Zuordnungen der Art des Fanseins: : Dauerkarteninhaber Fanclubloser Fan Supremus Dilectio Mitglied Vereinsmitglied Einfacher Fussballfan Vereins-Supporter Usergruppe 13

Im Porträt: Rüdiger Rehm

#1 von 19Dominik26 , 31.07.2019 17:48

Im Porträt: Rüdiger Rehm und der Schlüssel seines Erfolgs

Wiesbaden. Er ist in aller Munde. Und tut auch wesentlich gut daran. Der Trainer des hessischen Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden lehnt sich nie zurück. Oder gar zu weit aus dem Fenster. Dann schaut er lieber aus dem Fenster raus. In die weite Fußballwelt. Dennoch ist Rehm nie bequem, und stellt sich gern auch den unangenehmen Reporterfragen.

Rüdiger Rehm ist im Prinzip der Schlüssel für den Erfolgsfall im SV Wehen Wiesbaden. Er sorgt mit seinen Entscheidungen für die Welle des Erfolges, und sorgt mit seinen Antworten für Paukenschläge. Er ist sozusagen der Mann der Dinge, oder Mann der Stunde, wenn es darum geht, die SItuation richtig einzuschätzen und aus den Fehlern zu lernen.

Rehm macht sich seine Gedanken über die Aufstellungen. Und entscheidet nach seinem Vermögen, wer wohl heute für das Spiel am Geeigneten erscheint. Rehm macht eine gute und erfrischende Figur beim SVWW- und trotz der getrübten Stimmung nach dem 1:2 gegen Kalrsruhe verlassen ihn nicht die guten Spirits um sich auf die nächste Aufgabe in Aue gut vorzubereiten.

Auch wenn der Erfolg gerade abgetaucht ist - Rehms Argumente für den Aufstieg haben ausgereicht - und jetzt heißt es Fokussieren auf die nächste Partie bei Erzgebirge Aue. Dies ist Im Übrigen jener Gegner, gegen den der SVWW den ersten Stadionheimsieg in der eigenen Hütte feiern konnte. Diese Momente sich vergegenwärtigen und zeigen, dass diese Momente sehr pärgend waren und bis heute in uns sind.
ü
Darum bin ich der Ansicht, dass wir in Aue durchaus punkten können und nicht unterlegen sind. Der SVWW hat seine Stärken und Rehm hat sich sicherlich Lösungen überlegt, wie man die Probleme lösen kann. Darum bin ich optimistisch und sehe , was der Verein in der jungen Vergangenheit geschaffen hat. Und deswegen wird die Anfangsnervosität in Liga 2 sich bald lösen und die Coolness vor dem Tor kommt zurück.

Text: 20Rehm-Fan19


Besucht auch meine neue Homepage
www.dominiks-lounge218.de


 
19Dominik26
Ist andauernd im Stadion Fan
Beiträge: 966
Registriert am: 30.05.2018


   

Interessantes Interview mit Benjamin Siegert.
Fantreffen

https://files.homepagemodules.de/b798530/a_140_7c71b2be.png
disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz