger des Vereins diese Merkmale nicht als deine nennen kannst.
Wie man doch nach dem absehbaren Abstieg mit den Beiden sehen kann, ist alles bei den Verantwortlichen im grünen Bereich, also es besteht kein Handlungsbedarf.
Fazit wie immer, Augen zu und durch und hoffen, das es irgendwie gut geht.
😒🤦‍♂️😢

Weiterhin darf die Stellung und tatsächliche Macht unseres "Sparmeisters" nicht unbeachtet bleiben.

Inwiefern das die Zuschauer in unserem Stadion in Wiesbaden akzeptieren, hinnehmen und billigen, werden wir alle in Zukunft sehen.
Schade für unsere Mannschaft und den Verein.
An diesem Missstand werden wir nichts verändern, leider!


Dustin hat sich bedankt!
nach oben springen


>
Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: H..BERG
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste , gestern 284 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 482 Themen und 2890 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz