headerimg
Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

#16

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 01.06.2020 08:29
von Hecki • Mag Wehen Gerne Fan | 305 Beiträge

Rehm hat letzte Saison viel mehr aus dem Kader gekitzelt.

Leider ist das diese Saison nicht mehr der Fall.

Ich bin sehr skeptisch was den möglichen Klassenerhalt angeht...


zuletzt bearbeitet 01.06.2020 08:29 | nach oben springen

#17

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 01.06.2020 09:05
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Zitat von Hecki im Beitrag #15
3 wichtige Punkte verschenkt..!

Mehr gibt es m. M. dazu nicht zu sagen....

Sieht schlecht aus



Es gibt leider nur noch wichtige Punkte für uns. Verschenkt ist für mich schwer einzuschätzen, weil es beim Gegner eine Liga Unterschied zwischen Offensive und Defensive gibt, aber es wäre definitiv mehr möglich gewesen. In der "wäre mehr drin gewesen" Tabelle wären wir wahrscheinlich auf einem Aufstiegsplatz.

Bin auch skeptisch. Nur wenn wir die Leistung von gestern auch in den restlichen Spielen auf den Platz bringen und in 3er umwandeln, könnte es noch was werden. Wenn in das alte Muster " wir haben so gut beim HSV gespielt und unglücklich verloren, der Rest wird dann schon" zurückgefallen wird, kriegen wir am Samstag von Dresden eine übergebraten. Die haben am Mittwoch ihr Nachholspiel in Hannover und kämpfen am Samstag bei uns dann vielleicht um ihre letzte Chance.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
zuletzt bearbeitet 01.06.2020 09:06 | nach oben springen

#18

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 01.06.2020 10:57
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Unser bekanntes Muster wäre tatsächlich so, wie du es beschreibst EinFan.
Alle sind sich danach zu gerne am wundern, dass wir einfach zu wenig präsent waren und dudeln sich ein " müssen eine Reaktion zeigen"
Das sind leider alles Signale , die 2.Liga Tauglichkeit bezweifeln lassen.

Immer, wenn alles so machbar scheint, legen wir eine Schippe Dilettantismus drauf und verschenken unsere Möglichkeiten durch ....sorry BLÖDHEIT!
Insofern kann man nur wieder mal auf last second WUNDER hoffen!
Bei mir schafft es aber die Personalführung nicht mehr, echtes Know How oder nachhaltige Kompetenz vermuten zu lassen.
Dafür war die Personalpolitik, verquerte Philosophien und irre Fehleinschätzungen selbstverschuldete Attribute, die ehrlich gesag auch nicht mehr erwarten ließ. Berechtigtes Vertrauen kann ich leider nicht mehr aufbringen! Da habe ich fertig!

Hoffe, dass der Aufstiegskampf sich entsprechend auf unsere Abstiegskonkurrenten günstig für uns auswirkt!
Dresden, KSC, 1.FCN und auch OSNABRÜCK (!) haben ein formal brutales Restprogramm gegen die top 4!

Aber, da ist ja noch der SVWW, der sich selbst dann zu gerne selbst ausbremst.
Also nach der Woche, bzw. den nä. 10 Tagen sehen wir schon mal , ob der DSC unten drin bleibt und wir unsen PFLICHTAUFGABEN gewachsen sind. Bin aus Erfahrung dazu sehr skeptisch!


zuletzt bearbeitet 01.06.2020 11:01 | nach oben springen

#19

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 02.06.2020 08:50
von 19Dominik26 • Redet gerne über Wehen Fan | 499 Beiträge

Der SVWW versemmelt mit seinen 0:1-Niederlagen dauernde Matchbälle für den Klassenerhalt. Das Problem war nicht der Üble Saisonstart, sondern die vielen 0:1-Niederlagen, die uns mächtig Auf den Leim gingen.


zuletzt bearbeitet 02.06.2020 08:51 | nach oben springen

#20

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 02.06.2020 08:58
von 19Dominik26 • Redet gerne über Wehen Fan | 499 Beiträge

Ich finde es schade, dass der SVWW so wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht hat.
Vor der Saison hätte ich mir mehr erhofft. Aber dass es so Eindeutig wird im Endeffekt, und bitter, hätte ich nicht erwartet.
Ich hatte geträumt, dass wir es schaffen könnten, 15. Zu werden. Aber so täuscht man sich selbst.
Ich finde es traurig, dass der SVWW sich immer so als "toller" Verein den Wiesbadenern verkaufen will.
Aber was der Klub den Wiesbadenern sportlich bietet, wundert mich deren Kopfschütteln nicht wirklich.
Man muss ja nicht alle Spiele gewinnen,weil das unmöglich geht.

Aber ich hatte mir erhofft, dass die Zuschauer wenigstens etwas mehr Jubeln dürften zuHause.
2. LIGA ist was besonderes - besonders für Wehen Wiesbaden. Aber man hat falsch gemacht, was man falsch machen konnte.
Es fing an das Transferkonzept bei zu behalten. Dann die Bretter daheim 0:5 gegen Regensburg und 3:6 gegen Kiel.
Ich denke vieles lag an der taktischen Herausforderung und der Unterbesetzung des mentalen Kaders.

Hier hat es der SV WW versäumt, gezielt nachzusteuern. Das hat dann diese Chaotischen Spieltage verursacht.
Der Verein täte gut daran, nächste Saison ruhig die Sache zu Analysieren und wieder so eine Saison zu leisten wie davor.
Dann könnten wir wieder Boden gut machen. Die 3. Liga ist heuer nicht minder attraktiv wie die 2. , bei den ganzen Traditionsvereinen.

Aber es wäre schön, wenn der SVWW seine Fehler erkennen könnte und daraus lernen WILL - denn es geht ja um SEIN sportliches Weiterkommen.
Denn wir alle würden gerne den Verein wieder gewinnen sehen. Das Jahr in der 2. LIGA tat schon ordentlich weh.

Ich glaube, oder bin unschlüssig, ob wir mit oder ohne Rehm runter gehen sollten. Rehm war der Schlüssel, dass wir hoch gehen konnten.
Gleichermaßen aber auch für den Niedergang verantwortlich. Oder müssen wir die Schuld nicht bei Rehm suchen? Dann könnte man ihn auch als Trainer behalten.


nach oben springen

#21

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 02.06.2020 10:59
von Schiri • Erfahrener Fan | 72 Beiträge

Gegen Dresden wird es noch schwerer als gegen den HSV. Die kämpfen ganz anders, das wird wieder ein kräftezehrendes Kampfspiel. Umso wichtiger, wenigstens ein paar Fußballer aufzustellen. Kuhn hat zwar beim ersten Tor nicht gut ausgesehen. Aber die Ecken waren endlich wieder gefährlich. Und durch Titsch lief das Spiel im Mittelfeld viel besser. Aber das zählt alles am Samstag nicht mehr. Um die Klasse zu halten, muss man so ein Spiel mal 1:0 gewinnen, statt 1:0 verlieren. Und hoffen, dass die andern verlieren.


19Dominik26 findet das Top
nach oben springen

#22

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 02.06.2020 12:51
von Hecki • Mag Wehen Gerne Fan | 305 Beiträge

Wer es immer noch nicht glaubt und war haben will!

Das (5. letzte) Spiel gegen Dresden wird definitiv das Entscheidungspiel werden.

Verlieren wir, können wir für die 3. Liga planen..............

Was anderes zu denken / erwarten wäre erträumt!


nach oben springen

#23

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 02.06.2020 16:20
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Wenn das vergeigt wird, hätten wir das komplette Debakel!
Jetzt muss man Eier haben und auch einsetzen!
So ein abwartendes schüchternes Tussie-Gehabe wie gegen Sandhausen - und die Saison ist rum!

Grundfrage: Wohin will der SVWW , begreift er, was dazu mental erforderlich ist?
Und da meine ich mental erst einmal in der FÜHRUNGSRIEGE!

Die Vorgaben MH waren schlicht desolat!
Die Akzeptanz durch SD und REHM fast schon devot!
Die Einschätzungen FALSCH! Absolut falsch!

Das geballte Know How war und ist ein laues Lüftchen , das nach Luft ringend sich durch nahezu alle Fehler die man machen konnte,
verwirbelte und dann auf die Schnauze fiel. Griffiger kann man es wirklich nicht beschreiben.
Stets bemüht darf nicht der Anspruch in der 2.Liga sein.

DAZU LERNEN? Welcher Phantast glaubt denn, Charaktere ließen sich ruckzuck mal von der Realität beeinflussen? Das klingt schon nach Comedy.... wir und dazu lernen.....
Die meisten , die ich kenne und denen ich schon etwas Ahnung zutraue, waren bereits viel früher "bedient" und prophezeiten mir mitleidig NO CHANCE !!
Denke, ich bin wohl mit der Letzte, der immer noch hoffte, obwohl der Verein in allen Bereichen wie ein offenes Buch vor einem liegt.

Sicher gibt es auch Phasen, in denen man großartig ablieferte!
Packt man das aber mit den direkten Spielen drumrum zusammen, merkt man , dass das nicht KONZEPTIONELLES, Stabiles oder eine Entwicklung war.

Selbst die Fans feierten sich eher selbst mit einem derart elitären aber unrealistischen WEHENER Selbstbild, dass man aus dem Kopfschütteln nicht mehr rauskommt.
HANKAMMER jun. pflegt seinen konservativen Ansatz und hat erst mal gespart, HOCK schaut auch nicht über den Tellerrand und REHM geht egal gegen welchen Gegner in der 5er Kette auf.
Und ein MITTELFELD braucht er ja gar nicht.
Richtig heftig wird es dann aber erst werden, wenn es darum geht, die WERTVOLLEN Pfeiler im Team zu halten. Habe nichts von weiteren vorzeitigen Verlängerungen gehört!
Möchte gar nicht daran denken, was uns dann alles als notgedrungen und dagegen machtlos , verkauft wird.

Hoffe, das alles setzt noch einmal ungeahnte KRÄFTE frei, denn auch im Team wird die MENTALITÄT (hier aber in Form von Willenskraft) den Weg bestimmen.

Da es zu skuril wäre, denke ich tatsächlich NICHT darüber nach, dass das am Sa. schief gehen könnte. Einfach deshalb, weil es nicht schief gehen DARF!
Die Konkurrenz hat echte Hämmer vor sich, WIR können mit 3 Heimsiegen und mind. 2 Remis noch einmal den "Alf" machen!


zuletzt bearbeitet 02.06.2020 16:23 | nach oben springen

#24

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 02.06.2020 16:29
von 19Dominik26 • Redet gerne über Wehen Fan | 499 Beiträge

Gut beschrieben, lieber Hecki und Dustin.


zuletzt bearbeitet 02.06.2020 16:30 | nach oben springen

#25

RE: 29.Spieltag: HSV : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 09.06.2020 21:30
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Schäffler ist mit seinem Tor in Hamburg in der Auswahl zum Tor des Monats !

Hier ist der Link zur Abstimmung https://www1.sportschau.de/tdm/tdm


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
zuletzt bearbeitet 09.06.2020 21:34 | nach oben springen

>
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: H..BERG
Besucherzähler
Heute waren 63 Gäste und 1 Mitglied, gestern 269 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 483 Themen und 2911 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Jinzuya


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz