headerimg
Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

#1

8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 27.09.2019 17:07
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Laut Kicker gibt es einen Wechsel im Tor. Wünschen wir Rehm und Bartels ein gutes Händchen, das es gut geht. Das letzte was wir brauchen sind 2 verheizte Torhüter. Jogis Problem, Neuer oder Ter Stegen, hat Rehm leider nicht.

Dittgen als LV ?! Hat doch schon letzte Saison nicht funktioniert und die ersten Spiele war er Leistungsträger vorne links. Aber die Kicker-Aufstellungen vor dem Spiel stimmen ja nicht immer.

Warten wir es ab.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#2

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 27.09.2019 18:29
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Die 5er Kette sollten wir weglassen . Sie hat noch nie funktioniert und schafft unötig Irritation!
Voll Stoff heisst auch mit Kyereh! Weshalb der auf der Bank sitzt, Sinn kann ich nicht erkennen!
Den wirkungsvollsten Spieler in der 70. nachlegen, wenn wir hinten liegen , ist keine Taktik, sondern bescheuert!

Am ehesten Sinn macht, Medic hinten rein zu nehmen und Dams das Mittelfeld verdichten lassen! Das kann er. Schaun mer mol.


zuletzt bearbeitet 27.09.2019 18:30 | nach oben springen

#3

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 27.09.2019 19:27
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Was Kuhn da alles verzapft, ist unglaublich.
Gott sei Dank hat Aigner die Ecke geschossen. Schwaches Spiel.

Mit einfachen Mitteln wären gegen schwachen VfL klare Angriffszüge über Aussen möglich. Reines Hoffen auf den Zufall.
Wenn's denn reicht können wir von Glück reden.
Richtig gemacht ist da bisher nichts! Kann so sehr schnell umschlagen und dann ist das Jammern wieder gross.
Saubere Angriffe OHNE Fehlpässe sind möglich, auch ohne die Abwehr zu schwächen.


nach oben springen

#4

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 27.09.2019 20:32
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Puuh, ein schnittiges Spiel zu Ende gebracht. Dir wichtigste Erkenntnis sollte sein, dass nicht nur wir Fehler machen! Was der VfL gezeigt hat war unterirdisch . Also , das sollte Mut machen, dass man das bestehen kann. Wie ist erst mal egal, der 1.Sieg ist da. PUNKT. Und GRATULATION. Das sollte Balsam für die Seele sein. Trotzdem ist kein Problem qualitativ gelöst. Wir müssen enorm nachlegen, soll das nicht nur ne Sterschnuppe gewesen sein.
Durchatmen und MACHEN!


weher-bub findet das Top
zuletzt bearbeitet 27.09.2019 20:32 | nach oben springen

#5

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 27.09.2019 21:10
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

....Sorry, die Autokorrektur hat mehr aus dem Spiel gemacht als es geboten hat!

......SCHWACHES Spiel erfolgreich zu Ende gebracht....sollte es heissen.


zuletzt bearbeitet 27.09.2019 21:11 | nach oben springen

#6

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 27.09.2019 22:54
von Schiri • Erfahrener Fan | 72 Beiträge

Halleluja


nach oben springen

#7

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 28.09.2019 07:57
von blackjack | 11 Beiträge

Körpersprache und Einstellung haben gestimmt. Die Mannschaft wollte den Sieg um jeden Preis und hat gegen - zugegeben - schwache Gäste hochverdient gewonnen.


Folgende Mitglieder finden das Top: Hecki und Dustin
Schiri hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 28.09.2019 10:19
von EinFan • Mag Wehen Gerne Fan | 378 Beiträge

Bei aller bisheriger Kritik, die ja tlw. berechtigt war und aus dem Frust heraus kam möchte ich für gestern Abend der Mannschaft eine GRATULATION aussprechen. Ohne den Erfolg nur dem schwachen VFL zuzuordnen, aber auch ohne jetzt über den gestrigen Sieg abzuheben, war das gestern eine enorme Willensleistung und erhebliche Verbesserung der Mannschaft. Den Rückschlag des früheren Torwartwechsels weggesteckt, die 5er Kette funktionierte, viele Szenen wurden in der Abwehr, wenn auch mit Risiko, spielerisch gelöst, Osnabrück fand nicht statt. So kann es weiter gehen. Es werden aber noch viele solcher Kraftakte notwendig sein !

Die Torwartdiskussion hat sich wohl vorerst erledigt. Bartels hätte erst gar nicht auflaufen dürfen. Bereits beim Gang in die Kabine nach dem Aufwärmen humpelte er mit schmerzverzerrtem Gesicht und griff sich ans Bein. Ist ja noch mal gut gegangen, aber eine Wechseloption war unnötig verbraucht. Manche der Nörgler über Watkowiak sollten sich einmal überlegen was das in dieser Situation für ihn bedeuted hat. Der Junge braucht unsere Unterstützung und es sollte nicht, wie ich in vielen Gesprächen in der Vorwoche mit Leuten über den SVWW hören konnte, alles auf ihn abgeladen werden. So nach dem Motto einer redet es dem anderen nach ..... Das das Spiel gegen Bielefeld nicht sein Bestes war weis er selbst.

Kuhn fand ich jetzt nicht so schlecht und seine Freistöße gingen aus Tor ( Latte und Torwart ). Ich denke es war richtig, das er sich defensiver verhalten hat und bei den Ecken ist der Weg für ihn zurück weit.

Ich hoffe, das sich gestern nicht zu viele verletzt haben ( Dittgen, Kuhn ), platt waren sie am Ende alle.


Wäre ohne Corona meistens im Stadion
nach oben springen

#9

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 28.09.2019 21:48
von Hecki • Mag Wehen Gerne Fan | 305 Beiträge

Fühlt sich das GEIL an..!! Jaaaaaaaaaaa...!
Hab mir das Spiel eben erst anschauen können, da ich im Ausland kein SKY schauen konnte aus Lizensgründen. Respekt an die Fans, wie sie vor Anpfiff "Rüdiger Rehm" gerufen haben. Auch der Schriftzug war bemerkenswert. Rehm hat es endlich geschafft den Bock umzustossen, welch eine Befreiung.

Gratulation an Trainer und Mannschaft.

Bitte aber in Stuttgart nachlegen......


19Dominik26 findet das Top
zuletzt bearbeitet 28.09.2019 21:50 | nach oben springen

#10

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 29.09.2019 11:04
von 19Dominik26 • Redet gerne über Wehen Fan | 499 Beiträge

Ich freue mich sehr für die Mannschaft und für den TRAINER Rüdiger Rehm!
Das hat die Mannschaft gut gemacht gegen Osnabrück.
Ob die 5er Kette notwendig ist sei mal dahin gestellt - in jedem Fall hat sie sich am Freitag bewiesen!
MEDIC gefällt mir sehr gut, er kann uns scheinbar noch ne Menge Erfahrung abgeben.
Immerhin stand mal die 0 in der Abwehr. Das ist auch ein Novum und zeugt von dem Willen und der Mannschaftsmoral.
Die hat gestimmt und jetzt selbstbewusst zum VfB! Ob da was geht..... werden wir merken. Aber gegen die Großen Teams muss man nicht zwingend was reißen,
wenn man gegen die Mannschaften auf Augenhöhe punkten kann !!!


nach oben springen

#11

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 29.09.2019 11:06
von 19Dominik26 • Redet gerne über Wehen Fan | 499 Beiträge

Ich habe fast vollkommen vergessen wie toll ein Wochenende sich anfühlen kann, wenn der SVWW mal wieder gewinnt.
Ich hab mich ja selbst kaum noch wohl gefühlt bei den ganzen Niederlagenserienkram! Das hat heftig an der Substanz gezerrt und EHRLICH Gesagt hab ich nicht mehr an die Wende geglaubt.
Allerdings kann dies nur der Anfang der Wende gewesen sein, will der SVWW ernsthaft aus dem Tabellenkeller in das (untere) Mittelfeld der Tabelle kommen.
Dann braucht die Mannschaft weiter diese Art der Spielweise wie gegen Osnabrück. Vielleicht war ja Osnabrück nur so schwach, weil der SVWW so gut dagegen gehalten hat an diesem Abend.


nach oben springen

#12

RE: 8. Spieltag SVWW-VFL Osnabrück

in Spieltag live - Vor dem Spiel 30.09.2019 09:33
von Dustin • Ist andauernd im Stadion Fan | 856 Beiträge

Hallo EinFan, man kann es genauso so sehen wie du es schreibst und jeder versteht es, wenn er dieses Spiel isoliert betrachtet. Deutlich mehr an Engagement als die Spiele zuvor. 3 Punkte, Balsam für die geschundene Fussballseele ALLER!
"....und jetzt nachlegen!"
Und genau DA haben sich bei mir die Augen reflexartig aufgerissen. So spielen, dann sind wir in der Spur
Also hinten SO funktionieren, da kann man EVTL. anknüpfen! ... aber wie wurden wir denn gefordert? Gar nicht! Fürth und auch Arminia wären mit deren Spielweise fast wie am Fliessband hinter unsere Abwehr durchgeschossen.
WIR haben insofern gegen tranige Osnabrücker alles notwendige richtig gemacht. Ich fand wir kamen so gut wie nie in Bedrängnis, die interne Abstimmung deutlich besser, da über die GANZE Breite agierend. Zuletzt heben sich unsere 5 auf die Hälfte der Feldbreite verteilt! Hörte sie fast rufen : So , da werdet ihr doch locker an uns vorbei kommen?! Und das taten die auch l o c k e r ! Aber der Sieg jetzt wird zumindest mehr Selbstbewusstsein bei uns ins Spiel bringen.
Aber jetzt kurz mal der Blick auf den Spielaufbau: gab es den. Das, WAS unsere Stärke war, saubere Läufe auf Aussen, saubere Pässe in den Rücken der Abwehr.. gab es das. Warten auf die göttliche Hilfe!
Unser Tor kam nach einer ECKE .Nach einer Ecke von Aigner!!! Erst DIE ermöglichte eine CHANCE.
KUHN gar nicht so schlecht ? Beantwortet bitte selbst, wie viele Chancen dadurch zuletzt von Kuhn entstanden? Wieviele gefährlich Standards entstanden seit jetzt fast 1 Jahr nach seinem letzten Freistosstor? Dürfen wir jubeln, wenn er in die Arme des Keepers schlenzt? Oder die Latte streift? Was bedeutet das für unser Spiel? Wer sollte aus den ansonsten gespielten Bällen nach vorn echte Chancen erhalten? Ich hab einen fast kompletten Ausfall gesehen! Mit nur 3 Spielern vorn kann man nun mal keinen Druck erzeugen. Und durch DIREKTE Freistösse schon mal garnicht. Atme schon immer auf, wenn Aigner schiesst. "Seltsamerweise" brennt es auf einmal beim Gegner!
Und KUHN k a n n es! Er KANN der wertvollste sein! Ebenso DITTGEN! Schon vergessen, ein vorbereitende Mittelfeld besitzen wir nicht , nur 2 Aussen, die wir irritierend als " Mittelfeld" bezeichnen
Aber jetzt der positive Faktor : wir haben Spieler, die durch individuelle Stärke mit Zug zum Tor Chancen interaktiv generieren KÖNNEN! Die erwähnt aber in dieser Funktion kaum einer! KYEREH sehe ich aus ganz vielen Gründen als WERTVOLLSTEN Spieler überhaupt. Was er nach seiner Hereinnahme wieder einmal gezaubert hat, ist der Hammer. Er brachte unter Druck den umkämpften Kopfball nicht nur irgendwohin, sondern traumhaft zu SCHÄFFE, der individuell stark traf! Auch das Alu-Festival in den letzten Min. entstand durch individ.Aktionen dieser Spieler. Und DA hat KYEREH keine Chance vergeben, sondern das MAXIMUM mögliche herausgeholt. Um noch mal auf KUHN zu kommen, er leider nicht einmal! OHNE diese Ecke und OHNE diese individ. Glücksmomente wär das Spiel wohl torlos ausgegangen

Jetzt geht es zum VfB! Da mit 3 verlorenen Spielern auf die Zufallschancen zu warten kann klappen. Wir können aber auch Konzentration zumindest punktuell auf das legen, was wir können und haben! Unterstützte Aussenläufe mit scharfen Flanken und einen nicht erst in der letzten Viertelstunde auflaufenden KYEREH! KUHN, DITTGEN, sowie KYEREH und SCHÄFFE unterstützt durch den wertvollen LORSCH können auch den VfB mit aufmerksamer Abwehr knacken. Werden die allerdings nicht "gefüttert" und erzeugen keine Probleme für den VfB, wird der VfB beliebig den Druck erhöhen können, bis es mind. einmal passt.
Dieses Wochenende gab es in der 1.BL NUR Auswärtssiege - 8 mal. Coole Orientierung. Warum nicht? Die haben zuletzt auch nur durch Dusel gepunktet. Also, m.E. kann das Nachlegen nicht in der VfL-Variante funktionieren. Das wird Stuttgart durch eigene Qualität wohl nicht zulassen! Da sollten wir mehr Konstruktivität aufbringen! Ich denk, da geht viel mehr als einige glauben!


Hecki findet das Top
Schiri hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 30.09.2019 10:00 | nach oben springen


>
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: H..BERG
Besucherzähler
Heute waren 82 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 269 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 483 Themen und 2911 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
H..BERG, Jinzuya


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz