headerimg
Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

#16

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 15.02.2020 15:33
von Schiri • Erfahrener Fan | 72 Beiträge

Wir haben nur Chancen, wenn wir durch Konter die Führung erzielen und dann hinten dicht machen. Geraten wir in Rückstand, ist das Spiel meistens verloren. Dann rächt sich nämlich, das wir keine andere Option haben, als vorne rein zu bolzen. 95 Prozent dieser Bälle werden weggeköpft. Ohne jede Spielkultur werden wir die Liga nicht halten.

Zum Abseits: Ein absoluter Witz, nur was für Erbsenzähler. Ich war und bin gegen den Videobeweis.

Zur Einzelkritik: Chato spielte für mich überragend. Gewinnt fast alle Zweikämpfe, behält die Übersicht.

Illusionen sollten wir uns nicht machen. Die Messe ist gelesen.

Nächstes Jahr in der Dritten Liga wird es auch verdammt schwer. Entscheidend wird sein, wen man halten kann. Sonst kann es auch dort ganz schnell nach unten gehen. Die Vertragsgespräche haben schon angefangen.


EinFan findet das Top
nach oben springen

#17

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 15.02.2020 15:41
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Sehen wir es positiv : Es gibt dann wieder 2 Heimspiele mehr !

Schade drum, Chance leichtfertigst vertan und damit meine ich nicht die Spieler, sondern die für die Zusammenstellung des Kaders und die Performance auf dem Platz verantwortlich sind.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#18

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 15.02.2020 18:35
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Es kommt, wie es kommen muss, wenn man die wichtigen Dinge falsch einschätzt, versprochene personelle Verbesserungen nicht einhält und nicht in der Lage ist, ein Team ERFOLGREICH spielerisch und mental zu entwickeln.


Hecki findet das Top
Hecki hat sich bedankt!
nach oben springen

#19

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 15.02.2020 18:51
von Hecki • Mag Wehen Gerne Fan | 305 Beiträge

Es muss was passieren.............


nach oben springen

#20

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 15.02.2020 18:56
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Und wem traust du da zu, an den richtigen Stellschrauben zu drehen?


nach oben springen

#21

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 15.02.2020 21:23
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Da bist du schon sehr optimistisch! Dafür habe ich zu viel mit diesem Verein erlebt. Das wird ausgesessen.
Ich glaube maximal nur noch an Dusel!


nach oben springen

#22

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 15.02.2020 22:26
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Zitat von Dustin im Beitrag #21
Da bist du schon sehr optimistisch! Dafür habe ich zu viel mit diesem Verein erlebt. Das wird ausgesessen.
Ich glaube maximal nur noch an Dusel!


Den hatten wir doch schon in der Relegation verbraucht, als Ingolstadt hier im Filter einfach zu doof und/oder arrogant war um den Sack hier schon zu zu machen. Aber da der Dusel auch schon in Form von Alf 2016 geholfen hat, haben wir ihn vielleicht
abonniert. Hoffen wir auf Osnabrück morgen und den HSV am Montag, dann sieht es zumindest rechnerisch noch nicht ganz so schlecht aus. Vielleicht gelingt es bei dem großen Kader ja doch noch eine spielerische Variante einzubauen. Wie war Friede denn heute ?


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#23

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 16.02.2020 04:12
von Hecki • Mag Wehen Gerne Fan | 305 Beiträge

Friede hat nicht überzeugt...

Ehrlich gesagt wurde ich sogar enttäuscht...!


nach oben springen

#24

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 16.02.2020 10:58
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Der Verein verharrt in alten Strukturen und redet sich alles zurecht, wie man braucht! Auch bei Friede!
Brutal gesagt, wurden wir von Hock und Rehm belogen!
Es fehlt an Spirit und Know How!
Die Abschlussschwäche gehört eigentlich in den mentalen und spielerischen Fokus, wiederholt sich aber in unkonzentrierten Abschlüssen.
Die Spieler werden ins Spiel reingekippt, die Power ist da, einzelne wunderbare Aktionen auch gestern durch Chato und Dittgen, aber der Fokus fehlt! Rehm weiss dieses Problem aber nicht zu lösen. Hock schon mal gar nicht.

So könnten wir jetzt auch würfeln, ob da noch was geht.
Dann heisst es klar nur offensichtliche klare Fehlentscheidungen werden vom VAR angemahnt und im ZweifelsFall für den Angreifer! Jedem Zuschauer war klar, dass Cheffe auf gleicher Höhe war, und da wird nach Minuten eine Kali rierte Linie gezogen, die 10 cm Fehlertolleranz hat und aus einer klaren Entscheidung, die keiner ""Bearbeitung" bedarf eine gerechte!????? DAS IST REGEL-BEUGUNG!
Die befinden sich irgendwo, aber nicht in einem Fussballspiel.
Absolut peinlich für die vergeistigten VAR!


nach oben springen

#25

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 16.02.2020 11:47
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Wie war denn die Situation beim Regensburger Tor. Da hat der VAR doch auch lange gebraucht. Ging es darum das der Ball über der Linie war und wenn ja, war es es wirklich?

Bei Schäfflers Tor, und ich kann hier nur von Euren Schilderungen ausgehen, ist man ohne VAR total vom Liri abhängig. Im gestrigen Fall war das Tor wohl zuerst gegeben, wäre also gut für uns gewesen. So kann man es aber meiner Meinung nach nicht aussuchen. Wenn es so eng war, dazu noch die Toleranz der kalibrierten Linie, sind in der letzten Zeit aber etliche Entscheidungen in Liga 1 und 2 gefallen, die das Prinzip "im Zweifel für den Angreifer" nicht beachtet haben.

Ich kann mich auch noch an ein Spiel gegen den OFC in der 3. Liga erinnen, was wir glaube ich auch dann verloren haben, bei dem ein OFC´ler direkt vor Liri´s Augen gefühlt 1,5-2 m im Abbseits stand und dessen Paß dann zu einem gegebenen Tor führte. Da fühlst du dich als Fan oder Spieler ohne den VAR genau so ohnmächtig. Nicht umsonst läuft von Dresden zur Zeit der insgesamt mindestens 3. Spieleinspruch wegen des VAR.

Tatsache ist , das wir gestern trotz anscheinend zahlreicher Chancen wieder "nicht mehr als ein Tor" machten und speziell nach dem Rückstand nicht viel entgegen zu setzen hatten. Dies allein an Friede fest zu machen geht auch nicht, auch wenn er nicht die erhoffte Verstärkung war oder die Veränderung herbeiführte.

Was kann Rehm tun ? Wieder auf die Aufstellung zurückgreifen, die in den ersten 3 Rückrundenspielen mit Rumpelfußball 7 Punkte holte, Friede noch oder Titsch wieder eine Chance geben, Schönefeld reinwerfen, ohne zu wissen ob er kräfte- und tempomäßig und ohne Spielpraxis in der 2. Liga noch oder wieder mithalten kann ? Es ist wie Lotto spielen und der Druck zu punkten wird immer größer.

Da muß ich Dustin zustimmen. Trotz des Riesenkaders schaffen es die Verantwortlichen nicht eine wettbewerbsfähige Elf auf den Rasen zu schicken und beschweren sich dann auch noch über die von ihnen selbst zuerst als zweitligareif verpflichteten und dann eingewechselten Ersatzspieler. Von einer Alternative, sich vor oder auch während eines Spiels ( siehe Bochum´s frühe Auswechslung) aufstellungsmäßig auf den Gegner einzustellen ist auch nicht viel zu sehen. Der Gegner weis genau was ihn erwartet. Bei besserer Chancenverwertung könnte das Konzept ja auch klappen, denn offensive Power ist eigentlich vorhanden. Bloß nutzt das nichts, wenn sie nicht in Tore umgemünzt wird.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#26

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 16.02.2020 17:13
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Meine Hoffnungen hatte ich nicht mehr durch Leistungen von Trainer, SD und Spielern unterbaut gesehen.
Es fehlt das Basis-Know How und konstruktive Handlungsfreudigkeit.
Einzig die Power kann noch mal einen indisponierten Gegner fordern und evtl. zu Punkten führen.
Nette gut aussehende Spielszenen, die leichtfertig verpuffen, erreichen mich nicht mehr - können keine Ligatauglichkeit vortäuschen!

Das, was wir am meisten brauchen, beschrieb ich mit DUSEL!

Den haben wir heute wenigstens 1x gehabt. Der 1:1 Ausgleich des OSNABRÜCK beim KSC in der 93.Min. mit 10Mann war ein solches Geschenk an uns!
DUSEL ! ... zu dem wir keine eigenen Leistung beigesteuert haben !

Bin gespannt , wie man die ganzen Fehleinschätzungen und fehlende Fokussierung - und schwache 2.Hz. verbal alles einordnet.
Die PK und Kommentare erzeugen zuletzt bei vielen Fans eh nur Kopfschütteln.
Dass Trainer, Vorstand und SD selbst wichtigste Faktoren der Lage sind haben sie sowieso nicht auf dem Schirm!
Ich kann leider weiterhin ausschließlich auf fette Ladungen DUSEL hoffen.


Hecki findet das Top
nach oben springen

#27

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 16.02.2020 17:43
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Zitat von Dustin im Beitrag #26

Das, was wir am meisten brauchen, beschrieb ich mit DUSEL!

Den haben wir heute wenigstens 1x gehabt. Der 1:1 Ausgleich des OSNABRÜCK beim KSC in der 93.Min. mit 10Mann war ein solches Geschenk an uns!
DUSEL ! ... zu dem wir keine eigenen Leistung beigesteuert haben !

Bin gespannt , wie man die ganzen Fehleinschätzungen und fehlende Fokussierung - und schwache 2.Hz. verbal alles einordnet.
Die PK und Kommentare erzeugen zuletzt bei vielen Fans eh nur Kopfschütteln.
Dass Trainer, Vorstand und SD selbst wichtigste Faktoren der Lage sind haben sie sowieso nicht auf dem Schirm!
Ich kann leider weiterhin ausschließlich auf fette Ladungen DUSEL hoffen.



Entweder DUSEL oder evtl. mit Mathematik : minus mal minus gibt ja plus ( wenn ich in der Schule richtig aufgepaßt habe)

Allerdings lichtet sich auch langsam der Kreis der potentiellen anderen Kandidaten und es wird wahrscheinlich auf den von Dir zuvor beschriebenen 4-Kampf, max. 5-Kampf herauslaufen.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
Hecki findet das Top
Dustin hat sich bedankt!
nach oben springen

#28

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 16.02.2020 19:38
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Leute, ihr glaubt nicht, was im KSC Forum los ist!
Das Spiel muss noch um Klassen schrottiger gewesen sein als unseres. Der Mob tobt!

Wir haben wenigstens Power und Motivation, können's halt nur nicht.
Was die aber gegen 10 VfLer abgeliefert haben müssen, muss die Vorstellungskraft sprengen.

Wer Lust hat kann mal nachlesen:
https://www.transfermarkt.de/22-spieltag.../190796/page/16

Also DIE und Dresden sollten wir eigentlich hinter uns lassen können! Da braucht man vielleicht nur noch n Hauch von DUSEL.

Meine Miene hat sich tatsächlich dadurch etwas aufgehellt. Scheinbar brechen die KSC-ler jetzt richtig ein. Das Spiel muss unfassbar grottig gewesen sein.
Da gibt es vielleicht noch ne Dusel-Chance mit unserem "Lange Bälle ins Niemandsland-Festival".
Solange Cheffe jeden zehnten Ball auch mal erreicht und seine Frisur nicht im Abseits steht!


zuletzt bearbeitet 16.02.2020 19:39 | nach oben springen

#29

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 16.02.2020 21:52
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Die waren da auch nach unserem Sieg vor Weihnachten ziemlich bedient und haben das knallhart ihrer eigenen Leistung zugeordnet. Nur einige wenige sprachen von Wehens übertriebener Härte. Wie man in den Wald reinruft .... oder auch wer im Glashaus sitzt.....

Bei aller Kritik hoffe ich ja innigst, das wir irgendwie leistungsmäßig doch die Kurve kriegen und denke das trotzdem noch Dusel dazugehört. Und an Power und Motivation fehlt es wirklich nicht, nur an der Koordination und am Ertrag. Ich könnte mir momentan vorstellen das auch Sandhausen unten noch mal anklopft.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#30

RE: 22. Spieltag: Jahn Regensburg : SVWW

in SV Wehen Wiesbaden Fanforum 17.02.2020 10:13
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Nur Dresden hat noch weniger Tore geschossen als wir!
Nur der KSC hat mehr Tore kassiert als wir!
Soll das unsere Gesellschaft da unten bleiben?

Sorry, das Spiel wird von REHM scheinbar immer gleichförmig durchdacht, im Ergebnis leider nicht gut!
Wir hatten mal ne ganz starke Viertelstunde - Schnee von gestern. Da passiert viel viel zu wenig und viel viel zu gleichförmig! Sehe da keinen Gegner besonders gefordert.
Die Chancen entstehen meist aus Einzelaktionen, wie von DITTGEN durch couragierten Zug zum Tor mit guter Vorlage für CHEFFE.
Das beliebige hilflose Durchwechseln zeigt, dass da kein Plan im Vordergrund steht.
Die Verantwortlichen haben nach dem desaströsen amateurhaften Saisonbeginn den Betonrührer angeschaltet und dann ab nach vorn in die Mitte und Gott oder CHEFE wird's richten. Das hat zunächst mit Dusel geklappt. Aber mittlerweile hat das die Konkurrenz schon längst auf dem Schirm!
Und wenn's dann nicht läuft....... Hilflosigkeit! Jedenfalls findet man nicht den Hauch einer sinnvollen Alternative.

Es ist schon so - dank einiger guter Transfers der letzten Saison mit KYEREH und CHATO und guter Entwicklung von DITTGEN auf Aussen hat man die speziellen Spieler die man braucht, aber da fehlt STRUKTUR und Plan im Ganzen!
Echte Verstärkungen hat man nicht gebraucht, HOCK will an seinem Konzept der jungen Spieler festhalten ...........sorry, das gibt es gar nicht! Und die Wunderwaffe aus der RL , FRIEDE , wurde zu einer solchen hoch geträumt!

Der Verein grübelt , arbeitet , rätselt abgeschottet angeblich professionell im Kämmerchen und findet das hochprofessionell.......... sichtbare Ergebnisse sind aber spielerisch nicht zu erkennen. Deshalb stehen wir auch wieder hinten auf den Abstiegsplätzen.
DUSEL ist wohl unser einziger Hoffnungsträger.
Wenn dem nicht so ist, sollte der Verein mal durch eine durchdachtes Konzept und entsprechender Mannschaftsleistung gegen Fürth verdientermaßen die 3 Punkte einfahren! So ein Signal, dass auch mehr Mut machen würde, fehlt leider!


nach oben springen

>
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: H..BERG
Besucherzähler
Heute waren 65 Gäste und 1 Mitglied, gestern 269 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 483 Themen und 2911 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Jinzuya


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz