headerimg
Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13


#196

RE: Kaderplanung 2020 / 2021

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 19.08.2020 13:39
von 19Dominik26 • Kommt gerne Wieder Fan | 488 Beiträge

Ich werde dir ggf. später noch mal antworten. Vielleicht spar ich mir das auch , um weiteren Disput zu vermeiden. Und nicht mehr auseinander zu gehen.


nach oben springen

#197

RE: Kaderplanung 2020 / 2021

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 19.08.2020 13:44
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 851 Beiträge

@kicker
"Der 28-jährige Stürmer hatte bereits in der Vorwoche mit dem SVWW ( "im Kennenlerntraining“) trainiert und war auch im Testspiel bei der TSG Hoffenheim zum Einsatz gekommen. Ganz offensichtlich konnte er die Verantwortlichen des Zweitliga-Absteigers dabei überzeugen, am Dienstag wurde ihm ein bis zum 30. Juni 2021 datiertes Arbeitspapier vorgelegt."

.... beim 1:7 ?!


nach oben springen

#198

RE: Kaderplanung 2020 / 2021

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 19.08.2020 15:36
von H..BERG • Animierender Fan | 38 Beiträge

So wieder einer von des Gehaltsliste.

SVWW LÖST VERTRAG MIT LUKAS WATKOWIAK


Laut Liga 3- Online:

Vertrag aufgelöst
Sein noch bis 2021 laufender Vertrag beim SVWW wurde am Mittwoch im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. Durchaus möglich aber, dass eine Ablösesumme fließen wird. Bei "transfermarkt.de" wird die Marktwert des Keepers auf 200.000 Euro taxiert.

Statt beim SVWW um den Stammplatz zu kämpfen, würde der 24-Jährige in St. Gallen das Duell mit Lawrence Zigi aufnehmen. Gut möglich, dass Watkowiak künftig sogar in der Europa League spielen wird. Als Vizemeister der Schweiz muss das Team von Trainer Peter Zeidler zunächst aber noch durch die Qualifikation. Beim SVWW ist der Keeper derweil bereits der 20. Abgang.


Keule findet das Top
EinFan findet das Top
zuletzt bearbeitet 19.08.2020 15:43 | nach oben springen

#199

RE: Kaderplanung 2020 / 2021

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 19.08.2020 16:06
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 851 Beiträge

Ich lese gerade, dass LINDNER noch ohne einen neuen Vertrag ist!

Das würde doch jetzt eigentlich bestens passen!


Für Wati tut es mir wirklich leid, aber sein Weggang ist absolut nachvollziehbar.
Er wurde leider durch überzogene Erwartungen der Verantwortlichen, gepaart mit anderen Fehlentscheidungen und Entwicklung im Ligageschehen, förmlich "verbrannt".

Den Duftstempel hatte er leider weg und wäre sicher bei uns nicht mehr froh geworden.
Wünsche ihm eine saubere gute Entwicklung, dort wo man sich über einen guten neu motivierten TW freut !


Keule findet das Top
EinFan findet das Top
nach oben springen

#200

RE: Kaderplanung 2020 / 2021

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 19.08.2020 17:41
von H..BERG • Animierender Fan | 38 Beiträge

Zitat von Dustin im Beitrag #197
@kicker
"Der 28-jährige Stürmer hatte bereits in der Vorwoche mit dem SVWW ( "im Kennenlerntraining“) trainiert und war auch im Testspiel bei der TSG Hoffenheim zum Einsatz gekommen. Ganz offensichtlich konnte er die Verantwortlichen des Zweitliga-Absteigers dabei überzeugen, am Dienstag wurde ihm ein bis zum 30. Juni 2021 datiertes Arbeitspapier vorgelegt."

.... beim 1:7 ?!





Ergibt eigentlich nur Sinn, wenn er in einer desolaten Truppe eine herausragende Leistung erbracht hat.
Durch fehlende Praxis in der Wirklichkeit eigentlich unmöglich.
Es bleibt uns nur Vertrauen in das bisherige sehr schwache sportliche Management.


Dustin findet das Top
nach oben springen

#201

RE: Kaderplanung 2020 / 2021

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 19.08.2020 18:01
von 19Dominik26 • Kommt gerne Wieder Fan | 488 Beiträge

Dass Watkowiak geht, erleichtert mich förmlich. Einer der Mitgründe für die miserable Zweitligarunde. Sorry, für die Deutlichen Worte.
Aber dadurch haben wir den Start verspielt.

HIER hat der Verein gut mitgedacht und sehr gut gehandelt. Dann geht doch noch was! Vielleicht.


Hecki findet das Top
zuletzt bearbeitet 19.08.2020 18:06 | nach oben springen

#202

RE: Kaderplanung 2020 / 2021

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 19.08.2020 18:18
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 377 Beiträge

Zitat von Dustin im Beitrag #199
Ich lese gerade, dass LINDNER noch ohne einen neuen Vertrag ist!

Das würde doch jetzt eigentlich bestens passen!


Für Wati tut es mir wirklich leid, aber sein Weggang ist absolut nachvollziehbar.
Er wurde leider durch überzogene Erwartungen der Verantwortlichen, gepaart mit anderen Fehlentscheidungen und Entwicklung im Ligageschehen, förmlich "verbrannt".

Den Duftstempel hatte er leider weg und wäre sicher bei uns nicht mehr froh geworden.
Wünsche ihm eine saubere gute Entwicklung, dort wo man sich über einen guten neu motivierten TW freut !


Sehr gut beschrieben ! Trotz aller Kritik an seinen Leistungen nicht sein Fehler und menschlich sicher nicht angenehm für ihn. Deshalb scheint es ein Schritt in die richtige Richtung und wer weiß, vielleicht glänzt er ja nächste Saison in der Euro-League und wir schreiben ätzende Kommentare im "Ehemaligen Thema", warum der Verein ihn ziehen ließ.

Und bevor Lindner wieder ohne Vertrag dasteht, warum nicht ?


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#203

RE: Kaderplanung 2020 / 2021

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 20.08.2020 11:24
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 377 Beiträge

Laut Kicker ist das jetzt offiziell. Pourie soll den KSC verlassen.

https://www.kicker.de/4000000035004/tran...haben-interesse

Ich stelle mir in diesem Zusammenhang folgende Frage: Wir, mich eingeschlossen, haben ja hier im Forum den Verein wegen der ( finanziell ?) "vorsichtigen" und passiven Transferpolitik oft genug kritisiert. Nachdem Wurtz verpflichtet wurde ist es wahrscheinlich jetzt eh zu spät. Wenn der hoch verschuldete FCK, der vor der Insolvenz steht/stand, nach Steuergeldern ruft und den Fans "Anleihen" abverlangt, hier mitbieten kann, warum kann der SVWW nicht ins Rennen für einen solchen Spieler einsteigen ? Stimmt hier etwas nicht im System Fußball ?. Man kann die Vereinsführung ja eigentlich nicht dafür kritisieren, nicht den "Schuldenbuckel" machen zu wollen, aber diese Vereine bekommen nach wie vor an die Spieler ran. Das würde ich von einer finanziell verantwortungsvoll handelnden Vereinsführung nicht erwarten. Ist man trotzdem zu unambitioniert in Bezug auf Zielsetzung, Konzept um auch mal solche Spielertypen zum SVWW locken zu können ? Sorge bereitet mir, wie der SVWW scheinbar im "Wettrüsten" der 3. Liga hinterherhinkt.

Ähnliches gilt für die folgende Meldung : https://www.kicker.de/782244/artikel/lei..._die_rheinseite


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
Dustin hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 20.08.2020 11:25 | nach oben springen

#204

RE: Kaderplanung 2020 / 2021

in Vereinspolitik - Das Jetzt Entscheidet das Morgen 20.08.2020 11:46
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 851 Beiträge

Pourie wäre für mich der Hammer!
Mit 22 Toren in unseren gemeinsamen 3.Liga Saison noch vor CHEFFE! Zuletzt wenig Einsätze und nur 2 Buden.
Aber REHM entwickelt doch gern. Und Pourie hat ja schon gezeigt , dass er es kann. Wäre doch reizvoll.

Ansonsten sagt der Beitrag von EinFan ja schon ne Menge aus.


EinFan hat sich bedankt!
nach oben springen


>
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: H..BERG
Besucherzähler
Heute waren 279 Gäste und 8 Mitglieder, gestern 267 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 482 Themen und 2890 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
19Dominik26, Catenaccio, Dustin, EinFan, H..BERG, Jinzuya, Schiri, weher-bub


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz