Dittgen vor Mintzel: Oder wie man die Hoffnung nimmt

Dittgen vor Mintzel: Oder wie man die Hoffnung nimmt

11.03.2019 14:47

Er ist der Gewinner unter Rüdiger Rehm: Dittgen. Dittgen spielt nun anstelle der Position von Publikumsliebling Alf Mintzel. Dittgen darf nun öfters auf dieser Position starten. Im Anbetracht dessen , dass der erfahrene Mintzel in die Startformation gehört, klingt der Dittgenersatz fast wie blanker Hohn.


Da ist es wieder passiert: im Heimspiel gegen 60 durfte Dittgen wieder von Beginn an spielen. Nicht, dass man mich missversteht. Ich habe nichts gegen Dittgen. Nur ist das Verfahren und der Umgang mit Leistungsträgern fraglich.

Der SVWW scheint ab einer gewissen Phase Maßnahmen zu erschliessen, die erfolgserschwerend sich auswirken. Wie sonst kann man sich erklären dass nun Dittgen für Mintzel spielt?

Mit solchen Massnahmen verscheut man besser nicht den Leistungsträger, der sich sicherlich seinen eigenwilligen Teil zum Verfahren des Talentrecruitments denkt. Talente sollen und müssen gefördert werden. So auch ein Herr Dittgen. Aber dafür einen Alf Mintzel zu verdrängen, klingt nicht gerade nach einer gesunden Lösung.

Einstellungen
  • Erstellt von 20Rehm-Fan19 In der Kategorie Allgemein am 11.03.2019 14:47:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 11.03.2019 14:47
Beliebteste Blog-Artikel Artikel empfehlen
Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Allgemein

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Kommentare
  • EinFan
    13.03.2019 22:48

    Ich denke das sich die Diskussion leider vorerst mal erledigt hat. Alf sitzt die nächsten Spiele seine 5. gelbe + die folgende Rotsperre ab. Ich denke mal es wird 2 Spiele Sperre für die rote geben.

  • EinFan
    13.03.2019 20:45

    Neues Thema : Alf Mintzel oder wie man sich selbst und den Fans die Hoffnung nimmt

  • 20Rehm-Fan19
    13.03.2019 19:35

    Hallo EinFan, willkommen in der SVWW-Forenzeitung. Danke für deinen Beitrag. !

  • EinFan
    13.03.2019 19:29

    Am Samstag dürfen wir dann wieder mit Dittgen vorlieb nehmen !

  • Dustin
    13.03.2019 18:33

    Was hat REHM denn gefrühstückt? Da macht er mit ALF und Schwadorf endlich mal was richtig, da lässt er den Kuhn-Prtner AGY draussen! Also nur halb gut. Denke aber dass es zwischen. Kuhn und Kyereh auch klappen wird. Vermeintliche Leistungsträger, die aber genau mit ihren " Stärken " weit hinten lagen ( Schmidt) draußen?! Warum nicht! Die Änderungen wirbeln nicht funktionierende Erbhöfe mal richtig auf!
    Kann ich gut mit Leben.
    UND wir haben powerpacks für den 2.Schub noch auf der Bank!
    Dann mal los Leute! Haltet euch am dünnen Strohhalm fest, mehr geht ja aktuell leider nicht!

  • Dustin
    13.03.2019 18:33

    Was hat REHM denn gefrühstückt? Da macht er mit ALF und Schwadorf endlich mal was richtig, da lässt er den Kuhn-Prtner AGY draussen! Also nur halb gut. Denke aber dass es zwischen. Kuhn und Kyereh auch klappen wird. Vermeintliche Leistungsträger, die aber genau mit ihren " Stärken " weit hinten lagen ( Schmidt) draußen?! Warum nicht! Die Änderungen wirbeln nicht funktionierende Erbhöfe mal richtig auf!
    Kann ich gut mit Leben.
    UND wir haben powerpacks für den 2.Schub noch auf der Bank!
    Dann mal los Leute! Haltet euch am dünnen Strohhalm fest, mehr geht ja aktuell leider nicht!

  • Dustin
    12.03.2019 18:37

    LEISTUNG entscheidet !
    Hääh, hat REHM das wirklich gesagt?
    REHM = Leistung.....dann würde es stimmen.
    REHM entscheidet....oldschoöl und ERFILGLOS!
    Er taumelt aktuell und bedient SICH und nicht möglichen Erfolg!
    AGY auf LINKS...... IRRE! Keine eingespielten Paare.......1 Pkt von 9!!!!!!!!!!!!!!!
    Reaktion? REHM "hält durch" und die Fans schütteln nach den Schwächen und daraus folgenden dünnen Leistungen nur den Kopf! Irgendwann bringt auch DITTGEN mal Durchschnitt, aber bis dahin steuert REHM wie ein Hobbytrainer von Misserfolg zu Misserfolg! Seine Analysen sind mittlerweile ohne jeglichen Nährwert. Flach und beliebig.
    Sorry REHM,aber all die Dinge in "Leistungen" gehen durch deine Feder. Realistisch bewertet hätte er eine Auszeit verdient.Auf die Fehler der Spieler zu schimpfen, selbst aber unflexibel bleiben, und unbeholfen darauf reagieten, läuft nicht Trainer! Das ist zu wenig!
    Die Gefahr, dass er jetzt weidwund noch mehr Chaos erzeugt ist hoch!
    Die Saison geht auf IHN! DIESE Qualtät erfordert Aufstieg! Was läuft ist aber Roulette und steigende Verunsicherung!
    HOCK rechne ich schon hat nicht mehr dazu.

https://s17.directupload.net/images/190311/zudzqman.png


disconnected SVWW Fanchat Mitglieder Online 1
Xobor Xobor Blogs